Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Monitor schaltet in standby modus

An alle experten unter euch.Bin am Wochenende umgezogen und seid dem spint mein rechner.Wenn ich ihn hochfahren will dann schlater der monitor in den Standby modus.Woran liegt das?



Antworten zu Win XP: Monitor schaltet in standby modus:

Hallo,

wenn der Monitor in den Standby-Modus schaltet, bekommt er wahrscheinlich kein Signal von der Grafikkarte. Könnte sein, daß beim "Umzug" des Rechners die Grafikkarte aus dem Slot gerutscht ist. Also 'mal den Rechner aufschrauben (ACHTUNG: evtl. Garantieverlust) und nachsehen, ob alle Stecker und Steckkarten richtig in ihren Slots sitzen. Auch den Hauptspeicher überprüfen. Gibt der Rechner beim Start irgendwelche Pieptöne von sich? Damit könnte man den Fehler eingrenzen.

Günni

Hab denn rechner aufgemacht und alles überprüft.Grafikkarte ist fest und sonst ist nichts zu sehn was locker ist.Wenn ich das Monitorkabel vom rechner entferne,dann erscheint der bildschirm und die Meldung kei signal vorhanden.Wenn ichs dann aber wieder anschließe das schaltet er sofort auf standby.
Muß denn rechner ein paar mal an und aus machen bis der Monitor mit läuft.

hast du möglichkeit mit nem anderen monitor zu testen?

schalte mal die bildwiederholungsfreguenz um

hehe, habs auch schon anders gesehen: drück mal die L taste auf der tastatur, tut sich dann irgendwas?

maybe hat auch dein monitor beim umzug schaden genommen ?

habs auch schon mit nem anderen Monitor getestet,das gleiche,muß etliche mal den rechner an und aus machen bis der monitor nicht in den standby schaltet

-g- dann hats dir irgendwas im innenleben zerschossen;) na mal schauen, kannste mir mal dein mobo sagen?

Hallo,

also irgendwelche Fehlermeldungen vom BIOS als Pieptöne gibt es nicht? Wenn's der Monitor nicht sein kann, dann organisier doch 'mal ne andere Grafikkarte. Wenn's dann funzt, hat die Grafikkarte wohl was abbekommen. Falls Du es noch nicht gemacht hast, vielleicht doch die Grafikkarte aus- und wieder einbauen. Evtl. den AGP-Slot vom Staub befreien.

Günni  

Das Problem kenn ich. Lösen konnt ichs noch nicht.
Kann nur sagen liegt weder am monitor noch an der graka. Hab schon alles ausprobiert. Wird wohl irgendwas im Bios sein.

Das Problem kenn ich. Lösen konnt ichs noch nicht.
Kann nur sagen liegt weder am monitor noch an der graka. Hab schon alles ausprobiert. Wird wohl irgendwas im Bios sein.
Kaputt is nix , fährt ja normal hoch der rechner , nur monitor geht halt ned an :D

hi ich hab das dumme problem auch hab mein pc angelassen bin einkaufen gegangen und als ich heim kamm war monitor im standby ich hab gedacht haja kann ja sein Maus bewegt nix ging !! Dann hab ich ausgeschalten und wieder ein nichts ...
Monitor gewechselt nichts ...
Ram gewechselt nichts ...
muss jetzt mal schauen obs an der graka liegt aber keine Ahnung oder am MB meinte mein Freund , falls ihr schon ne löung hättet wäre super !!!  ;D
DA der Pc sehr wichtig zum arbeiten ist ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
.....Wenn ich das Monitorkabel vom rechner entferne,dann erscheint der bildschirm und die Meldung kei signal vorhanden.Wenn ichs dann aber wieder anschließe das schaltet er sofort auf standby.....

Bei laufendem Rechner das Monitorkabel abzuziehen, bzw. anzuschließen ist aber äußerst gefährlich. Da kannste dir leicht die Graka mit zerstören

Also meine meinung nach ist es das MB leider :-C
hab mir erst eins gekauft kommt aber erst in 3wochen oder so .
Hab nähmlich Graka rausgebaut und ne pci graka rein hat aber nix gebracht ....
immer noch standby ??? ::):'(

hi leute!
hab seit heute genau das gleiche problem! starte den pc, alles fährt normal hoch, ich seh den "windows-hochfahr-screen" und sobald er ins windows geht, schaltet sich der monitor auf standby. ich muss dazu sagen, mir ist vorgestern mein monitor kaputt gegangen. ich war weg, hatte den monitor ausgemacht und als ich wieder kam wollte ich ihn anmachen und es ging nicht mehr. der monitor war völlig tot. lief auch nicht mehr ohne pc oder an einer anderen stromquelle. und, nein, die LED leuchtet auch nicht mehr. jetzt hab ich mir also nen ersatz besorgt und habe das oben genannte problem. das interessante an der sache ist, dass er im abgesicherten modus einwandfrei funktioniert. ich kann dort die auflösung ändern etc. jetzt hab ich den pc mal im VGA-modus gestartet und ich komme immerhin ins windows. wenn ich dann aber in den grafikeinstellungen was ändern möchte - auflösung, oder so - dann schaltet sich der monitor sofort in den standby-modus.
joa, und das ganze hab ich dann auch mal mit dem monitor von meinen vater probiert. der hat den gleichen, wie ich vorher hatte, der mir kaputt gegangen ist. selbes problem...
tja, meine fragen daher: habt ihr ne idee für nen lösungsansatz?? könnte es sein, dass der kaputte monitor was an der graka beschädigt hat? wieso funktioniert alles im abgesicherten modus? warum funktioniert im vga-modus nur die auflösung 640*480 mit niedrigster farbtiefe?
ich hoffe, ihr könnt mir ein kleinwenig weiterhelfen... bin dankbar für jede idee! also, danke schonmal im voraus!
so long... Mad

ok, das deinstallieren der graka-treiber hat das problem gelöst! :)

habe ein ähnliches problem:
mein monitor schaltet in den standby modus, allerdings nicht sofort nach dem start sondern unregelmäßig und oft erst nach einigen stunden laufzeit.
habe eine neue grafikkarte. treiber neu. netzteil (nur) 300watt.
jmdn. eine idee? thx!


« Mein Phillips 27 Zoll Bildschirm bei Pc Start Kein Videosignal!?!USB Slot stinkt verbrannt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...