Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neue Grafikkarte eingebaut---Bildschirm bleibt schwarz

Guten Morgen,

habe hier zwar schon das Forum durchforstet, aber bisher keine Lösung für mein Problem gefunden...

Ich habe mir eine neue Grafikkarte gekauft: ATI Radeon HD 3450 PCI express. Vorher hatte ich die Radeon X700 SE, die aber leider defekt ist.

Habe vorher über den CC-Cleaner die Treiber deinstalliert und dann die neue Grafikkarte eingebaut. Der PC fuhr auch hoch und hat die neue Hardware erkannt, aber bevor ich den neuen Treiber installieren konnte, hat sich der PC total aufgehangen und ich musste ihn hinten am Gehäuse ausmachen, weil gar nichts mehr ging.

Nach dem erneuten Hochfahren ging alles gut bis zum XP-Logo, danach wurde der Bildschirm schwarz, man sieht nur den weißen Mauspfeil.

Im abgesicherten Modus konnte ich über den Geräte-Manager die neue Grafikkarte problemlos installieren, nur die Treiber nicht, weil abgesicherter Modus.

Erneutes Hochfahren, aber Bildschirm bleibt trotzdem schwarz.

Also... neue Grafikkarte ausgebaut, alte wieder eingebaut, und alles funktioniert einwandfrei, konnte den Treiber der alten Karte installieren und der PC läuft wieder...

Warum kann ich die neue Karte nicht installieren?

Auf der Grafikkarte bis 300W Leistung angegeben, mein Netzteil hat 350 W.

Habe einen Fujitsu Siemens Scaleo P4, drei Jahre alt. XP mit Service Pack 3. Intel Pentium 4 mit 3,06 GHz.

Vielleicht kann mir jemand von euch helfen? Wenn ihr mehr Daten braucht, bitte schreiben...

Grüße,
patty



Antworten zu Neue Grafikkarte eingebaut---Bildschirm bleibt schwarz:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,

es könnte wirklich am Strom liegen. Die Grafikkarte läufft bis zu dem Punkt, wo sie mehr saft Braucht.

Wenn du einen 2. Rechner mit mehr Watt hast, teste die Grafikkarte dort

...leider habe ich keinen 2. Rechner zur Verfügung... :'(

hab das gleiche problem nur mit ner hd3870!
alles eingebaut deinstalliert monitor bleibt schwarz am monitor steht frei übersetzt not connnect
mit der alten karte geht alles einwandfrei

mein system:

win xp home sp3
pentium d 3,00 ghz
2gb ram ddr2
mobo: asus pv5d2 mx se
alte karte asus x1550
nt: mercury 400watt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nochmals Anschlüsse überprüfen, auch der 6-Pin PCI-E Stromstecker an der Grafikkarte?

hy ja auch der 6 pin stecker dran, hab mir neues NT besorgt enermax 460w trotzdem das gleiche!!! ??? ???

kann es sein das mein MOBO und die GRAKA nicht zusammen passen??


« SSD+HDD - Neuer Pc- erster StartRAW zu NFTS »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

PCI Schnittstelle
PCI ist eine Kartenschnittstelle auf dem Mainboard. Man unterscheidet die Kartensteckplätze in die alten ISA - Ports und PCI - Ports. Siehe auch Schnittstelle...