Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mein Rechner mag die Grafikkarte auf ein mal nicht mehr???

Hallo,
mein System : Gigabyte GA-M55plus-S3G, Amd X2 6400+, 4Gb, und Nvidia 8800GT XFX

mein zusammengebauter Rechner hat ohne probleme funktioniert, doch eines tages, kam kein bild mehr, ich dachte Graka wäre defekt, nach einer weile, aus neugier, die Graka wieder eingebaut und siehe da, es hat wieder funktioniert! Paar tage später, kam wieder kein Bild mehr. neue CMOS batterie ist drin, bios reset'et, Bios einstellungen durchprobiert, aber nichts hilft! Wenn im PCIe slot ne Graka steckt, wird die OnBoard Graka automatisch deaktiviert, aber in meinem Fall, kommt das Bild nur bei der Onboard graka raus, d.h. PCIe Graka wird nicht geladen. Bios lädt auch länger als sonst, aber am ende funktioniert nur die onboard graka! Was noch sehr seltsam ist, dass ab und zu, die PCIe Graka geladen wird. Das erkenn ich wenn der Monitor in der Onboard steckt und nicht angeht, beim umstecken auf die PCIe kommt das Bild. Ich weiß auch nicht mehr weiter, bin am verzweifeln! Weiß jemand woran es liegen könnte? Defekt ist nichts, weil es ja immer wieder funktioniert! nur immer selterner und zur zeit gar nicht mehr :) 



Antworten zu Mein Rechner mag die Grafikkarte auf ein mal nicht mehr???:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier könnte das Board oder die GraKa dfest sein? Die GraKa ggf. mal in einem anderen PC testen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja hy !
Hatte auch so ein problem mit einer Geforce9800+. Einmal funktionierte sie dann wieder nicht.
Probiermal einfach die graka pole bei einem stück weißem papier abzuschmirgeln ( so daß eventueller kontaktfehler beseitigt wird ) .Hat mal bei einem Freund wunder bewirkt.

Bei meinem fall gab ich eine neue grafikkarte rein und es funktionierte wieder perfekt. Aber daß war auch noch garantie !!

Also ein stück papier hat bei mir keine wunder bewirkt :) ich habe zur zeit keine möglichkeit die Graka in einem anderen rechner auszuprobieren. Aber ich meine, sie hat doch wunderbar funktioniert, und als ich probleme hatte und sie weggelegt, hat sie nachdem ich sie wieder eingesteckt habe, wieder ohne probleme funktioniert. NAch ner weile aber, hat sie nach lust und laune funktioniert, mal beim starten, mal nach einem restart, Aber immer seltener, und jetzt vllt vor einer woche das letzte mal. Ich raff das nicht, ich halts nicht länger aus, und schmeiß den rechner durchs fenster! Da muss doch was zu machen sein :(

Problem gelöst:
Im Bios "NB/PCIE/HT-Link Voltage" ist jetzt auf "+8%"
ich habs mit 6% probiert - kein Erfolg, mit 8% - kein Erfolg, mit 16% - Graka hat signal geliefert, der Rechner ist aber kurze Zeit später eingefroren. Wieder auf 8%, und siehe da, alles in bester Funktion ;) 


« Kein Internet?Laptop akku will einfach nicht laden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...