Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Alte Komponenten in neuen PC

Hallo.
Kann man ohne weiteres eine alte 180GB-Festplatte und ein dvd-laufwerk in einen neuen PC eibauen?
MfG



Antworten zu Alte Komponenten in neuen PC:

naürlich kann man das
musst bei einem mainboard wechsel wohl deine festplate formatieren

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nicht unbedingt.
Wenn du Glück hast, musst du nur Windows neu aktivieren. Das geht online oder per Telefon (kostenlos).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann ich dann nicht einfach meine Festplatte auf dem alten PC (Athlon 64 3200+) mit Vista bespielen und dann problemlos umschließen?
Muss ich beim Kauf eines Mainboards auf irgendetwas achten, damit ich meine Festplatte und mein Laufwerk unbeschadet anschließen kann?
(kann ja sein, dass es verschiedene Kabel gibt)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Kann ich dann nicht einfach meine Festplatte auf dem alten PC (Athlon 64 3200+) mit Vista bespielen und dann problemlos umschließen?

Nein. Zu 99% werden dein altes und dein neues Board nicht denselben Chipsatz haben - daher müsstest du mit dem neuen Board verbaut neu installieren.

Festplatte und Laufwerk kannst du schlecht falsch anstecken.
Höchstens darauf achten, dass falls es IDE Laufwerke und HDDs sind, dass beides an verschiedenen Kabeln hängt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Woran sehe ich das? also ide oder hdd.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

noch eine frage: hat cl5 oder cl4 eine auswirkung auf das mainboard?
Also kann ich auf ein Mainboard für Sockel 775 einen cl4 und cl5 nehmen?
Oder muss das Mainboard für cl4 oder cl5 geeignet sein?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo?

noch eine frage: hat cl5 oder cl4 eine auswirkung auf das mainboard?

Nein ist egal...

« GehäusePasst dieses Mainboard in mein Gehäuse? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!