Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

externe Festplatte spinnt

Hallo,

ich habe seit ein paar Tagen ein Problem mit meiner externen Festplatte... Hab auch schon gegoogelt, aber leider nix passendes gefunden. Ich hoff ihr könnt mir hier weiterhelfen.... ;)

Bisher konnte ich immer problemlos auf meine Festplatte zugreifen (Seagate ST30062 0A USB, 380 GB).
Ich nutze sie überwiegend für Musik und Filme...
Die letzten Tage hat sie immer öfter angefangen, sich aufzuhängen, indem die Musik gehangen hat und kurz darauf ein gelbes Ausrufezeichen (steht anscheinend für Datenverlust) in der Symbolleiste erschien.
Danach hatte ich keine Chance mehr, die Festplatte "zu beenden", also hab ich den PC runtergefahren, Festplatte ausgeschalten, PC wieder gestartet, Festplatte wieder angeschalten - dann konnte ich wieder normal drauf zugreifen.

Heute hat mir der PC nicht einmal mehr die Möglichkeit gelassen ihn ordnungsgemäss runterzufahren sobald die Festplatte wieder einen Aussetzer hatte.

Ich habe dann die Option über den Arbeitsplatz - im Kontextmenü der Festplatte auf Eigenschaften, unter Extras "Das Volume auf Fehler überprüfen" versucht, jedoch bleibt die Fortschrittsanzeige bei Phase 4 stehen.  ???

Virenscanner hab ich gerade drüberlaufen lassen, hatte aber keinen Fund.

Wenn ich die Festplatte nach dem Systemstart anschalte, zeigt es (zum Glück) noch alle Dateien an. Nur sobald ich eine Datei öffnen will, kommt wieder das gelbe Ausrufezeichen und sie will anscheinend nicht mehr richtig arbeiten.

Kann mir vielleicht jemand sagen woran es liegen könnte? Ich denke (bzw hoffe  ::) ) dass es nicht an einem Hardware-Schaden liegt, denn ich hab nichts an der Festplatte verändert, es trat kein plötzlicher Stromverlust auf, nichts....  ???

Ich hoffe nicht, dass die einzige Möglichkeit eine Formatierung ist  :o

Achja, mein BS ist WinXP Professional...

Falls jemand noch Angaben von mir braucht, bitte posten, ich bin für jede Antwort dankbar!


Vielleicht kann jemand etwas mit der Ereignisanzeige etwas anfangen, hier die letzten 2... (hatte ich im Sekundentakt, als ich den Virenscanner über die Festplatte laufen hab lassen.



Ereignistyp:   Warnung
Ereignisquelle:   Ntfs
Ereigniskategorie:   Keine
Ereigniskennung:   50
Datum:      24.05.2009
Zeit:      19:06:34
Benutzer:      Nicht zutreffend
Computer:   PC-STEFFI
Beschreibung:
{Datenverlust beim Schreiben} Nicht alle Daten für Datei "" wurden gespeichert. Die Daten gingen verloren. Mögliche Ursachen sind Computerhardware oder die Netzwerkverbindung. Geben Sie einen anderen  Dateipfad an.
 


Ereignistyp:   Warnung
Ereignisquelle:   Disk
Ereigniskategorie:   Keine
Ereigniskennung:   51
Datum:      24.05.2009
Zeit:      19:06:34
Benutzer:      Nicht zutreffend
Computer:   PC-STEFFI
Beschreibung:
Bei einem Auslagerungsvorgang wurde ein Fehler festgestellt. Betroffen ist Gerät \Device\Harddisk1\D.

Lg


 



Antworten zu externe Festplatte spinnt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

können nur Vermutungen zu dem Problem kommen ;)

Versuche es mal mit einem anderen USB-Kabel.


« CPU ??? ???es sind keine lautsprecher installiert... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...