Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: zusätzlich für doofe ich möchte mein pc so schützten dass er beim starten nur

 ??? ??? ???Ich möchte mein pc so schützten dass er nur mit usb stick angeschloßen die festplatte erkennt bootet etc:
bloss er muß angeschloßen sein damit der computer sich startet verstanden ??? ??? ???


Mein Computer-System:Windows Xp 8)
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt. 8)
 



Antworten zu Windows XP: zusätzlich für doofe ich möchte mein pc so schützten dass er beim starten nur:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gewöhne dir gefälligst einen anderen ton an,mit deiner parkuhr kannst Du so reden,bei uns kommt das garnicht gut.An Deinem Deutsch darfst du gleich mal verbesserungen vornehmen.Noch fragen zu diesem themenkomplex?

Zum problem:
Wozu das ganze? wer zugriff auf den rechner hat,hat auch zugriff auf die daten.Nur das vollverschlüsseln mit truecrypt schützt hier.

Oder was genau war deine intention?

Das mit den Usb-stick Token,ich möchte mein Computer so abschließen im sinne von Schlüssel
kurz:usb stick als computer Schlüssel

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es gibt soetwas mit smartcards.Solange karte steckt,solange kann system genutzt werden.Deine daten Dürfte das aber nicht schützen.Es gib entsprechende lösungen für industrieeinsatz,aber billig wird das nicht.

@wertzgmx: Dein Vorhaben mit dem USB-Stick als Schlüssel für den PC habe ich sonst noch nie im Internet gehört. Ob das überhaupt funktioniert, ist auch fragwürdig. An deiner Stelle würde ich einfach ein Bootpasswort einrichten, das vor dem Booten des PCs abgefragt wird.
Dazu musst du, wenn dein PC startet, eine bestimmte Taste drücken, um ins BIOS zu gelangen, z. B. ESC, Entf oder F2; diese Taste wird aber beim Booten erwähnt: "Press DEL to enter setup" oder so ähnlich. Im BIOS kannst du dieses Passwort dann zumeist unter dem Reiter Security einrichten, zumindest war das so bei mir.

Achte darauf, dass du das Passwort gut in Erinnerung bewahrst, denn wenn du es vergessen hast, musst du dich an den Hersteller wenden, was unter Umständen teuer werden kann. Mein Tipp: Notiere das Passwort auf einem Zettel, den du einfach so lange behältst, bis du es beherrschst.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

lg
Max

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
@wertzgmx: Dein Vorhaben mit dem USB-Stick als Schlüssel...............

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

lg
Max

@Max P. G.:

Schon mal auf das Datum geschaut??

Autor: wertzgmx     Datum/Zeit: 03.07.09, 20:14:25
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich würde das nich mit dem usb-stick machen. du kennst doch die laptops von aldi, die hatten mal ne zeitlang einen fingerabdruckscanner. ohne fingerabdruck konnteste den computer net starten. aber da gibts noch ne ganz einfache alternative: --ein passwort--


« Software oder Hardware Problem?Windows XP: Computer fährt nicht hoch »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!