Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Unerklärliches Phänomen

Hallo!

Ich habe mir vor einiger Zeit einen neuen PC gekauft.
Das ist er mit dem Betriebssystem Win Vista SP1.
Der PC lief ein paar Monate einwandfrei. Dann fing er an, sich nach einiger Zeit einzufrieren. Auch das Hochfahren dauerte sehr lange, ebenso fuhr er manchmal nicht ordentlich runter, sondern lief einfach, während nur der Monitor schwarz war.

Ich habe den PC dann zum Händler gebracht. Dort lief er perfekt. (Habe es selbst gesehen). Mehrere Tage und Nächte lief er dort. Es wurden alle möglichen Tests gemacht.

Habe den PC dann wieder abgeholt. Dann lief er bei mir auch wieder einwandfrei. Nach ein paar Monaten wieder dasselbe Spiel. Die beschriebenen Fehler traten erneut auf und der PC ist wieder beim Händler und läuft dort wieder einwandfrei.

Ich hab echt keine Ahnung, woran das liegt und warum er nur bei mir zu Hause spinnt. Bitte um Tipps!

Danke! 



Antworten zu Unerklärliches Phänomen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Platte bereinigen
Rechtsklick im Arb-Platz auf die Platte .... Eigenschaften ... Bereinigen
oder : Start -> Ausführen -> cleanmgr.exe eingeben -> OK

Platte defragmentieren
Rechtsklick im Arb-Platz auf die Platte .... Eigenschaften ...  Extras & DEFRAG ....

Platte reparieren
Rechtsklick im Arb-Platz auf die Platte .... Eigenschaften ...  Extras & Prüfen .... & Neustart. 

-----------------------------------------

IE7&8  saubermachen:
Extras , Internetoptionen , Browserverlauf löschen , da ggf alles auswählen.


FF : Cache & Cookies leeren
Extras , Einstellungen , Datenschutz ,
 

dein pc ver..,.t dich  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei dir zu hause ist es vielleicht zuuu warm.

Dass es bei mir zu warm sei, war auch Vermutung des Händlers. Er hat nun mehrere Lüfter eingebaut. Der Rechner läuft konstant auf 35°C.

Aber das Problem ist nich behoben. Immer, wenn der Fehler auftritt, finde ich im Ereignis Protokoll folgendes:

Protokollname: System
Quelle:        nvstor32
Datum:         29.07.2009 22:17:18
Ereignis-ID:   129
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene:         Warnung
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer:      Nicht zutreffend
Computer:      Anwender-PC
Beschreibung:
Ein Zurücksetzen auf Gerät "\Device\RaidPort1" wurde ausgegeben.

Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
  <System>
    <Provider Name="nvstor32" />
    <EventID Qualifiers="32772">129</EventID>
    <Level>3</Level>
    <Task>0</Task>
    <Keywords>0x80000000000000</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2009-07-29T20:17:18.632Z" />
    <EventRecordID>63837</EventRecordID>
    <Channel>System</Channel>
    <Computer>Anwender-PC</Computer>
    <Security />
  </System>
  <EventData>
    <Data>\Device\RaidPort1</Data>
    <Binary>0F0018000100000000000000810004800400000000000000000000000000000000000 00000000000000000000000000001010000810004800000000000000000</Binary>
  </EventData>
</Event>


« Windows XP: Welche Grafikkarte im <150€ bereich passt zu meinem MSI-KA780G Mainboapc fährt nach neues dvd laufwerk nicht hoch »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!