Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Festplatte erkannt jedoch kein booten möglich :(

Hallo zusammen Augenzwinkern  da ich jetzt schon bestimmt 20 Stunden an dem Problem sitze dachte ich ich wende mich mal an euch Pro´s.

Also das Problem besteht darin:

Pc Formatiert-->Windows XP installiert-->nach dem ersten reboot ( der ja noch zur installation gehört) schwarzes bild und eben kein booten des Systems somit kein Windows.
Mit Knoopix boot cd gebootet festplatte gecheckt, daten von der win Install vorhanden aber kein boot

Was ich bereits gecheckt habe.
-Hardware funktioniert (ob ram ,CD,HDD, oder Graka )
-Jumper richtig gesetzt
-Kabel auch ok ( da ja sonst die Platte im bios nicht angezeigt werden)
-System läuft ( mit Knoopix gecheckt )
-Festplatte
auch ok (mehere Tests gemacht)
-Bios geupdatet und auf default gestellt
-Win 98 installiert selbe ergebnis
-Mit Nfst und fat 32 probiert
-mit anderer Festplatte probiert selbe problem
-mit Festplatte probiert wo ein System schon drauf war (von anderem Pc , selber fehler)


Wo ich denke das das Probelm liegt:
-Bios einstellungen
-ka woran ^^ denke aber definitif an der Festplatte bzw die Komunikation mit dem Pc


Meine Pc-Daten:

HDD: Western Digital 160 gb
CPU:Itel Pentium 4 2,66ghz
Mainb:MSI Ms 6701 Medion OEM
Win Xp Pro von hier ^^

Wäre echt dankbar für jegliche hilfe



Antworten zu Festplatte erkannt jedoch kein booten möglich :(:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die Bootreihenfolge ist aber richtig das er von der HDD als erstes Bootet oder ?

1.floppy
2.cd-rom
3.Hd-0

der bootet nach dem neustart von cd ,aber ich muss dann eine taste drücken sonst nimmt er die hd. auch wenn die cd drausen ist bootet der net von hd .

braucht er die cd nach dem ersten teil der installation überhout noch also nach dem reboot?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1.floppy
2.cd-rom
3.Hd-0
Setz die Floppy mal ganz nach hinten.
CD sollte immer 1. sein für Reparaturen usw ..

jop ist gemacht ;)
sonstige tipps?

ps is ne IDE Platte da kann man ja auch sehr viel im bios machen so mit manuel  oder auto ^^
kenn mich da net so aus !?

danke schonmal

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

man muss nix im Bios machen , ausser RESET , wenn man drin rumgespielt hat !!

habe es auf default gestellt ;) same shit :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kabel tauschen,speicherriegel einzeln mit mentest86+ von cd oder floppy prüfen.
welche biosversion war drauf,welche ist drauf?
wie wurde update durchgeführt??


« PC Startet nicht richtig, erst nach mehrmaligem Ein/Ausschaltenneuer tft-monitor. wer kann helfen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Systemsteuerung
Die Systemsteuerung ist ein Windowsprogramm, mit dem sich viele wichtige Einstellungen vornehmen lassen, man angeschlossene Geräte kontrollieren und Windows-Bestandt...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...