Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Problem mit Wlan treiber

hmm also ich benutze den fujitsu siemes amilo pi (habe xp drauf getan) 2550 und ich habe jetzt instaliert: FTS_IntelWirelessWiFiLink4965AGNPROWireless_111086Xp_101040
also und mein problem ist die netwerk erkennung funktioeniert ja auch aber ich habe den laptop direkt neben de rputer gestellt balken: voll ich drücke auf verbinden und dann kommt das es nicht geht möglicherweiße ist das signal zu schwach ich komme ja nicht mal zur pw eingabe kann mir jemand helfen? ich brauche einen neuen treiber! PLS
danke im voraus!
Mfg samuel



Antworten zu Win XP: Problem mit Wlan treiber:


Nein - Du mußt erst mal per LAN Notebook <-> Router den Router richtig konfigurieren.
Du hast ein Handbuch zum Amilo - da ist die WLAN-Konfiguration beschrieben, auch der Zugriff auf den Router?
Nichts vom Router - dann Routerhandbuch einsehen wie man zugreift auf das Konfigurationsmenü im Router.
Auch das hier kann helfen: http://www.netzwerktotal.de/
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

aha ja aber wie kann ich dann bei nem freund z.b sofort rein ohne i-was mit lan zu machen ?#
mfg samuel PS:
ich probiers aber dankeschön

Na dann liegt's vielleicht an Deinem Router, der möglicherweise einen MAC-Adressenfilter eingeschaltet hat.
Musst hier nicht herumpatzen, wenn Du so wenige Infos gibst.


Wenn zwei Funkteilnehmer Duplex-Kontakt aufnehmen wollen, geht das nur, wenn sie auf gleicher Frequenz mit gleichem Schlüsel in gleicher Sprache "sprechen".

Damit das für ein WLAN-Netz erreicht wird, müssen Router und Notebook "mit den gleichen Daten gefüttert" werden.
Das geht anfangs nur, indem per Kabel die Komponenten ihre Konfiguration erhalten.

AMILO Pi2550 wurde von Fujitsu-Siemens zwar mit BS Vista ausgeliefert und die Handbücher sind darauf ausgerichtet - zum WLAN unter XP sind aber die Handlungen gleichermaßen notwendig.

Wenn es zu lange dauert, die WLAN-Konfiguration vorzunehmen - und der Router hat seine Konfiguration -> häng Dich per Kabel an den Router.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

shite ich kapiere garnichts :-(((((
also ähm problem: ich habe kp ob der lan treiber instaliert ist ich habe keinen plan wie es geht und ich habe keinen plan wie ich ein netzwerk einrichte was für ein beeeep wieso  muss das so schwer sein wieso kann nicht einfach alles jetz laufen nein immer fehler fehler fehler :-((((((((((
hmm sry musste mal ausrasten

DU möchtest etwas wissen. Wenn Dir das zu viel wird, hol Dir einen PC-Doc.
 ::)


Handbuch in deutscher Sprache lesen ist so schwer?

Wenn Du per WLAN beim Kumpel in's Netz gehen möchtest und der Kumpel hat das erlaubt, dann muß er Dir den Netzwerkschlüssel schon geben, sonst kommst Du nie in das "mit Verschlüsselung gesicherte WLAN" beim Kumpel.
Das ist aber beabsichtigt, daß nicht "jeder Nassauer" mitsurft.

Erhältst Du die Erlaubnis und die Daten -> dann mußt Du nicht die Routerkonfiguration beim Kumpel öffnen - nur Dein Netzwerk vom AMILO konfigurieren.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

soso sry fürs schlechte benehmen alles käuft wd ich musste nur nen anderen treiber instalieren alles easy danke für eure tipps! Mfg samuel


Du solltest die User fern von Dir "nicht für dumm verkaufen".
Wenn es an einem Treiber gelegen hätte, dann wäre es möglich, genau zu benennen was da gelaufen ist und wie.
Andere User werden nicht dümmer, wenn Du Deine Lösung anbietest.
Wie es jetzt aussieht: ... aha, der kneift und traut sich nicht, zu schreiben was da falsch gemacht wurde...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schlage vor,diesem nutzer nur noch freitag zu antworten,dann lernt er rasch gutes benehmen und korrekte darstellung der relevanten sachverhalte.
wie bekannt,wird nur freitags fisch verteilt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hä???? was labert ihr fürn müll`? leute ich habe keine hemmungen oder sowas hahahah
ihr seid echt krank :P
ich habe kp ob es an den treibern lag aber es geht ja jetzt meine güte ey das forum ist zur hilfe da aber ich brauche keine und um ehrlich zu sein ich war bei meinem netten nachbar und der hat mir geholfen :P und der meinte i-was mit treibern usw und jetz geht alle sund er meinte noch das dieser laptop eig nur für vista ist und deswegen gibt es probleme mit xp!!!! (den treibern) wenn ihr nicht glaubt lest es selbst hier:
http://support.ts.fujitsu.com/de/support/hints.html
meine güte und der wlan treiber ging da nicht :-(
und deswegen war ich beim nachbarn jaja das hätte ich auch gleich sagen können sry naja ich werde mich nicht mehr an dieses forum wenden trozdem danke für alle die mir geholfen haben!
Mfg Samuel

Zitat
AMILO Pi2550 wurde von Fujitsu-Siemens zwar mit BS Vista ausgeliefert und die Handbücher sind darauf ausgerichtet - zum WLAN unter XP sind aber die Handlungen gleichermaßen notwendig.

>>> WLAN_Handbuch_Download <<<
Das hatten wir doch schon.

« Bildschirm gibt Durchschnittsfarbwert ausguter sound erst nach spielstan rt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
LAN
LAN ist eine Abkürzung und steht für Local Area Network. Übersetzen kann man es als lokales Netzwerk. Dies ist ein kleines firmeninternes oder Heim-Netzwer...

W LAN
WLAN: das steht für "Wireless Local Area Network", ein Funk-Netzwerk.Siehe WLAN. ...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...