Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

ram-aufrüsten bei MSI P4

Hi liebe leutz,
mein problem ist folgendes: ich hatte bisher in meinem MSI P4M890M Mainboard 2x 1gig DDR2 533er G-Skill ram module drin und hab mir nun noch nen DDR2 533er 2gig riegel besorgt und wollte einen der 1gigs gegen den 2er tauschen.
das board hat leider nur 2 ram-bänke drauf und da winXP prof. 32er eh nur 3 gig unterstützt, dachte ich dass des schon so passt. sobald ich nun aber mehr als 2 gig ram in das board stecke (1x2 oder 2x1 läuft wunderbar) erkennt er die grafikkarte nichtmehr. im gerätemanager ist der punkt "grafikkarte" komplett weg und unter "system" zeigt ein pci-to-pci bridge connector den fehler Nr.12 = nicht genügend freie systemressourcen.
ansonsten wird der speicher wunderbar erkannt. wenn ich die speicher bis auf 2gig wieder ausbaue is der pci-slot wieder aktiv.

mein tipp ist, dass das board nur 2gig ram unterstützt. allerdings find ich hier im netz immer wieder verschiedene angaben. manche sagen 2gig, manche 4gig.

gibt es nun doch eine möglichkeit, mehr als 2 gig ram zum laufen zu kriegen? kann ich zB. die ressourcen irgendwie so umverteilen, dass zB statt dem pci-slot der bei mir überflüssige on-board-audiocontroller dran glauben muss? :)

das board scheint zwar schon an sich nicht so wirklich der hammer zu sein (altersentsprechend halt) aber viel geld für ne komplettaufrüstung wollt ich eigentlich net rauswerfen.
ansonsten wär ich auch für tipps zum "günstigen" aufrüsten dankbar. ne neue graka hab ich mir schon bestellt, denn die kann man ja auch ins irgendwann folgende modell übernehmen. thx 4 help

aktuelle komponenten:
MSI P4M890M board
Intel Pentium D 2x2,8GHz
RAM siehe oben
Sapphire Radeon x1650 512mb (bald Sapphire Radeon HD 4770)
Creative Soundblaster X-Fi Xtreme
System: WinXP Professional 32bit
 



Antworten zu ram-aufrüsten bei MSI P4:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mehr als 2 GB Ram kannst du auf diesem Board nicht nutzen.

Zitat
Main Memory
Supports two unbuffered 240-pin DIMM of 1.8 Volt DDRII SDRAM
Supports up to 2GB memory size.
Supports DDRII 533/400 memory interface.

http://de.msi.com/index.php?func=proddesc&maincat_no=1&prod_no=1082

Thx, hab ich leider schon befürchtet. Hat jemand ne Ahnung ob und wenn ja wie es möglich ist, bei mehr ram im system einfach den onboard sound abzuschießen, statt dem pci-slot? :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mehr als 2GB Ram gehen nicht, hat doch DD schon gesagt. Also wozu willst du dann den Onboard Sound "abschießen"?

Oder vestehe ich was falsch  :o


« HP DV 9000 fährt nicht mehr hochATI Mobility Radeon HD 4570 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

Pentium
Pentium ist die Bezeichnung für einen Prozessor der Firma Intel. Man unterscheided nach Modellen (und Entwicklungsstufen) Pentium, PentiumII, PentiumIII und PentiumI...