Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Festplattentausch

Hallo Leute!

ich versuch mal euch mein problem zu schildern und hoffe es kann mir jemand folgen :)
also ich habe mir einen neuen pc gekauft und dort habe ich eine SATA platte (wo das BS drauf is) und eine 500 GB platte (über IDE angeschlossen) drin.
so und nun möchte ich aber aus meinem alten pc eine andere platte einbauen und die 500 gb extern machen...wenn ich jetzt die festplatten wechsle und den pc starten möchte, dann erkennt er im BIOS jedenfalls die neue platte aber er bootet nicht mehr...es steht da nur "disk boot faiulure, insert system disk..." usw...jetzt stell ich mir dir frage, wieso der pc nur korrekt hochfährt,wenn die 500 gb platte drin is und wieso er nicht von der sata platte bootet (wo das BS drauf is), wenn die neue platte drin is??
hab auch schon im BIOS umhergestellt aber der will mit der neuen platte nicht booten :( nur mit dieses alten 500 gb platte :(
und wenn ich die 500 gb platte einfach ausbaue und nur die SATA drin lasse, dann kommt die gleiche meldung und der pc bootet nicht?!?
vllt is noch wichtig, das die 500 gb platte hinten an den jumpern insgesamt 10 pins hat und die neue platte nur insgesamt 8 pins hat?!? hab ich die jumper vllt falsch gesteckt??

vielen dank schon mal im vorraus für eure hilfe!



Antworten zu Festplattentausch:

 

Zitat
und wenn ich die 500 gb platte einfach ausbaue und nur die SATA drin lasse, dann kommt die gleiche meldung und der pc bootet nicht?!?
,
Bist du dir ganz sicher, dass dein BS von der SATA bootet?. So wie es aussieht, ist die 500 PATA die Systemplatte.
Ich betone Sytemplatte, es kann ohne weiteres möglich sein, dass auf der SATA Vista oder XP drauf ist, allerdings nur die Startdateien.
Schau mal unter Datenträgerverwaltung welche Platte als System angegeben ist.

also laut datenträgerverwaltung is die SATA platte (320 GB) die platte wo in der datenträgerverwaltung noch 10 GB als systemreserved oder so partinioniert sind, dh es is dort das system drauf...die andere platte is komplett leer und die musste ich ja auch schon formatieren beim aller ersten start um überhaupt drauf zugreifen zu können...also ich glaube der fehler liegt irgendwo anders?!? :(

Also die 500 GB IDE (PATA) ist komplett leer. Hat auch einen breiten Anschluss, Ja?
Wenn ja, im Handbuch nachlesen wie die Einstellungen im gemischtem Betrieb im Bios einzustellen sind. Kann so nicht gesagt werden, da jedes Mainboard andere Einstellungen hat.

 

poste ein Bild deiner Datenträgerverwaltung!

Vermute mal das auf deine IDE-Platte die Boot-Dateien liegen.

BS?


« pc bleibt hängenHiilfe, seit geraumer Zeit bekomme ich keinen Sound mehr auf meinem Computer »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!