Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Das Gerät konnte nicht gestartet werden (Code 10)

Hallo Community,

ich habe hier wieder das bekannte Problem mit dem Code 10. Es handelt sich um einen Zyxel ZyAIR G-220 WLAN USB Stick. Sobald ich ihn einstecke, erscheint eine Meldung:

"Neue Hardware gefunden, Beim Installieren der Hardware ist ein Fehler aufgetreten... bla bla bla"

Anschließend habe ich den Treiber komplett deinstalliert und auch die Reste und es nochmals versucht nach einem Neustart, kein Erfolg. Ich dachte mir, das es vielleicht am APCI liegt, so habe ich mal den Standard-PC installiert -> ebenfalls kein Erfolg. Anschließend habe ich mal die IRQ-Vergabe deaktiviert -> auch kein Erfolg. Die neusten Chipsatztreiber und LAN-Treiber habe ich auch drauf, doch das Problem besteht weiterhin. Was allderings noch mysteriös ist: Der Rechner war seit einer Woche nicht mehr in Betrieb (dort hat das noch keine Probleme gemacht), doch als ich ihn jetzt wieder angeschaltet habe, kam diese Fehlermeldung mit dem Code 10. Es kann eigentlich nur daran liegen, das die USB-Ports nicht korrekt installiert wurden weil an dem Rechner ca. 8 USB-Geräte dranhängen aber ich kann mir das nicht vorstellen da der Rechner ja nur eine Woche aus war und da wurde nichts gemacht. Hier noch ein paar Daten:

Southbridge: VT8237A
Northbridge: Apollo PT880 Pro
Mainboard: 4Coredual-VSTA

Und der WLAN USB-Stick ist funktionstüchtig da er an einem anderen Rechner funktioniert. Ich kann zu 90% sagen, wenn ich den Rechner formatiere, das er dann wieder funktionieren wird aber es muss doch noch eine andere Lösung geben da ich keine Lust habe alles nochmal drauf zu machen.

Danke um eine Hilfe!



Antworten zu Das Gerät konnte nicht gestartet werden (Code 10):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Entschuldigung! Es klingt blöd - aber bei mir war mal die Mainboardbatterie schwach, darum klappte die Hardwareerkennung nicht. Vielleicht hängen sich ja die USB-Ports auf?

Hallo,

danke für die Antwort. Ich könnte es mal probieren eine neue Batterie einzubauen. Es wird generell nur der Zyxel ZyAIR WLAN USB-Stick nicht erkannt bzw. wird fehlerhaft erkannt. Andere Geräte wie Drucker werden problemlos erkannt, da daher sind die angeblich fehlerhaft eingerichteten USB-Ports nicht wirklich fehlerhaft. An einem anderen Rechner funktioniert der WLAN-Stick problemlos. Könnte es vielleicht sein, das dies mit dem Chipsatztreiber zusammenhängt? Betriebssystem ist Windows XP Professional und Service Pack 2 ist ebenfalls installiert und auch die neusten Updates.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

In den Diensten läuft aber die Konfigurationsfreie Drahtlosverbindung mit den Abhängigkeiten?
Im Gerätemanager habe ich immer unter ausgeblendete Geräte so zwischen 20 und 30 ehemalige USB-Sachen (SD-Karten usw.). Schon mal gelöscht?


« Datenrettung! Hilfe!5.1 Sourround Anlage von Medion »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Quellcode
Ein Quellcode, auch als Quelltext bekannt, bezeichnet einen unkompilierten Programm-Code einer Software. Der Quellcode ist meist in einer der verbreiteten Programmierspra...

Unicode
Ein Unicode ist ein "Einheitsschlüssel", der als internationaler Standard gilt. Unicode ist ein digitaler Zeichensatz zur Darstellung von weitestgehend jedem Schrift...

QR-Code
Die Abkürzung QR steht für "Quick Response" und besteht aus einer quadratischen Matrix mit schwarzen und weißen Punktren. Zudem sind auch Striche zu sehen...