Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Anleitung für Festplatte entfernen

Hallo, habe einen alten PC der nicht mehr hochfährt mit 2 Festplatten. Beim Starten bekomme ich folgende Fehlermeldung:"IDE DRIVES INSTALLATION ERROR
For best reliability & performance, please change the stand alone slave drive to master. System Halt..." Ich weiß, das eine Festplatte devinitiv kaputt ist. Will diese also ausbauen, damit der PC wieder einsatzfähig ist. Mein Problem -leider habe ich ganz wenig Ahnung von der Technik möchte es aber gerne selber machen. Auf was muss ich achten und wie gehe ich vor? Schritt für Schrittanleitung wäre supi.Bin für jede Hilfe dankbar. Frau lernt ja nie aus. ???



Antworten zu Anleitung für Festplatte entfernen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn es deine "System-Ladeplatte" ist , haste Probleme.
Da sollte ein Fachmann "vor Ort" Helfen ....

@HCK Nein, kaputt ist die zweite Festplatte, das weiß ich ganz genau. Habe früher dran gearbeitet. Nun steht er schon ein halbes jahr rum und ich will ihn wieder zum laufen bringen. Dürfte doch nicht so schwer sein. Will halt nicht einfach so rumschrauben, wenn ich nicht weiß was ich da mache!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

bevor du anfängst zu schrauben, einfach mal das breite graue Kabel und das Stromkabel von der vermeintlich defekten Festplatte abziehen.

Wenn es die falsche Platte war, wieder anstecken und die Kabel von der anderen Platte abziehen.

Jeweils einen Startversuch unternehmen.

Hm, könnte spannend werden. Also habe beide mal vom Netz genommen. Pc fährt trotzdem nicht hoch, aber ich glaube ich weiß welche Festplatte es ist. Dieses komische klicken und knacken beim hochfahren ist jedenfals weg. Oder ist das nicht von Bedeutung? Was nun?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die Platte, welche klickt wird wohl die defekte Festplatte sein. Diese mal weg lassen und versuchen zu starten.

Welche Fehlermeldung erscheint ?

Kommt leider noch die gleiche Fehlermeldung in rot "IDE Drives..." Aber die kommt jetzt halt sofort und es knirzt nicht mehr. Was kann ich denn jetzt basteln :) Muss schnell mal was besorgen und bin in 1 Stunde wieder da.

ferndiagnosen sind immer schwierig.
das wichtigste ist das du evtl. statische energie zuersta am gehäuse oder an was anderem metallischen entlädst. Am besten keine pc arbeiten in einem zimmer mit teppich ausführen. also erst entladen dann in den pc fassen und auf jedenfall wenn du drin rumspielst den netzstecker ziehen nicht dass du eine gewischt kriegst.
dann einfach die die du weißt das sie defekt ist mal das netzkabel ziehen das ist das kleinere der beiden das große muss nicht uungedingt entfernt werden. netztkabel einstecken und kucken was passiert. wenns die kaputte ist, die du abgeklemmt hast kannst du sie ausbauen falls platz vorhanden. anonsten einfach abgeklemmt lassen.

zum ausbauen musst du beide seitenteile des pcs entf. vorrausgesetzt du hast ein standargehäuse und die festplatten sind eingeschraubt. dann die schrauben lösen - vorher noch alle kabel von der festplatte abmachen und vorsichtig rausnehmen. Und falls er nicht gerade aufgeräumt ist sprich kabel kreuz und quer rumhängen aufpassen das du keine vom mainboard runterziehst.

Nun kann halt noch sein dass das system im bios oder jumper umgesteckt werden müssen. aber dazu dann wenn es soweit ist

Danke. Ich versuch mal mein Glück. ;)

Also Gehäuse ist abgebaut usw. Die defekte Festplatte ist vom Netz genommen. PC geht jetzt ohne Geräusche an und bringt dann gleich die selbige Fehlermeldung wie am Anfang beschrieben. Muss ich jetzt im Bios was einstellen oder was umstecken?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nein, evtl. muss die verbleibende Festplatte anderst gejumpert werden.

IDE-Geräte jumpern

Bist du sicher, dass auf der im Gerät verbleibenden Festplatte auch das Betriebssystem installiert ist ?

Total sicher!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was für eine Festplatte ?
Hersteller/Modell/Bezeichnung

Da sie ja nicht vom BIOS erkannt wird, kann es am Jumper liegen oder an einem anderen defekten Hardwareteil (Kabel/Kontroller)

Diese Platte sollte Master gejumpert sein und im BIOS sollte das Laufwerk auf AUTO stehen.

 

was ist denn für ein betriebssystem drauf und sind da auf der platte wichtige daten drauf? oder könnte man da drüber installieren?

AMD Athlon(tm)XP2200. Ist das das richtige oder wo finde ich sonst die Angaben?


« Windows XP: PC fährt hoch bis zur anzeige Windows XP danch schaltet er einfach abOperating System not found, Laptop fährt nicht mehr hoch »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Shared Drives
Zusätzliche Laufwerke, die über das Netzwerk zur Verfügung stehen und wie lokale Laufwerke benutzt werden können. Siehe auch Laufwerk...

Formatieren
  Das Formatieren einer Festplatte, HDD oder SSD bereitet das Laufwerk auf neue Daten vor. Dazu werden sämtliche alten Daten gelöscht, damit die...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...