Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neue Grafikkarte wird nicht mehr erkannt - Alte auch nicht

Hallo nochmal!
Ich habe mir eine Geforce 250 GTS mit 1 GB geholt. Sie bringt nun aber kein Bild! Auch als ich ein Netzteil mit 2 6 Pin Stecker geholt habe, hatte ich ebenfalls kein Bild. Der Lüfter läuft die ganze Zeit auf Hochtouren. Wenn die Karte drin ist, erhalte ich nur ein Bild über die OnBoard Karte.
Meine alte Grafikkarte funktioniert auch nicht mehr, nachdem ich die Neue eingesetzt hatte und wieder getauscht habe. Karte und Onboard.


System:
You Jye 460 Watt
AMD Athlon 64 5000+ Nicht übertaktet
2 GB RAM
Alte Grafikkarte war eine 8500 GT 512 MB
Neue Geforce 250 Green Edition 1024 MB
Biostar GF8200C M2+
 



Antworten zu Neue Grafikkarte wird nicht mehr erkannt - Alte auch nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schonmal einen Bios-Reset versucht? Nimm mal die Bios-Batterie für ein paar Minuten vom Board.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,
hast du die neue ohne ohne die stromstecker für die karte eingebaut und angeschaltet?
wenns so ist haste die onbord damit wahrscheinlich aktiviert und jetzt läuft er nur über die.im bios kannste das einstellen.und zwar so das erst die pci-e karte abgefragt wird und dann die onbord.
wenn es diese option nicht geben sollte musst du die onbord ganz deaktivieren.
sollte dennoch die neue nicht gehen hilft dir nur ein bios reset ,um die onbord wieder zu aktivieren sonst siehst du gar nichts mehr.

hitti

Danke für die Antworten.
Leider kann ich im Bios die Onboardkarte nicht direkt deaktivieren, sondern nur aussuchen welche Karte den Vorrant erhalten soll.
Nun eine Frage: Ich hab schon mal versucht die Batterie herauszunehmen, ohne Erfolg. Ich krieg sie da einfach nicht raus, und kaputt machen möchte ich auch nichts. Könnte mir jemand bitte mal Bilder posten, wie das geht? Ich suche aber eh gerade selber  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

da ist meist ein kleiner jumper den du nur umstecken must(kurz).
meist steht dran

Cmos-clear oder rstrtc ,rtc-clr

hitti

Nach genaueren hingucken hab ich kein Jumper gefunden. Ich versuche gleich mal die Batterie rauszunehmen, oder gibt es noch andere Vorschläge?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

genau gegenüber der bat ist der jumper steht JCMOS dran.
5 sek umstecken und dann wieder zurück.

aber pc ausmachen,wenn du das machst.

hitti

Jumper gefunden, war auf der anderen Seite des Mainboards :D
Leider hat es keine Verbesserung gebracht, nur eine. Nun wird knapp 2 GB Ram angezeigt, nichtmehr 1,7xx MB :)

Kann man irgendwie überprüfen das der PCIe Steckplatz beschädigt ist?
Oder gibt es noch andere Möglichkeiten die Karte zum Laufen zu kriegen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mhh,
das wird dann aber komplizierter.
hast du alle aktuellen bordtreiber inst.?
wahlweise in einem anderen pc testen.
richtig eingerastet die karte?

2gb sind freigeworden,da sich die onbord keinen ram mehr reserviert.

falls das problem weiter besteht karte tauschen(garantie)

oder mal einen service des vertauens aufsuchen.

hitti

Ich hab die Karte bereits in einen anderen PC die Karte getestet, aber leider nur mit 1 6 Pin Stromstecker, auch da wurde kein Bild geliefert und der Kühler war auch auf Hochtouren.
Kannst du mir einige aktuelle Bordtreiber nennen?

Da ich auch erst 15 Jahre alt bin, wird das mit den Service nicht so, weil die ja meistens sehr viel Geld wollen :O

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hier sind die treiber

biostar [url=http://www.computerhilfen.de/fachbegriffe-d-Driver.html]driver dateien[/url]

hitti

hat die karte keine garantie?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

neustes bios schon drin?
der hersteller ist leider besonders sparsam,was die angaben zu den behobenen fehlern angeht?

Karte hat noch Garantie, aber es muss ja nicht sein das dann die neue Karte auch funktioniert. Das Bios ist ~4 Monate alt, laut Everest.
Bin gerade alle Chipset Treiber am Runterladen.

Alle Treiber heruntergeladenen, installiert und neugestartet, aber immer noch keine Verbesserung. So langsam habe ich keine Lust mehr  :'(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

funktioniert wenigstens die alte wieder?

hitti


« Druckersoftware canon iP1500Windows 7: Touchpad desaktivieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...