Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neue Grafikkarte wird vom System nicht erkannt!

Hallo Liebe Liebenden,  ;D

zu Beginn erstmal mein System:
- ECS GeForce7050M-M
- AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 6000+
- 4GB DIMM DDR2
- 500GB SATA hard drive (7200 rpm)
- 550 Watt Netzteil
- NVIDIA OnBoard Grafikkarte 256 MB RAM
-
NVIDIA GeForce 9500 GT 512 MB RAM   (im Moment eingebaut) <----
- NVIDIA GeForce GTX 460 Sonic 1024MB GDDR5 PCIe    (Will eingebaut werden) <----
- Betriebsystem: Windows XP Professional (32 bit Version) mit Service pack 3


Ich hoffe diese Angaben sind ausreichend.

Ich habe mir eine neue Grafikkarte zugelegt, und zwar die "GeForce GTX 460 1024MB GDDR5".
Ich habe sie eingebaut und vorher den alten Treiber von meiner "GeForce 9500 GT" deinstalliert.
Leider ist mir direkt aufgefallen, als ich den neuen Treiber für die GTX 460 installiert habe, dass die Grafikkarte vom System nichtmal erkannt wurde.
Dennoch ging der Treiber und nichts hat geruckelt oder sich verzerrt auf meinem Desktop.

Ich habe schließlich dann mit SiSoftware Sandra überprüft, ob ich mich nicht verguckt habe oder genauer gesagt, ob die Grafikkarte nicht doch schon erkannt wurde.
Leider ohne Erfolg...
Ich war auch schon in sämtlichen Foren und habe mir so einige Sachen durchgelesen, wo ich etwas ins Schmunzeln kam.
Zum einen habe ich gelesen, dass es wahrscheinlich an dem BIOS liegen könnte, da es vorkommen kann, dass das BIOS veraltet ist und man eine neuere Version Flashen sollte. Oder nicht die richtigen Treiber istalliert sind. Oder man vielleicht vergessen habe die Stromstecker an der Grafikkarte ans Netzteil anzustecken.
Leider habe ich alles vorher beachtet und ordnungsgemäß gemacht. Aber leider bin ich mir nicht sicher mit dem BIOS.

Das komische ist halt nur, wenn ich meine alte "GeForce 9500 GT" einbaue, dann läuft alles einwandfrei.
Aber sobald ich die GTX einbaue, wird sie nichtmal im System erkannt, aber dennoch läuft die Grafikkarte und der Lüfter ebenfalls.

Ich bin leider ziemlich ratlos.
Da ich nun nicht mehr weiß, was es sein könnte.
Daher hoffe ich, dass ihr mir Helfen könnt.

lg Marcel

 



Antworten zu Neue Grafikkarte wird vom System nicht erkannt!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Autsch...GTX460 bei der ollen CPU...na viel Spass ;D

Wie äussert sich das das sie nicht erkannt wird? Fehlermeldungen? Nicht funktionierende 3D Anwendungen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dein "Autsch" ist schon verständlich.  ;D
Aber mein PC wird sowieso neu aufgerüstet, von daher kann es nicht Schaden, wenn ich schon vorher alle Teile beisammen habe.  ;)

Genau das ist es ja, was mich so stutzig macht.
Weder eine Fehlermeldung, noch überhaupt einen Hinweis darauf, warum die Grafikkarte nicht angenommen wird vom System.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn sie läuft und keine fehler auftauchen dann lass es doch so.
Ich würd mich erst ran setzen wenn probleme auftreten 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jaa Recht hast du ja, aber die Grafikkarte wird mir nicht in der Hardware angezeigt, sondern meine Onboard Graka..
Ich habe die OnBoard auch schon im BIOS ausgestellt, aber dennoch wird sie angezeigt.
Außerdem möchte ich ja, dass meine Grafikkarte funktioniert.
Keine halben Sachen!  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Außerdem möchte ich ja, dass meine Grafikkarte funktioniert.
Tut sie das oder nicht?

Außerdem...wenn du eh bald aufrüstest, kannst wohl noch ein Weilchen mit einer nicht angezeigten Grafikkarte leben, sofern das der einzige Mangel ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also laufen tut die Grafikkarte auf jedenfall..
Nur habe ich halt keine genaueren Infos darüber, ob die Grafikkarte nun vom System erkannt und angenommen wurde, oder ob ich überhaupt damit direkt loslegen könnte.

Ich wollte es heute schon einmal Testen, doch habe ich das vergessen.
Denke das ich einfach gleich mal die Grafikkarte "ob im System angezeigt oder nicht", Testen werde.

Das allgemeine Problem ist halt nur, dass die Grafikkarte weder in der Hardware angezeigt wird, noch ich beim Start des Systems unten in der Leiste auch nur eine neue Hardware aufblinken gesehen habe.
Und in der Hardware wird sobald ich die Karte wieder rausnehme nur die OnBoard Graka angezeigt, aber nich die GTX Karte.
Aber sobald ich die alte Graka von mir anschließe, läuft alles normal und einwandfrei.

Naja, ich werde eben nochmal etwas Testen.
Sollte es dann nicht Funktionieren, dann muss es an etwas anderem liegen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Und in der Hardware wird sobald ich die Karte wieder rausnehme nur die OnBoard Graka angezeigt, aber nich die GTX Karte.
???
WIe soll etwas angezeigt werden was nicht installiert ist?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
Wie soll etwas angezeigt werden was nicht installiert ist?
Ganz einfach, sobald man eine Hardware anschließt, bekommt man unten rechts bei der Uhr eine Meldung, dass eine neue Hardware zur verfühgung steht.
Und genau das habe ich eben nicht bekommen..
Weder neue Hardware, noch in der Hardware selbst.


So aufgepasst...
Ich habe nun sogar ein zweites Problem.
Und zwar sobald ich den PC Starten will und den Slot in der Graka DVI belegt habe, kommt eine Meldung, die ich am Anfang nicht hatte.

Die Meldnung lautet:

ANALOG
AUS.SPEZIFIKATIONF
74.7 khz/60hz

??? ??? ???

Ich habe mehrere Steckplätze für Monitore/Flachbilder
hinten an der Graka.
Und zwar "DVI I, DVI D, VGA anschluss und den HDMI Anschluss"

Ich habe vorhin beide DVI Steckplätze ausprobiert und bei beiden kommt die gleiche Meldung.
Für die Anderen zwei habe ich keine Verwendung.

Nun habe ich leider keine Ahnung, was ich nun tuhen soll.  


Ich habe das Problem gelöst!
Der Fehler war ganz einfach die Stromzufuhr der Grafikkarte.
Da meine Grafikkarte meinen DVI Anschluss nicht erkannt hat, musste es also ein anderes Problem sein.
Und da ich in verschiedenen Foren schon gelesen habe, dass viele dieses Problem haben, dass der DVI Stecker nicht von der Grafikkarte erkannt wird, habe ich einfach ein bisschen rumprobiert und bin am Ende zu einem Ergebnis gekommen.
Die Grafikkarte hat 2x6 Pollige Stromanschlüsse, die auf jedenfall verwendet werden müssen!
Man bekommt als Zubehör noch ein Extra Stromkabel für die Grafikkarte.
Ihr solltet auf jedenfall ein mindestens 550 Watt Netzteil besitzen, wenn ihr solch eine Grafikkarte unter Betrieb nehmen wollt.
Dazu sollte das Netzteil auch einen 6 Polligen Stromstecker besitzen, womit ihr die Grafikkarte mit Strom versorgen könnt.

Ich habe das Problem so gelöst, dass ich das beigelegte Stromkabel angeschlossen habe und vom Netzteil den Stromstecker mit angeschlossen habe, und dann ging es auch mit dem Bildschirm und meinem DVI Anschluss, den er direkt erkannt hat. 
Trotzdem nochmal vielen Dank für die Hilfe.
 
« Letzte Änderung: 25.11.10, 13:30:46 von Mr.c0nker »

« Externe Festplatte startet nicht mehrBildschirm vom Laptop wird plötzlich schwaz »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...