Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

ACER Laptop starter nicht mehr! (Sonderfall !!!)

Tach zusammen!

Der ACER Laptop meiner Freundin startet nicht mehr!(leider weis ch gerade das Model nicht!)
Besser gesagt nicht mehr bei uns zu hause!
Das ist das besondere daran!!
In unserer Wohnung und etwa im Radius von 300 Metern startet dieser Laptop nicht mehr!
Ab einer gewissen Entfernung startet dieser ganz normal....Zuerst hatte ich diesen Laptop mal in der Arbeit unserem Admin mitgegeben aber der konnte kein Problem feststellen...da funktionierte er ja auch wieder einwandfrei!
Dann wieder daheim...geht nicht...wieder mitgenommen zu unserem Admin...er geht wieder!
Auf dem weg nach hause einfach ausprobiert ob er startet...immer und immer wieder...dann plötzlich als ich zu unserer Straße komme fällt dieser einfach aus!
Zu diesem Zeitpunkt ist Windows bereits gestartet.
Wie immer kam kurz ein blauer Bildschirm (irgendwas von nem Hardware Problem) dann kam mal wieder auf Bildschirm die Auswahl ... normal starten ...abgesicherter Modus.
Ich fahre 20Meter zurück und siehe da der Laptop startet wieder...ich warte noch bis Windows vollständig hochgefahren ist und fahre wieder weiter....ich komme wieder an den Punkt wo der Laptop vorher ausfiel....und wieder das gleiche!
DER LAPTOP GEHT WIEDER NICHT!!
Wieder blauer Bildschirm...dann kam mal wieder auf Bildschirm die Auswahl ... normal starten ...abgesicherter Modus.
Das ganze habe ich 4 mal ausprobiert weil ich es nicht glauben konnte aber immer das gleiche Ergebnis.
In unserer Wohnung und etwa im Radius von 300 Metern startet dieser Laptop nicht mehr!


Zur Info:

Mein Laptop hingegen funktioniert einwandfrei!



Wer kann mir da nun weiterhelfen?
Was ist da passiert?



 



Antworten zu ACER Laptop starter nicht mehr! (Sonderfall !!!):

Schwer, dir zu helfen. Liegt an der Konfiguration, der Wlanverbindung. (Vermutlich) Starke Funkfelder in dem Bereich?
Versuche mal im Bios unter Main  die Option "Boot from Network" oder so ähnlich auf disbled zu stellen.
Dann deaktiviere die Wlanverbindung, ob es noch immer den Fehler gibt.
Es wäre von Vorteil, wenn du die genau Fehlerangabe vom Blue Screen posten könntest.

Seers!

Danke schon einmal!
Werde ich natürlich ausprobieren....bin mir jetzt nicht sicher ob das schonmal versucht wurde aber werde ich natürlich ausprobieren!

Starke Funkfelder...hmm womit soll ich das denn messen bzw wissen?

Wie kann ich von diesem Bluescreen nen Screenshot machen??...der ist vieleicht für 2 Sek sichtbar, dann gehts sofort weiter zur Auswahl im abgesicherten Modus starten!
Oder kann man hier nen Video anhängen??

thx duese

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ggf WLAN per Tasten / Schalter abschalten .

Automatischer Neustart abschalten
Zum Standardverhalten von Windows XP gehört das automatische Neustarten bei Fehlern.
Dies führt bei vielen Benutzern zu Verwirrung, weil man zunächst keine Rückschlüsse
über die Ursache des Fehlers erhält, der Neustart scheint grundlos stattzufinden.
Daher ist es oftmals sinnvoll, diese Funktion abzuschalten , um die Bluescreenmeldung zu erhalten :

Rechtsklick auf Arb-Platz --> Eigenschaften --> Erweitert ---> Starten und Wiederherstellen ---> Einstellungen ---> Haken entfernen bei Automatischer Neustart dürchführen

Geht auch über :Start ---> Einstellungen --> Systemsteuerung ---> Leistung & Wartg. --> System ---> Erweitert ---> Starten und Wiederherstellen ---> Einstellungen --->
Haken entfernen bei Automatischer Neustart durchführen
---------------------------------------------------------------
Automatischer Neustart abschalten Vista :
Systemsteuerung , System , links : erweiterte , Erweitert , Starten & wiederherstellen
oder :
Drücke beim Booten Taste F8 -> "Automatischer Neustart bei Systemfehler deaktivieren" wählen

Dann kannste die Fehlernummer (1 Klammer, letzte 2 Zeichen) und den Text hier nachsehen :
http://www.jasik.de/shutdown/stop_fehler.htm 

« Letzte Änderung: 10.02.10, 11:45:15 von HCK »

sorry ich bin gestern nicht mehr zum testen gekommen aber werde dies heute Abend durchziehen!

Danke schon mal für die Hilfe....

Melde mich dann wieder mir dem Ergebnis!

Tach zusammen!

Bin endlich mal wieder dazu gekommen mich mal dem Laptop zu widmen....Fasching führte doch zu nem gröberen Ausfall! ;-)

Also mittlerweile ist sogar der ganze Laptop platt gemacht worden und neu aufgesetzt!
Mit dem Ergebnis.....DER SCHEI.... LAPTOP GEHT TROTZDEM NICHT!
Natürlich wieder nur bei uns nicht!
Sonst läuft das Teil einwandfrei!

Hat jemand noch ne Idee oder Anregungen??

Irgendetwas muss da doch strahlen oder seh ich das Falsch!??!
Was könnte das den sein?
Ich denke auch mal nicht das dies so gesund ist, deshalb bin ich schon daran interessiert zu wissen was das sein könnte!

Danke schon mal an ALLE!!

Gruss DUESE

Ich würde mich mal bei deinem Dienstanbieter oder der Telekomm erkundigen. Ein Weg zum Bürgermeister würde ich auch vornehmen.

Seers Leute!

Habe ein Problem behoben.
Scheinbar hängt das Problem mit dem W-Lan zusammen!
Man konnte an dem Laptop das W-Lan per Knopf ausschalten!
Nun lies sich der Laptop wieder anmelden allerdings hat sich das W-Lan nach dem hochfahren wieder eingeschaltet und den genannten Fehler wieder hervorgerufen!
Also musste ich nen Standortwechsel machen um den Laptop hochfahren zu können um dann das W-Lan im Gerät zu deaktivieren!
Nun lässt sich der Laptop bei uns wieder hochfahren und läuft auch wieder einwandfrei!
Nur halt ohne W-Lan!!

Was könnte den so stark strahlen das es das W-Lan im Gerät so sehr stört das es den Laptop zum Ausfall bringt??
Vor allem das sich der Bereich in dem das Laptop nicht geht (mit eingeschalteten W-Lan) einige Hundert Meter beträgt!! :o

Ich habe den Laptop bei meinen Eltern nochmals ausprobiert und das W-Lan im Gerät wieder eingeschaltet.... da funzt der Laptop auch trotz eingeschalteten W-Lan mit dem ih auch ins internet kann!!!

Hat jemand eine Erklärung dafür??


Gruss DUESE

Mit dem gleichen Gerät, kannst du wo anders ohne weiteres per Wlan ins Netz? Ohne Probleme?
Also wenn ich es richtig verstanden habe; du schaltest Wlanschalter aus. Gerät fährt hoch. Sobald Wlan aktiviert wird fährt er runter. Irgend ne Fehlermeldung?

Ich habe es schon mal erwähnt, im Bios unter Main gibt es eine Option "Network Boot" ist diese auf disabled. Man soll nichts unversucht lassen.

Welchen Wlanrouter verwendest du? Vielleicht liegt es am Router und oder deinem Dienstanbieter.

Mal in dieser Richtung suchen.

Ja genau so sieht es aus!!
Mit dem Laptop komme ich z.B. bei meinen Eltern mit W-Lan ins Internet ... nur daheim geht dann nix!

Also meinen Router habe ich schon mal ausgeschaltet um zu sehen ob es an meinem liegt...aber das war es nicht!
Aber mir war schon vorher klar das dies nicht das Problem ist!
Da der Router vorher bei meiner Freundin schon lief, keine Probleme machte und das Problem ja nicht nur bei uns im Haus besteht sondern im Umkreis von etwa 250 Metern!
Ich denke nicht das ein Router so weit strahlt....oder täusche ich mich da!??!

Ich kann ja auch nicht zu allen Nachbarn gehen und sagen hey schalt mal deinen Router aus ich will was testen!  ;)
Die würden mir was anderes erzählen und ich wäre ne Zeit lang beschäftigt!  ;)


Ach ja das im Bios hatte ich auch schon ausprobiert und hat leider auch nix geholfen!Sorry hatte ich vergessen zu erwähnen!


Naja wir kommen natürlich so nun auch zurecht aber ich will schon wissen was da vor sich geht!
Kann ja nicht sein das sich die Quelle nicht finden lässt!  >:(



 

Nun, ich kann da auch nichts weite tun als Vermutungen anstellen. handymast in der Nähe? Hochspannungsleitung? Hast du die Möglichkeit, dir wo einen Wlan Stick auszuborgen und diesen mal installieren und Testen, ob mit diesem das gleiche Problem auftritt. Dazu Wlankarte ist glaube ich Broadcom deaktivieren nicht entfernen( im Gerätemanager). Dachte schon eventuell die Treiber, aber da es bei anderen Anschlüssen funktioniert kann es das auch nicht sein.
Es muss im Zusammenhang mit der Verbindung zum Router zusammenhängen. Kontrolliere nochmals die Routereinstellungen, und die Einstellungen deiner Drahtlosverbindung. Eventuell mal vergleichen, ob bei den anderen irgend etwas anders eingestellt ist. Ach nein, kann es auch nicht sein, schreibst ja, wenn der Router abgeschaltet ist, tritt das gleiche Problem auf. Also Funkverbindung deines Wlan mit einer unbekannten Quelle. In der Anzeige der Drahtlosen Netzwerke, wird nichts angezeigt? Irgend eine Verbindung welche erkennen lässt das die die Ursache sein könnte. Bei deinem Wlan ist der SSID Name und die WPA verschlüsselung auch einwandfrei eingetragen? 
Ansonsten kann ich dir nur Raten, Acer kontaktieren, Post und Telekomm verständigen und um Aufklärung ersuchen. 

« Letzte Änderung: 23.02.10, 09:33:46 von hannibal624 »

hat denn mitlerweile jemand eine lösung dieses problems gefunden, ich habe nämlich das gleiche problem und keine ahnung was man machen kann...


« Neue ext Festplattekann kann nicht initialisiert werden !Neues System und nur schwarzer TFT... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

Administrator
Auf einem Windows-PC kann man Benutzer mit verschiedenen Rechten anlegen. Der Administrator hat gegenüber anderen Nutzern alle Rechte. Er kann sowohl Programme insta...