Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: PC fährt nicht hoch, Monitor bleibt schwarz

Einige Wochen lang hatte ich immer mal das Problem, dass der PC nicht hochfuhr und der Monitor dunkel blieb. Dann gelang es nach einem oder mehreren neuen Versuchen.

Jetzt geschieht gar nichts mehr. Das heißt, nach dem Einschalten blinken die Lichter für den Netzanschluss und die Reset-Taste, aber der Monitor (Flachbild) bleibt schwarz. Wenn ich diesen kurz an- und wieder ausschalte, erscheint kurz die Mitteilung "Kein Bildsignal", Demzufolge ist ja der Monitor in Ordnung.

Lege ich die Windows-CD in das DVD- oder CD-Laufwerk, höre ich die typischen Lesegeräusche, die so ein Laufwerk dann macht und das Lämpchen leuchtet.Mehr tut sich leider nicht.

Ich bin verzweifelt, denn ich muss an meine Dateien gelangen. Sitze jetzt am Laptop, aber da kann ich ja meine Daten-Festplatte nicht anschließen.

Wäre toll, wenn ihr Tipps habt.    :'(

Liebe Grüße, Gabi


PS: Der Lüfter ist ok, Grafikkarte ist auch richtig eingesteckt.



Windows XP SP 3
512 MB Arbeitsspeicher
Intel Pentium III



Antworten zu Win XP: PC fährt nicht hoch, Monitor bleibt schwarz:

Das heißt, du bekommst auch keine Biosmeldungen am BIldschirm? Auch keinen Beep oder sonst was?
Dann mal, oje P3 werden nicht viel Ramspeicher vorhanden sein.. Versuche es trotzdem, Wenn du mehr als einen verbaut hast, alle bis auf einen rausnehmen, und abwechselnd tauschen, ob hochgefahren wird. Wenn nur einer, rausnehmen und in einem anderebn Slot einbauen.
Wenn es nicht funktioniert, kannst du deine Daten mittels eines Adapters am Laptop USB auslesen und kopieren.

Der Flachbildschirm reagiert zumindest - folglich liegt es am / im PC oder am schlecht angeschlossenen Kabel (Stecker locker in der VGA-Buchse).
Ist ein Bekannter im Umfeld, der sich traut, im Bedrafsfall die Grafikkarte zu tauschen (gegen eine zum Board passende).

Ansonsten: Platte mit Daten ausbauen und per Adapter an NB anhängen

Das hört sich ja ziemlich komisch an  ;)

Vielleicht stimmt ja was mit dem Netzteil nicht ?
Hast du zufällig noch einen zweiten PC? Dann könntest du so weit es möglich ist mal versuchen die Hardware nacheinander auszutauschen um herauszufinden wo das Problem liegt. Bei dem was du schilderst muss es sich ja um einen Fehler in der Hardware handeln.

Da dein Monitor "kein Bildsignal" sagt und der Pc ja trotzdem irgendwie zu laufen scheint (Laufwerk), könnte es tatsächlich an der Grafikkarte liegen. Die würde ich zuerst mal austauschen, oder wenn Onboard Grafik vorhanden ist, einfach mal ausbauen.

Manchmal sind es auch ganz simple Dinge die solche Probleme verursachen können... Ich denke da z.B. an das Monitorkabel welches evtl. beschädigt o.ä. ist.

Probier am besten ein bischen aus und berichte hier wieder. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der übliche Piepton beim Hochfahren bleibt auch aus, ja.

Ich versuche jetzt mal, was passiert, wenn ich den Arbeitsspeicher auf den anderen Steckplatz packe.

Da ich die Grafikkarte selbst eingebaut habe, bekäme ich das mit dem Austauschen hin - das Problem ist nur, dass ich keine andere habe.

Das mit dem Adapter für den Laptop ist eine gute Lösung, Wusste bisher nicht, dass es sowas gibt. Werde mich mal informieren, was die Dinger kosten.

DANKE erstmal! 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also, auch nach Steckplatz-Wechsel bleibt das Problem bestehen.

Kann mir jemand sagen, wie diese Adapter heißen, mit denen ich Daten von der PC-Festplatte auf den Laptop übertragen kann?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

oder... http://www.pearl.de/a-PX3130-1339.shtml

Platte mit Adapter an andrem PC scannen , dann Daten sichern dort..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@hannibal624

Tanqueray meinte damit sicher, dass ich die selbst eingebaute Grafikkarte ausbauen soll, falls OnBoard-Grafik vorhanden ist. War wohl etwas falsch ausgedrückt.  :)


« Beim Laptop alles tot auser LEDSaitek Cyborg Mouse - zusätzliche Maustasten im Spiel nicht ansprechbar »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
DVD-Audio
Die DVD-Audio erschien im Jahr 2000 und ist eine  DVD-Variante beziehungsweise eine Weiterentwicklung der CD. Sie lässt sich wie die Super-Audio-CD nur auf spez...

Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...