Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC stürzt beim spielen ab

Hallo liebe Community,
hab folgendes Problem: Nachdem ich so ca. 15 Minuten gespielt hab hängt sich mein PC auf oder stürzt ab und zeigt mir einen Bluescreen an.
Hab vor 3 Tagen meine Festplatte formatiert weil das Problem schon vorher hatte, nur da ist mein PC  im normalen Betrieb nach ca. 1 - 2 Stunden oder wen ich gespielt habe nach ca 15 Minuten abgestürzt, und auch öfters hintereinander ( Rekord lang bei 11 Abstürzen infolge !). Immer mit Bluescreen, waren 7 bis 8 unterschiedliche Bluescreens angezeigt worden.
Hat sich mit der Formatierung gebessert, vor allem stürzt mein PC nicht mehr mehrmals am Stück ab ohne das ich etwas machen kann.
Spielen kann ich jetzt zwar immer noch nur 15 Minuten bis der PC sich aufhängt oder Abstürzt und im normalen Betrieb ist er bisher noch nie abgestürzt. Außerdem ist die Prozessorauslastung wen ich im Internet surfen (kein Videos anschaue) deutlich geringer als vor der Formatierung. Liegt jetzt zwischen 9% und 15%.Vor der Formatierung waren es 40%(!). Hätte trozdem gerne ein System das stabil läuft ^^ Kann mir jemand helfen ?

-----------------------------------------------------------------
Mein System:

Prozessor AMD Athlon(tm) 64 Processor 3800+ 2,41 Ghz

Grafikkarte NVIDIA GeForce 6100 (Onboard)

Netzteil
[Leistung]
350 Watt
[Amperwerte]
3.3V: 20A
5V : 25A
5V : 0.3A
5Vsb: 2.0A
12V1 : 13A
12V : 0.8A

RAM 1GB

Betriebssystem Windows 7 Professional 32 Bit
-----------------------------------------------------------------
Spiele die ich spiele ^^:

 Wolfteam (3D Shooter)
Systemvoraussetzung: http://wolfteam.softnyx.net/Pds/Download.aspx
Spiele es auf minimum grafikeinstellung und minimum auflösung (800x600). hab nur Blut und Schatten Effekte an.

 Urban Terror (3D Shooter)
 

Zitat
Systemvoraussetzungen
Urban Terror gibt es für die Betriebssystem Windows, Linux und Macintosh. Für einen flüssigen Spielablauf werden folgende Hardware-Voraussetzungen empfohlen:Pentium 4 1.2GHz or higher, mindestens 256 MB RAM (512 MB empfohlen), NVidia oder ATI Grafikkarte mit mindestens 128 MB RAM (256 MB oder mehr empfohlen) sowie 50 GB freier Speicherplatz auf der Festplatte.
Link: http://www.netzwelt.de/download/7094-urban-terror.html

Eigentl. sollte mein System bei Spiele schaffen soweit ich das sehe  ;)

-----------------------------------------------------------------
Bluescreen Error
Der Error der zurzeit kommt wen mein PC abstürzt:

Link: http://img716.imageshack.us/i/foto0775.jpg/
 Technical infos (komplett)
*** STOP: 0x0000008E (0x0000005,0x82A2851B,0x8A706BF4,0x00000000)
Sry das Bild hab ich nicht so gut hinbekommen, wen es sein muss machen ich nochmal eins wen es wieder zu einen Abstürz kommt  ;)
-----------------------------------------------------------------
Meine Treiber:

 Grafikkarte
 Treiberdatum   27.09.2009
 Treiberversion 8.16.11.9107
Nach den Gerätemanager und der Nvidia seite der aktuellste  ;)

 Prozessor
 Treiberdatum   21.06.2006
 Treiberversion  6.1.7600.16385
Nach den Gerätemanager ebenfalls der aktuellste 
 
 Mainboard
 Modell         939NF4G-VSTA
 MPS Version    1.40
 Version        1.00
Ich weiß nicht genau welche version bedeutend ist, die 2 waren aber die einzigen die ich mit  SiSoftware Sandra Lite herausfinden konnte  ;)
hab auch den aktuellsten Treiber für mein Mainboard bei der AsRock Seite gefunden: http://www.asrock.com/MB/download.asp?Model=939NF4G-VSTA
Problem: Auf der Seite steht den gibts nur für Win 2000 und Win XP, ich hab aber Win 7. Kann ich dan einfach das für XP installieren ?  :-\ Weil das ist ja so ne Sache mit den Treibern einmal den falschen erwischt und man hat ne Menge Probleme an Hals ^^

Falls ihr noch mehr Infos benötigt ich stehe jederzeit zur Verfügung  ;)

 


Antworten zu PC stürzt beim spielen ab:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.jasik.de/shutdown/stop_fehler.htm#8E
unter 8E lesen.
wieviel Ram nutzt du dabei?
eine Onboard Grafikkarte eignet sich nicht zum spielen.

Hallo da bin ich wieder ^^
Also ich hab mir mal den Link durchgeschaut den du mir geschickt hast und hab schon folgendes versucht:
 
General User:
Method 1: Use the Windows Error Reporting tool
Hab mal abgeschickt , gibt scheinbar keinen Fix dazu ^^

- Method 2: Remove any hardware or any software drivers that you recently added
Auch gemacht,hat mir nix gebracht.

Method 3: Run Windows Update, and perform a Microsoft OneCare full service scan
Windows Updates gibt es keine neuen und bei den OneCare Full Service Scan (http://onecare.live.com/site/en-us/center/whatsnew.htm) stürzt mein PC ab und kommt wieder der selbe Bluescreen. Hab auch den Scan für Win 7 benutzt  ;)


Advanced Users:
Method 1: Use the Last Known Good Configuration feature
nichts gebracht  :-\

Method 2: Use the Roll Back Driver feature
Vorversion von Treiebr herstellen hat mich auch nicht weiter gebracht.

Method 3: Use the Windows XP System Restore feature
System hab ich auch schon auf den ältesten Punkt den ich im Moment habe zurückgesetzt, auch kein Erfolg.  :'(

Method 4: Use Recovery Console
 

Zitat
Die Verwendung der Wiederherstellungskonsole wird nur fortgeschrittenen Benutzern empfohlen, die mit grundlegenden Befehlen zum Identifizieren und Auffinden von problematischen Treibern und Dateien vertraut sind
Hab mich deswegen nicht daran getraut, das wäre bei meinen Kentnissen wohl nicht gut ausgeganen ^^  :-\

Method 5: Examine newly installed hardware
Keine neuen Geräte hinzugefügt von daher wohl auch keine Möglichkeit die zu entfernen ^^

Method 6: Contact the hardware manufacturer
Nicht gemacht, würd ich aber auch erst tuen wen sich das Problem so nicht lösen lässt  ;)

Link: http://support.microsoft.com/kb/945658/en-us

Hab währendessen noch weitere Bluescreens erhalten:
0x000000C2
0x000000C5
0x000000D1
0x000000C9
0x0000001A

zu 0x000000C2
fehlen mir leider noch die kompletten Daten um den genauen Fehler zu interpretieren, weil der PC danach nochmal abgestürzt ist und ich so nicht an den Fehlerbericht kam zu 0x000000C2 und um ein Foto zu machen war er leider zu schnell weg ^^

zu  0x000000D1
gibt es scheinbar ein Hotfix doch das bezieht sich auf den genauen Fehler der hier aufgeführt ist. Trifft bei mir leider nicht zu und ein Windows 7 Service Pack gibts erst eine Beta die nächsten Monat erscheinen soll.

zu  0x000000C9
siehe  0x000000C5

zu 0x0000001A
Ist ähnliche Vorgehensweise wie bei den anderen Problemlösungen empfohlen. Hab mal die Hardware/Software Liste durchgeschaut, wird zwar nicht bestätigt das meien Software/hardware mit Windows 7 kompatible ist, aber das muss ja nicht heißen das es gleich unkompatible ist schließlich liefen die Spiele mit der aktuellen Hardware einwandfrei vor ca. einen Jahr. Link

zu  0x000000C5
So, um das Problem zu lösen wird mit die Treiberüberprüfung zur Behandlung von Treiberproblemen empfohlen. da hab ich jetzt die "Verifier.exe" gestartet, Standardeinstellungen -> Alle Treiber auf den PC auswählen. PC neu gestartet nur dan komm ich nicht weiter. mein PC macht zwar irgendwas (siehe CPU auslastung bei knapp 100 % ) nur ich kann nichts sehen, wen ich befehlen wie "verifier /query" in CMD eingebe ladet es kurz und es blikt ein zweites schwarzes Fenster auf, verschwindet aber sofort wieder. Kann mir jmd. sagen wie ich da an irgendwelche Infos komme ^^

Ram
Auslastung liegt bei spielen so ca. zwischen 760 MB und 840 MB von insgesamt 959 MB (soweit sagt es zumindest der Taskmanager  ;) ) im normalen Betrieb liegt der Wert so um die 550 MB rum .

und noch eine Besonderheit die mir aufgefallen ist: Ich hab mal das Spiel (Wolfteam) nur im Menü gelassen für so ca. 15 Minuten (hatte nebenbei was anderes zu machen, nix aber am PC) und da hat es sich auch aufgehangen und das Auswahlmenü darzustellen müsste wohl von der Leistung her mein PC packen außerdem hat es vor ca. einen Jahr auch problemlos funktioniert, glaube also nicht das es zwingend an meiner Hardware liegt  ;)

Also könnt ihr mir bitte helfen, vorallem das mit der "Verifier.exe" da irgendwelche Infos rauszubekommen die mir vll. weiterhelfen.

Danke schonmal vor die Hilfe bisher  ;D
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Win7 mit 1GB Ram zu betreiben ist schon fast fahrlässig ;D Du siehst ja auch wie hoch die Auslastung schon im Idle ist.
Überprüfe mal mit SIW wie heiß deine Hardware wird. 

Okay mal überprüft mit SIW und hab folgendes rausbekommen (bin mir nicht sicher was alles relevant ist also hab ich mal nen screenshot gemacht ;) ) :
http://img685.imageshack.us/i/siwinfo.png/

Die Temperatur bei 
AMD Athlon 64 3800+
   + Temperatures
     - Core#0

ist noch um 1-2° gestiegen bis sich mein PC wieder aufgehangen hat.
Glaube es wird wirklich zu heiß im PC  :-\ Soll ich ihn mal aufmachen und gründlich von innen säubern ?  

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Boa, das ist VIEL zu heiß!
Kühler gründlich entstauben, Wärmeleitpaste erneuern und ggf. mehr/bessere Gehäuselüfter einbauen.
Das am Bessten so schnell wie möglich, damit kein dauerhafter Schaden entsteht.

Jo danke Kühler mal richtig durchgeputzt und der PC läuft jetzt wieder einwandfrei   ;D
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Na dann ists ja gut ;);D
Und jetz weiste, Hardware stets sauber halten ;D

Ich werds mit merken  ;D

du brauchst ne vernünftige grafikkarte!!!


« PC WertWindows 7: Bootmenü Asus K52Jc »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bluescreen
Ein Bluescreen ist im PC Bereich eine Windows-Fehlermeldung, auch als "Bluescreen of Death" oder abgekürzt BSOD bezeichnet: Nach einem Bluescreen muss der Computer s...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...