Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC bootet nicht mehr

Hallo,
bin neu hier und hab da gleich mal ein problem welches mich zur verzweiflung bringt.ich komm nicht weiter.
unzwar mein rechner ein 1 ghz amd thunderbird mit nem asus a7v board und 256mb markenspeicher und ati radeon 7500 grafikkarte machen folgenden fehler.
schalte pc ein,lüfter geht an,bildschirm bleibt schwarz,ein piep,schaltet sich wieder aus.nehme ich nun den beepcode (award bios) heißt es laut beschreibung:speicher oder grafikkartenproblem.
was habe ich bisher versucht?folgendes:rechner zerlegt,teile aufm tisch.nur board mit speicher und cpu inkl.kühler und netzteil.angeschlossen,fehler.so dann sämtliche speicherriegel raus,einen neuen rein,test,selber fehler.alle möglichen variationen belegung riegel mit speicherbank.kein erfolg.selber fehler.graka raus aus agp.selber fehler.alte graka rein(pci).same problem.neues netzteil,same problem.
neues board,alter cpu mit küler und fremden speicher.same problem.neues board,fremder speicher,anderer cpu.SAME problem.
als info noch.lass ich pc hochfahren ohne speicherriegel kommt endlos piep,piep,piep.....
und der lüfter ist ein 80mm lüfter.von wegen niedrige drehzahl kann eigentlich nicht sein denn er lief lange zuvor einwandfrei.
bitte um hilfe

vielen dank schonmal

gruß stephan



Antworten zu PC bootet nicht mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja hast du denn vorher (bevor der Fehler auftrat) irgendetwas geändert an deiner Konfiguration?

hi,
ups das hat ich vergessen zu erwähnen.das ist auch nicht ganz unwesentlich.
ich hatte vorher ein druckerproblem welches gelöst wurde.dummer weise(wirklich dumm denn eigentlich  reicht es mir wenn die kiste einfach läuft)habe ich denfsb takt(glaub ich verändert(zu hoch gestellt).hatte danach erst die reset geschichte durchgezoegn(auch mit drahtbügel).komische ist aber das es auf anderen board mit fremder cpu ebenfalls der fehler auftritt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Teile auf anderem Board (sollte einwandfrei gelaufen sein!) einzeln testen. Was defekt ist, ist defekt!

ich habe:neues board genommen,neue (gebraucht funkt. einwandfrei) cpu genommen,lüfter drauf,und nen neuen riegel reingesteckt.klappt nicht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Aber da gibt's eben noch vedammt viele Fehlermöglichkeiten. Irgendwie muss du die Sache doch eingrenzen. Also nochmal: Einzelne Komponenten in einem funktionierenden Computer testen. Wie steht es denn mit der Festplatte? Ohne die startet ja kein Computer.

das ist richitg.egal ob mit oder ohne platte.wenn ohne müßte zumindest hochfahren,und dann ne meldung anzeigen von wegen could not find os o.ä.
der bildschirm bleibt schwarz.selbst mit den neuen teilen.ein biep danach schaltet er sich ab.

Hört sich so an, als ob dein Powerknopf vom Gehäuse hängen bleibt und deinen Rechner wieder ausschaltet.

Probier mal den Power- und Resetknopf vom Mainboard zu trennen und anschließend zu starten.

Viel Erfolg!

Tach auch,

hab das selbe Problem festegestellt. Hatte mir ein neues A7n8x-e Deluxe Motherboard bestellt, wobei nach dem Einbau alles funktionierte, nur der Monitor blieb schwarz. Es erfolgte kein biepton. Hatte danach altes Mainboard wieder eingebaut, womit gesichert wurde, dass das problem am Main board liegt. Ich hab einen athlon xp 2000+ drauf, lüfter und alles (diskettenlaufwerk etc.) liefen bei dem Mainboard, nur der monitor blieb schwarz. Der prozessor scheint irgendwie nicht warm zu werden. --> pc schaltet sich aber nicht von alleine wieder aus
Was kann ich tun, bzw. hast du dein problem schon gelöst. Wenn ja dann bitte Wie?

danke

hallo zusammen,
sorry das ich mich wegen der sache lange nicht mehr gemeldeet habe.
mitlerweile funzt es wieder.das neue board war also umsonst(habs aber schon wieder wech).also problem war gewesen das durch den crash des boards und dem mehrmaligen resets die einstellung für cpu fan speed sich standardmässig eingestellt hat.war wegen den 80iger  lüfter deakt.
so das konnte ich ja nicht wissen und auch nicht prüfen,erst.hab also einen minikleinlüfter angeschlossen,eingeschaltet,funzt.direkt ins bios,einstellung vorgenommen,reboot,ausschalten,alter lüfter drauf,test,funzt,fertig.

mein Rechner zeigt zawr das bios aber das war es auch schon und einmal kurtz davor hat er mir ne matrix gezeigtr :-X


« Windows 7: Printer not activated, error code -41Festplatte wird nicht erkannt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...

Keyboard
Ein Keyboard ist ein elektronisches Tasten-Musikinstrument, das ähnlich einem Klavier aufgebaut ist. Es enthält schwarze und weiße Tasten zum Spielen...