Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Spiele ruckeln trotz guter Hardware

Hallo Leute,
Hab ein rießen Problem mit meinem neuen Rechner.
Und zwar das in sämtlichen Shootern die ich habe, die Umgebung ziemlich am ruckeln ist. Jedoch sind z.b die Models der Waffen nicht am Ruckeln, oder z.B in BF:BC 2 diese mini Filme in der Kampange laufen auch flüssig. Hd videos und Strategie Spiele laufen auch flüssig.

Außerdem hab ich manchmal in den Spielen leichtes Texturflackern.

Sämtliche Treiber sind aktualisiert, bis auf den High Defination Audi Gerät (obwohl de Realtek Treiber instaliert ist)und den ATI E/A-Kommunikationsprozessor-SMBus-COntroller für den ich keine neuere Treiber Version, geschweige denn überhaupt irgendeine Version finde.

Temperaturen sind normal bei ca. 60 C° unter Last.

Was noch komisch ist, ich habe keine low Fps und diese ruckler existieren durchgängig und sind vorallem bei Css ohne hdr und fps_max 240 sehr stark ausgeprägt.

das System habe ich neu und es ist aus einzelnen Komponenten zusammengebaut.

mein System:
AMD Radeon HD6850 1gb
Amd Phenom II x4 955 @ 3,2 GHz
4 GB DDR3 Ram
Gigabyte
GA-870A-UD3
Windows 7 Enterprise 64 bit

Ich hoffe das ich hier richtig gepostet habe, weil ich mir nicht sicher bin ob es ein Problem der Hardware oder der Software ist.

mfg Sunrise^^



Antworten zu Spiele ruckeln trotz guter Hardware:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
ich hatte kürzlich das gleiche Problem.Hatte mit ein Gigabyte GA-MA770 UD3 geholt und es war auch am ruckeln.Ich bin ab zu meinem Händler,Board gegen ein neues getauscht,und wieder das gleiche Problem.Die Ruckler waren wieder das.ich dann wieder in den Laden und hab´s dann gegen ein ASRock 870 Extreme 3 getauscht,Und jetzt keine Ruckler mehr.Wird also defenitiv an Gigabyte liegen.Wenn Du die Möglichkeit hast,bring es zurück.

Die Audio-Treiber sind diejenigen von der Grafikkarte, ausgehend zum HDMI-Port ;)
Inwieweit das aber das problem löst weiß ich nich  :-\

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bios aktualisieren könnte helfen.
eventuel harminieren aber auch grafikkarte und mainboard nicht wirklich miteinander.
aber chipsatztreiber sollte man immer als erstes instalieren.dann den rest.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@q1
diese Prozedur habe ich auch hinter mir,Bios Update,sämtliche Hardware ausgetauscht.Und es hat alles nichts gebracht,bis ich halt das Motherboard gewechselt hab.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mhmm, das sind ja tolle Aussicten.  :-\
ALso zurückbringen wird eher schlecht sein , weil ich es aus einem Internetshop habe. :-\
Was mich aber stüzig macht ist, das mein Freund genau den selben Rechner hat un bei ihm alles perfekt läuft.
Also werde ich glaube ich mal versuchen mein Bios ein Update zu geben.  ;)

schonmal vielen dank für die Antworten, würde mich aber sehr auf weitere Lösungsvorschläge freuen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

wenn Dein Kumpel die gleiche Hardware hat, dann tauscht doch untereinander die Geräte einzeln aus. So lässt sich feststellen, was bei Dir nicht richtig funktioniert.

grautier 777

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Problem ist das er ziemlich weit entfernt von mir wohnt zur Zeit.
Deswegen gestalltet sich sowas nicht so einfach ;)


« Windows 7: Blue SreenWindows XP: Sound funktiuniert nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Classic Umgebung
Mit der Classic Umgebung ist es möglich, unter OS X ältere OS 9 Programme zu nutzen. Der Emulator sorgt für die nahtlose Integration. Siehe auch Apple....

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....