Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Battlefield 2 trotz guter Hardware ruckelhaft

Hi Leutz,

man am Wochenende war wieder LAN-Party und Battlefield 2 angesagt. So ne K...e. Bei fast allen liefs gut und bei mir irgendwie ruckelhaft. Musste mit den Einstellungen schon ganz schön runtergehen. Mein Bruder Hat nen AMD 2,4 mit 512MB RAM und ne Sapphire Radeon 9800pro. Er hat im ATI Catalyst alle Einstellungen auf hochgesetzt und auch das Spiel auf höchste Qualität. Das läuft wie Butter. Und bei mir ganz schrecklich. Mein System: P4 3,0GHz, 1,2GB RAM (400MHz) und auch ne Sapphire Radeon 9800pro. Woran kann denn das liegen. Ich habe extra noch nen guten VGA Kühler auf die Karte gesetzt. Kann es sein, da das Board neu ist, dass der AGP Port Standardmäßig auf 4x steht und bei meinem Bruder auf 8x??

Bitte helft mir.



Antworten zu Battlefield 2 trotz guter Hardware ruckelhaft:

Also ich hab selbst auch ne 9800pro und dazu nen xp barton 2600+ übertaktet auf etwa 3200+ sowie 1Gb Ram und bei mir läufts auch nur wenn ich fast alles auf mittel hab und n paar sachen auf hoch, also kann ich nicht glauben dass auf einem langsameren rechner bessere performance erreicht werden soll.

vielleicht läuft bei dir nur schlechter weil die treiber schon alt sind (auch mal die vom mainboard erneuern), wegen dem AGP brauchst dir keine sorgen machen, selbst wenn er nur auf 4x steht verlierst du im ungünstigsten fall ca. 10 % geschwindigkeit in den meisten fällen ist es weniger also muss dein problem woanderst liegen.

MfG

Das mit der Performance is echt so. Bei ihm läuft es super ruckelfrei. Habe hier in anderen Communities gelesen, dass es 1,13 Gigs RAM braucht. Aber wie gesagt, wenn ich meinen Bruder sehe. Das kotzt mich tierisch an.

Bei war das ähnlich mit Mafia, ein halbes Jahr lang hab ich Mafia auf 1024x768 und mittleren bis hohen Details gespielt. Dann habe ich irgendwann bemerkt dass ich auf 16 Bit Farbtiefe gezockt habe...

Das mit Ram stimmt!
Bei mir a64 3200+@2600MHz
1 gig ocz
geforce 7800gt@450/1222 geht es überhaupt nicht gut!
die ladezeiten sind der horror@hohe deteils und der pc ist immer mit auslagern beschäftigt. Also 1,5 gig ram sollten es schon sein
mfg

wenn der rechner für battelfield optimiert werden soll, dann helfen nur 2 GB Ram, mehr kannst nich machen, des spielt braucht halt einfach ne menge speicher für die levels und texturen.

mfg

Es ist erstaunlich, dass es bei deinem
Bruder läuft, zumal er nur 512MB RAM hat!!!

Hatte anfangs ein GB drin und hab dann wegen
BF2 auf 2GB aufgerüstet. Seither läuft es merklich besser.


« foto einscanen wie bekomme ich dann jpgBiostar Mainbord »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...