Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Intel Quadcore oder AMD Hexcor

Hallo,

Ich habe vor mit demnächst nen PC zusammen zubauen. Da astellt sich natürlch fast zuerst die Frage Welcher Prozessor. Nun, früher war ich ein richtiger "Intel" Freak und hielte nichts von AMD, da ich einmal schlechte erfahrungen mit einem AMD Single Cor CPU gemacht habe. Seid dem nurnoch Intel gehabt und auch anderen empfohlen. Nun, da der "schlimme" AMD vorafall ja schon länger hers ist, frage ich mich ob die neune CPUs was taugen, wie z.B. der AMD AMD Phenom II X6 1055T, auf den ich gerade iwie scharf geworden bin. Oder eher ein teureres Quadcore Intel Model wie der Intel Core i7-875K?

Was haltet ihr davon. Ich will einfach eure Meinungen hören.

Ich weiß dass bei Prozessoren jeder da seine "lieblinge" hat und auch jeder selbst entscheiden sollte welchen CPU er nimmt, weil manche besser mit dem und andere eher mit dem können, aber wen jmd einfach ein par Tips, oder Test tu bestimmten CPUs hat bitte posten :D

Gruß



Antworten zu Intel Quadcore oder AMD Hexcor:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also beide von dir vorgeschlagenen CPUs sind nix. Wenn AMD, dann X6 1090T. Wenn Intel, dann Sandy Bridge. Also sowas in Richtung i5 2300 oder 2500, je nach Budget.

Bei AMD steht die neue Plattform Bulldozer kurz vor der Veröffentlichung. Da könnte gut was draus werden. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde da auch eher auch Sandy Bridge setzen oder wie gesagt noch etwas warten auf AMDs neue Bulldozer-Generation. ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

stimmt, hast ja völlig klar die kommen bald raus. Nur Sandy Bridge würde ich jetzt im momment nicht kaufn, da da ja Fehler rauskamen und die erstaml ersertzt werden sollen. Das Budget ist leider nicht s hoch also insgesamt möchte ich nicht mehr als 700 € für die Gesamtkosten ausgeben. Dazu kommt noch das eine 1 TB SATA 3 und eine 60 GB SATA 2 SSD verbaut werden. Bei der Grafikkarte hab ichs nich soo extrem hab mir da mal die Gigabyte Radeon HD 5750 raus gesucht.

Danke für eure Antworten ;)

Habe mir auch vor kurzer Zeit ein neues System zusammengekauft und habe mich für ein SandyBridge entschieden..2500k

Meine Gründe:
-tolle Leistung (auch bei Singelthreaded anwendungen)
-geringer Stromverbrauch
-falls mal nötig, gutes OC

Nachteil: aktuell wird es schwerer sein ein Mainboard zu bekommen... (ich hatte noch glück)

Werbung:
http://spinfishingmaniacs.blogspot.com/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja klar da hab ich auch schon geschaut die sind noch alle in der Produktion und halt auch teuer :S


« Suche nach einem Handbuch von einem HP Mainboard !Windows 7: Problem mit Asus P5QD Turbo ! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...