Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Computer geht beim Spielen aus

Hallo!

Beim Spielen von Games mit hochwertigeren Grafikanforderungen geht unser Computer ständig nach einer Weile aus (in dem Fall Anno 1404). Und zwar so, als hätte jemand einfach den Strom weggeknipst! Wir wissen nicht wirklich, woran es nun liegen soll, haben leider auch nicht so viel Ahnung von der ganzen Computer-Materie  ??? Haben zwar schon gegoogelt und dadurch einige Anregungen gefunden, aber so ganz schlau sind wir trotzdem nicht daraus geworden...

Hier die Daten (ich hoffe es fehlt nix):

CPU: QuadCore AMD Phenom X4 9650, 2300 MHz
Motherboard
Name: Asus M3A78, Chipsatz: AMD 770, AMD K10
Arbeitsspeicher: 4 GB
Grafikkarte: ATI Radeon HD 4800 Series
3D-Beschleuniger: ATI Radeon HD 4850 (RV770)
Netzteil (zumindest das, was draufsteht): Pentium 4 & PFC, ATX 580 HM
Betriebssystem: Windows 7 64bit
Meist haben wir zwei Bildschirme angeschlossen.

Everest gibt folgende Werte raus :
                  Normal-        Spiel-
                  betrieb        betrieb
Temperatur
Motherboard        36°C           41°C   
CPU                48°C           49°C   
CPU (alle 4 Kerne) 38°C           40°C                 
GPU Diode (DispIO) 44°C           69°C         
GPU Diode (MemIO)  50°C           79°C         
GPU Diode (Shader) 48°C           74°C         

Kühllüfter
CPU              2789 RPM        2812 RPM       
Gehäuse          1262 RPM        1239 RPM       
GPU              18 %             53%   

Spannungswerte
CPU Kern         1,14 V          1,14 V   
+ 3,3 V          3,23 V          3,18 V   
+ 5 V            4,92 V          4,97 V   
+ 12 V        --> Bemerkung [Trial Version]
VBAT Batterie    3,22 V          3,22 V 


Im Catalyst-Control-Center der Grafikkarte ist die Activity meist um die 98 %, Die GPU-Clock hatten wir jetzt auf 500MHz und die Memory Clock auf 993MHZ runtergesetzt... 

Habt ihr eine Vermutung, woran es liegen kann? Sind die Temperaturen der Grafikkarte zu hoch? Oder könnte es an der niedrigen Spannung vom Netzteil liegen?

Vielen Dank für eure Hilfe!



Antworten zu Computer geht beim Spielen aus:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,
ich vermute mal das liegt an dem billignetzteil.
kauft euch ein neues (enermax,bequiet,cougar etc.)kosten ca 80-100 euro.

hitti

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die Antwort! Das haben wir schon vermutet....

Die Temperaturen sind wohl ok so? Die GPU MemIO war ziemlich hoch (knapp 90°C), bevor wir die GPU clock settings runtergestellt haben...

Muss man irgendwas spezielles beim Netzteilkauf beachten? Irgendwelche Kompatibilitäten? Ich hatte auf der be quiet Website mal so eine Eingabemaske ausgefüllt und es wurde das straight power cm 480W empfohlen... was ja dann eine niedrigere Wattzahl als das jetzige hat (aber dafür natürlich um einiges besser sein würde)!?

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,
die wattangaben auf den netzteilen müssen nicht unbedingt stimmen.wichtig ist die stabilät der spannungen bei belastung.in eurem fall würd ich ein NT 500-550 watt von den obenigen hestellern nehmen.bei einen bequiet dark power ist auch kabelmanagment dabei.da brauch ihr nur die kabel die benötigt werden verbauen, bringt mehr patz und ne bessere kühlung im systen, weil dann nicht so eine kabelwurst drin liegt.
hier ein beispiel
http://www.reichelt.de/?ACTION=3;ARTICLE=104712;GROUPID=4425;PROVID=2378
hitti 

« Letzte Änderung: 26.02.11, 17:07:33 von hitman »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sehr schön, danke  :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So - wir haben gemerkt, dass das Netzteil ganz schön warm wird, haben es ausgebaut und oben auf den Computer drauf gestellt. Seit dem bleibt es kühl und alles funktioniert  ;D Ist keine Dauerlösung, aber für uns arme Studenten erstmal ok! Da scheint wohl irgendwie die Lüftung nicht auszureichen im Computer!?  ???


« Win XP: lautsprecher funktionieren nicht mehr Windows XP: System hängt sich nach einiger Zeit auf, weiß nicht woran es liegt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gamescom
Die gamescom ist Europas bedeutendste Messe für interaktive Unterhaltungselektronik, insbesondere für Computer- und Videospiele. Die Gamescom findet jährli...

Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...