Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Grafikkarte

Hallo,

da ich mir demnächst einen Computer zusammenstellen möchte, wollte ich gerne wissen welche Grafikkarte ihr mir im Bereich 230-260€ empfehlen könnt.

Und welche CPU könnt ihr mir empfehlen, bei der Frage stellt sich natürlich auch die Frage Intel oder AMD?

Freue mich über viele Antworten bzw. Empfehlungen.

Gruß Christopher



Antworten zu Grafikkarte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sag uns einfach was du ausgeben möchtest und ob was an Peripherie und Software dabei sein soll...

Schnellste Grafikkarte in dem Preissegment sind HD5870/6950/GTX560 Ti

Sofern das Geld vorhanden ist, auf jedenfall zu Intels neuen Core i5 2xxx greifen.

Bei der Grafikkarte wollte ich 230-260€ ausgeben (Es ist egal ob die Graka von Ati oder Nvidia ist) und beim Prozessor so um sie 180-220€. Vielleicht zum Prozessor ein passendes Mainboard (In dem Falle eins mit dem Socket LGA1155 und sollte dann wie gesagt einer der neuen Sandy- Bridge CPU´s sein). Sollte möglichst einen 3.0 USB Anschluss haben.
Sollte am Ende wie man vielleicht schon bemerkt hat ein Gaming/ Spiele PC werden.

Gruß Christopher

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Board zum Beispiel:

http://www.mix-computer.de/html/product/detail.html?articleId=526222

Wieviel GB Ram willst du eigentlich haben?

Was ist denn momentan empfehlenswert? Ich hatte so um die 4-6GB gedacht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bestellbar auf hardwareversand.de
Beim Mainboard unbedingt darauf achten, dass auch Rev.3 gekauft wird, sost ist es möglich das der SATA II Controller teildefekt ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

4 GB Ram reichen m. E. vollkommen aus.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mehr als DDR3-1333 biete ich sowieso niemandem an. Alles andere ist Unsinn, wie auch der Link bestätigt. ;) 

Ich könnte mir die 20€ sparen für den Rechner Zusammenbau, denn ich schaff das schon alleine :-D. Wo sollte man denn bei einem Gaming PC besonders drauf achten bzw. was zählt da denn da am meisten? Die Grafikkarte oder? Grafikkarte würdet hier mir denn im 300€ Bereich empfehlen Radeon 5970 oder GTX 570?

Deine Zusammenstellung sieht schonmal nicht schlecht aus, nur das ich dann lieber eine 1 TB Festplatte hätte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
nur das ich dann lieber eine 1 TB Festplatte hätte.
Gibts exakt die gleiche Samsung Spinpoint F3 mit 1000GB ;)

Das Zusammenspiel aus Grafikkarte und CPU ist wichtig, aber der i5 2500 ist eh derart stark, das dieser selbst die kommende GTX590 nicht ausbremsen wird.

Radeon 5970 oder GTX 570?
Das bleibt dir überlassen, bei diesen Karten gibt es keinen "Sieger"

GTX 590??? Wieviel soll die denn dann bitteschön kosten? Die 580er ist schon schwer teuer mit 5xx€. ;D

Wenn der i5 schon so stark ist. Wozu brauch man dann einen i7? :)

Und das Mainboard was du ausgesucht hast reciht völlig? Weil das ist ja eins im unteren Preissegment ist(was denn Socket 1155 angeht).
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
GTX 590??? Wieviel soll die denn dann bitteschön kosten? Die 580er ist schon schwer teuer mit 5xx€. ;D
Die GTX580 gibt es ab 400€, 590 wird vielleicht ab 550-600€ losgehen...war aber nur als Beispiel gedacht ;)

Wenn der i5 schon so stark ist. Wozu brauch man dann einen i7? :)
Die neuen Sandybridges sind gleich auf mit den Nehalems/Lynnfields, wenn nicht noch etwas schneller. Ist eben eine äusserst effiziente Architektur.

Und das Mainboard was du ausgesucht hast reciht völlig? Weil das ist ja eins im unteren Preissegment ist(was denn Socket 1155 angeht).
Voll ausgestattet, die teureren Boards "prahlen" nur mit besserer Softwareausstattung oder mehr PCI-E Plätzen, nichts was einen z.T. doppelten Aufpreis rechtfertigen würde.

Hast du dich vielleicht bei deiner Auswahl vertan, denn den CPU den du ausgewählt hast ist nicht die 2 Generation von Intels i3/5/7 Reihe, oder hab ich mich verguckt:
Siehe Links:
Den i5 den du ausgewählt hast:
http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=41225&agid=1617
Und die 2 Generation des i5:
http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=43193&agid=1617

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 ;D
Was bitte ist der Unterschied zwischen den CPUs, abgesehen davon dass der "K" über einen freien Multiplikator verfügt, kein Kühler mitgeliefert wird und er 7€ günstiger ist? Außerdem weis ich nicht wie das mit der Garantie bei den Trays ist, aber ich glaub die ist sehr beschränkt. 


« Windows 7: Keine Sound über USB Win7Windows XP: Laptop-Laufwerk reagiert aber findet Datenträger nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...