Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: CPU-Leistung hat sich verschlechtert!

Hallo!

Seit ungefähr einem Monat ruckelt Fifa2011 auf meinem Vaio VPCEB3Z1E, wobei dies wohl an der CPU-Auslastung von nahezu 100% liegt. Eigentlich sollte das Fifa mehr oder weniger problemlos auf den höchsten Detailstufen laufe, so wie's am Anfang auch der Fall war. Nur wenn ich die Spieldetails nach unten schraube lässt sich's spielen. Habe daraufhin ein Systembwertung mit Windows 7 vorgenommen und folgendes Ergebnis erhalten:

Prozessor
Intel(R) Core(TM) i5 CPU M 460 @ 2.53GHz 5.4 5.4
Arbeitsspeicher
(RAM) 4.00 GB 5.5
Grafik ATI Mobility Radeon HD 5650 6.7
Grafik (Spiele) 2743 MB insgesamt verfügbarer Grafikspeicher 6.7
Primäre Festplatte 157GB frei (452GB gesamt) 5.9

Nun, Notebookcheck.com hat sich für mein Notebook folgendes Ergebnis vorgelegt:

Prozessor Intel(R) Core(TM) i5 CPU M 460 @ 2.53GHz 5.4 6.9
Arbeitsspeicher
(RAM) 4.00 GB 5.9
Grafik ATI Mobility Radeon HD 5650 6.7
Grafik (Spiele) 2743 MB insgesamt verfügbarer Grafikspeicher 6.7
Primäre Festplatte 157GB frei (452GB gesamt) 5.9

Wie man sieht ist die Bewertung von CPU und RAM deutlich besser.

Kann mir jemand sagen, woran das liegen könnte, dass sich die CPU-Leistung dermassen verschlechtert hat??
Achja das Fifa lastet den CPU alleine bis zu 100% aus, sonst laufen keine Programme im Hintergrund.
Zudem: Der Cinebench Test hat für den CPU 0.90 Punkte und für OpenGL 95.4% ergeben. Die CPU Temp war konstant auf 46°. Der Takt zwischen 2525-2530.

Danke!!!


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: 



Antworten zu Windows 7: CPU-Leistung hat sich verschlechtert!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hatte diese Testseite den Turbomodus an und du nicht? Fifa 11 lief ja erst und jetzt nicht mehr also ist die Frage warum?

Wie hoch ist den deine CPU Auslastung bevor Fifa 11 läuft? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schau doch mal nach ob dein laptop die sanybridge technik enthält.
Wenn ja kann es daran liegen.

Hier ei link zum nachlesen:

http://www.it-business.de/news/produkte/komponenten/systemkomponenten/articles/301211/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

er hat doch geschrieben das es ein Intel(R) Core(TM) i5 CPU M 460 ist
somit keine sandy bridge

den turbomodus haben aber alle i5 und i7

ich habe den i7 der ersten generation (i7 920) da wurde der turbomodus mit nem bios update freigeschaltet

der turbo funzt bei ihm also schon wird aber bei fifa 11 nich angewendet da dieser nur für single-core anwendungen da ist

« Letzte Änderung: 31.05.11, 00:38:39 von 00chris00 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

du kannst aber mal n rechtsklick auf die fifa.exe und schaun ob du die grafikkarte auswählen kannst

bei der sandybridge  wird Standardmäßig die onboard benutzt und bei bedarf kann man die amd oder nvidia (wie nennt man die eigentlich? die is ja auch onboard) für einzelne programme auswählen
vieleicht ist es ja beim vorgänger genauso 

« Letzte Änderung: 31.05.11, 00:46:47 von 00chris00 »

gut, danke erstmal für die Antworten!

Rechtsklick und Grafikkarte auswählen funktionert nicht.
Habe mal noch http://www.argusmonitor.com/de/turboboost.php installiert. Wenn ich Fifa, und ein paar andere Anwednungen laufen habe, zeigt es nur core 0 an, ein zweiter core wird nicht einmal angezeigt bei argusmonitor.
Scheint als wäre ein core inaktiv..? 

Problem gelöst!
War ein Fehler meinerseits, habe beim Start im

Habe bei "Start" bei der Systemkonf. die Prozessoranzahl auf 2 gestellt, da ich das irgendwo gelesen habe, und dies den Systemstart beschleunigen sollte. Naja hat wohl was anderes bewirkt.

Danke für Eure Anworten!!


« PC plötzlich sehr langsamPC fährt selbst herunter »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...