Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: pc leistung um einiges verschlechtert

hallo zusammen!

ich habe einen neuen pc:
intel pentium dual cpu e2220, 2GB Ram,
nvidia geforce 9500 gt.

der pc lief von beginn an sehr gut. browseraufbau direktes bild und spiele auch sehr rund bei einer cpu auslastung von 9%. jetzt jedoch dauert es schon 5-10 sek. bis sich das bild im browser aufbaut und auch spiele laufen nicht mehr besonders flüssig und die auslastung liegt zwischen 30-90%!

während des spielens viel mir auf das der pc plötzlich ziemlich rödeld also wohl irgendetwas bearbeitet und sobald ich dann den taskmanager öffne,(mit laufendem spiel im hintergrund), und einige sekunden warte, hoert dies auf.
prozesse sind auch mehr geworden. es waren mal 19 mittler weile sind es 30.
besitze den pc ca 2 monate.
kann mir jemand da weiterhelfen?

danke im vorraus!


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: BigFishGames, Gothic 3, Midikeyboard



Antworten zu Windows XP: pc leistung um einiges verschlechtert:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

PC innen reinigen , besonders die Lüfter & Kühlkörper !
Wärmeleitpaste ggf mal erneuern ...
----------------------------------------------------------

Platte bereinigen
Rechtsklick im Arb-Platz (Vista = Computer) auf die Platte ....
Eigenschaften ... Bereinigen
oder : Start -> Ausführen -> cleanmgr.exe eingeben -> OK

Platte defragmentieren
Rechtsklick im Arb-Platz (Vista = Computer) auf die Platte ....
Eigenschaften ...  Extras & DEFRAG ....
http://www.chip.de/downloads/Disk-Defrag_23295464.html

Platte reparieren
Rechtsklick im Arb-Platz (Vista = Computer) auf die Platte ....
Eigenschaften ...  Extras & Prüfen .... & Neustart. 

-----------------------------------------

IE7 & 8  saubermachen:
Extras , Internetoptionen , Browserverlauf löschen , da ggf alles auswählen.


FF : Cache & Cookies leeren
Extras , Einstellungen , Datenschutz ,

------------------------------------------

Prüfen ...   PIO statt DMA ?   Platte langsam ?
http://winhlp.com/node/15

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Werde alles testen. Hoffentlich hilft es.

Vielen Dank für Antwort! :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

gebe mal bei start im such bzw eingabefeld  msconfig   ein enter
und bei systemstart alle haken rausmachen ausser bei microsoft betriebssystem


dann mal ccleaner runterladen
http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

und starten 

« Letzte Änderung: 07.09.09, 18:43:14 von ingo206 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

und bei systemstart alle haken rausmachen ausser bei microsoft betriebssystem


Klasse  dann sind ggf auch der Virenschutz / Firewall  aus ...
Hör auf ,unvollständige Tipps zugeben!  :(>:(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

diese welche deaktiviert mann unter dienste
also doch ein vollständieger tip

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wohl nicht sehr vertraut mit PC,s ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

QUATSCH ...  aber z.B. der Avira Guard wäre bei mir dann aus  ::)>:(
Sehr gut ,wenn DSL online geht ....
Ansonsten ... einen Schritt nach dem anderen ....
  

« Letzte Änderung: 07.09.09, 19:05:10 von HCK »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ingo206 was du hier sagst, ist quatsch!!

Man sollte nicht einfach alle Haken raus machen ohne Nachzudenken und zu wissen, was überhaupt unter msconfig steht.

Das Antiviren Programm steht nicht nur bei den Diensten sondern ist auch im Autostart, wäre auch schlimm wenn nicht.

Bevor der Autostart entmüllt wird, sollte man sich zuerst einen überblick verschaffen!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das vierenprogramm läuft auch ohne autostarteintrag im hintergrund und "Passt auf"
aber egal darum gehts ja nicht dass ursprüngliche problem kann zumindest versuchsweise durch  die aktion event. behoben werden


« Beim hochfahren Benutzername und Kennwort verlangt!Win XP: windows wird nicht gestartet »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...