Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Bluescreen wenn WLAN Adapter eingesteckt wird

habe auch das problem mit dem BlueScreen

1. also BlueScreen kommt wenn ich die verbindung zum Router herstelle bevor keine verbindung hergestellt ist gibts auch kein BlueScreen

2. W-LAN funktioniert (BlueScreen free) bevor ich den Treiber für die Grafikkarte instaliere (Catalyst 10.6) aber mit älteren Treiber versionen änderet sich nichts

3. Mainboard und Arbeitsspeicher sind neu

4 andere grafikkarte und W-LAN karte habe ich auch schon eingebaut

5. nach jeder verändeung an der hardware habe ich Win7 neu instaliert

6. habe neues netzteil gekauft angeschlossen BlueScreen

7. Hiren's Boot CD eingelegt verschiedene Benchmarks durchgeführ alles bestens


System:
Windows 7 32bit mit allen updates neuste Treiber
HDD: 2x Maxtor S-ATA RAID-0
CPU: AMD Phenom™ II X4. Model, 955
Mainboard: ASUS M4A79XTD EVO
RAM: 4GB CORSAIR CL8 XMS3 PC3-1600 KIT
Netzteil: Thermaltake Toughpower 750W
Grafikkarte: Asus ATI Radeon AH4650
W-LAN: abit AirPace PCIe


Problemsignatur:
  Problemereignisname:   BlueScreen
  Betriebsystemversion:   6.1.7601.2.1.0.256.1
  Gebietsschema-ID:   1031

Zusatzinformationen zum Problem:
  BCCode:   a
  BCP1:   0000002C
  BCP2:   00000002
  BCP3:   00000001
  BCP4:   8280E839
  OS Version:   6_1_7601
  Service Pack:   1_0
  Product:   256_1

Dateien, die bei der Beschreibung des Problems hilfreich sind:
  C:\Windows\Minidump\062311-32167-01.dmp
  C:\Users\Internet\AppData\Local\Temp\WER-54959-0.sysdata.xml

kann das sein das sich ein kurtzschluss im system befindet und an jede neue hardware di man anschlist überspringt und somit der kuzschluss immer in system bleibt???


« 8 gig Ram macht das sinn ? Fujitsu Siemens Lifebook S7110/ WLAN-Problem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!