Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

PC Aufrüsten

hi ich würde gerne mein pc aufrüsten.

hab ein ein asus p5nd 775
q6600
6gb ram ddr2
460

sollte ich auf 775 bleiben und mir ein q9550 zulegen
würde sich das lohnen also wäre die Leistung zu spüren?

oder wäre es insgesamt weiser auf "i" umzusteigen
dann müsste ich aber auch noch ram dazu kaufen wgn dd3 richtig?

hatte noch nie ein amd kann mir einer schnell ein crashkurs geben wenn ich mir schon ein neues board kaufen soll ob es billiger wäre auf amd umzusteigen.

thx & have a nice day



Antworten zu PC Aufrüsten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie viel Geld würdest du denn ausgeben?

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde beim Q6600 gewaltig an der Taktschraube drehen.
Der sollte bei guter Kühlung mind. 3,2 - 3,5 GHz bringen.

Oder schau in der Bucht nach dem QX9650. Der geht weit über 4 GHz unter Luftkühlung.


  

« Letzte Änderung: 31.10.11, 16:42:57 von Chief_Justice »

meh nah ütakten sollte nicht so viel bringen die 5% sind nich so das wahre....

nochmal meine frage lohnt es sich mir ein q9550 zuzulegen oder soll ich den pc komplett erneuern.
und auf "i" umzusteigen.

wenn es sich nich lohnen sollte.
ich brauche kein bling bling stuff.
ich übertakte nich benutze kein sli/crossfire crap

ich bräuchte ein ganz normales mainboard wo die sachen rein gesteckt werden können. brauche keine pseodo features.
es soll nur stabil und die hardware erkennen laufen und gut is.

ram sollte ich selber finden können und ne graka habe ich schon.

nun nochmal die zweite frage AMD oder intel?
8gb ram sollten eingebaut werden und ne GF460

es sollte mir schon ein Schub geben.
Dieses PC wird ausschließlich zum spielen benutzt.

je nachdem wie viel ich für das mainboard ausgebe sollte den Preis für die CPU festlegen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also gut:

1. Frage:
Den Q9550 finde ich nirgends neu unter 220€, von daher ist es besser, ein komplett neues System zu kaufen.

2. Frage: Intel


Ein konkretes Budget bitte  ;)
Für 270€ kriegt man schon was anständiges zusammen (CPU+MoBo+RAM (DDR3, ausser du hast bereits DDR3 drinnen))

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der i5 2500 ist zum Gamen bestens geeignet und ist dabei sehr günstig (ca.180 €).

ich habe kein konkretes Budget.

würde mir jmd. bitte ein mainboard empfehlen für meine Bedürfnisse?

verstehe nicht die ganze Geld fragerei wenn ich genau beschreibe was ich haben möchte.
wäre es nicht sinnvoller zu schreiben was so was was ich beschriebenhabe kosten würde?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nö, denn wenn wir dir was zusammenstellen (also komplett) für 1000€, du hast nur 500 zur verfügung, dann werden wir lange probieren müssen, wanns endlich taugt.
Und das freut auch keinen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Nö, denn wenn wir dir was zusammenstellen (also komplett) für 1000€, du hast nur 500 zur verfügung, dann werden wir lange probieren müssen, wanns endlich taugt.
Und das freut auch keinen.

grafikkarte hat er ja schon (GTX460) und RAM besorgt er sich selbst
CPU i5 2500 ca. 180€ (das k model welches zum übertakten ist kostet ca. 10€ mehr)
CPU kühler: Mugen 2 oder Thermalright HR-02 Macho
Mainboard:  ASUS P8P67 PRO Rev 3.1 (4xSATA3, 4xSATA2, bluetooth, USB 3.0) ca 130€

brauchst du noch festplatten, laufwerke, ein gehäuse?

hättest dich mal früher zum neukauf entscheiden sollen da die preise dank AMD gestiegen sind (der reinfall Bulldozer)
ca. 40€ hättest gespart (bei MB und CPU)
« Letzte Änderung: 06.11.11, 15:20:41 von 00chris00 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und dazu kommen die aktuell extrem hohen Preise für HDD's  >:(
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Und dazu kommen die aktuell extrem hohen Preise für HDD's  >:(
 

hab mich auch schon gefragt was da los ist
vor paar wochen hat man die noch hinterher geschmissen bekommen und jetzt GRRRRRRRRRRRRRR

@00chris00
THX für die orientierung

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
grafikkarte hat er ja schon (GTX460) und RAM besorgt er sich selbst

Umsonst steht bei mri nicht (komplett) dabei....
Als Beispiel... ::)

@Woulpe
klingst irgendwie nach ein Verkäufer der ein Budget zu Verfügung bekommt und das 1x1 damit macht.
was in mein Augen nutzlos ist.whatever,..,.,.,.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Beispiel warum es anders Sinnlos ist...


« Graka Problem mit Temperatursata und sata 2 laufwerk in einem rechner ?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!