Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

GeForce GTX 570Twin Frorzn spielt verrückt!!

Hiho an alle!

Also mein Problem fing schon nach Weihnachten 2011 an. Ab und zu beim Spielen oder Internet-surfen bekam ich kurz (1 oder 2 sek.) einen schwarzen Bildschirm. Kurz darauf war wieder alles normal außer die Meldung das der Nvidia Anzeigetreiber nicht mehr reagierte und dieser wiederhergestellt worden sei.

Jezt ist das Problem aber schlimmer geworden. Wenn ich jetzt einen Aussetzer bekomme fängt es mit bunten quadraten auf den ganzen Bildschirm an. Dann schwarzer Bildschirm und wieder alles von vorne. Während dieses Problems kann ich nichts drücken klicken oder sonstiges. Dann hilf nur noch via Power-Knopf kicken. Nun zu meiner Grafikkarte:

GeForce GTX 570Twin Frorzn
Core Clock (MHz)   733
Shader Clock (MHZ) 1466
Memory Clock (MHZ) 2000
Fan Speed is auf auto

System:
AMD Phenom 2 X4 BE955
8GB DDR3 Ram (KingstonHyperX)
Netzteil hat 750 W.

Die Graka hat unter lasst max 65°C.
Treiber wurde neu installiert (296.10) sowie auch Windows 7 (Home Premium).
Ram wurden getestet haben auch nix.
Graka hab ich auch schon beim anderen Computer probiert. Da hat alles funktioniert.

Ich hoffe mir kann hier jemand helfen.

Mfg Daniel



Antworten zu GeForce GTX 570Twin Frorzn spielt verrückt!!:

 

Zitat

Graka hab ich auch schon beim anderen Computer probiert. Da hat alles funktioniert.
wie lange? auch spiele?

 
Zitat
750 watt?
welches netzteil? welche leistung auf der 12volt schiene?

 
Zitat
Die Graka hat unter lasst max 65°C.
kommt mir relativ wenig vor (wenn es die gpu ist)

ansich, habe ich keine idee, was es sein könnte, wenn die karte im anderen pc perfekt arbeitet (und das netzteil stark genug ist). Kontakte reinigen, Biosupdate..... xyz...
viele Kleinigkeiten ausprobieren..
wenn du die grafkkarte ordentlich im anderen pc testest und grafikfehler auftreten, dann umtauschen...

Danke für die Antwort also folgendes hat sich in der zwischenzeit ergeben. Die GPU temp unter lasst beträgt jetzt 69°C wenn ich den fan auto einstelle. Dadurch wusslt der zwar auf ne geschwindigkeit von 70 - 80 % rauf aber stört ja nicht.

Jetzt kommt der Haken....wenn ich das Gehäuse offen lass funktioniert das Ganze und ich bekomm keine Fehler oO. Sobalt ichs zumach fängts wieder an. Aber wie kann das sein wenn die Graka so kühl läuft?

Ausgelesen hab ich das ganze mit MSI Afterburner.

Mhhhh....

Mfg Daniel

Wenn man nach den Daten geht, welche du erfahren hast, kann man nur darauf kommen, dass die Temperaturen nicht stimmen, welche Afterburn ausgibt...

Kann mir nicht vorstellen, dass der Luftdruck schuld ist, dass die Karte nicht mehr stabil läuft^^

aber:
es kann ja auch der vram (speicher) oder die spannungswandler zu heiß werden, welche beim manchen grafikkarte nicht gekühlt werden.

tipp:
probier mal einen lüfter zu montieren, welche direkt auf die karte bläst und das gehäuse zu machst...

interessantes problem, welches du hast..
halte uns am laufenden ;) -nec01


« Passt hier eine 550Ti rein?Fernseher als Computer-Monitor??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...