Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC stürzt wieder ab trotz neuem Netzteil

Leute ?
Ich habe wieder das Problem, habe immernoch die selben Komponenten und das 600 Watt Netzteil + 80.

Aber wenn ich Videos rendere und dabei zum Beispiel Paint öffne bleibt er ab und zu hängen und man kann nichts mehr machen außer in neu anzumachen.
Bild bleibt hängen, Maus bewegt sich nicht.
Ton hört man ab und an in Zeitlupe.

Desweiteren habe ich heute mit Fraps Minecraft aufgenommen und nach 15 min ca kamen zwei pieptöne etwa 2 Sekunden und jeweils 20 Sekunden Abstand dazwischen, dann habe ich lieber aufgehört.

*Auch habe ich eine systembewertung gemacht und die Grafikkarte fiept in einem ganz hohen ton.

Was ist nur los. ?

Windows
7 64 Bit habe ich bereits neu aufgesetzt, macht kein Unterschied.

System:
CPU: AMD FX-8120 mit Prolimatech Super Mega "Red Vortex Edition 140mm (Neu)
Mainboard: Gigabyte FX-990 UD3 (Neu)
RAM: G.Skill 2x 4 GB DDR3
Grafikkarte: Gigabyte HD 5770 1GB GDDR5
SSD: OCZ Vertex 2 60GB (Neu)
HDD: 1TB "Western Digital"
Laufwerke: 2x DVD
Netzteil: Sharkoon (600W +80 Neu)

Die Temperaturen liegen bei:

CPU = ca. 35 - 40°C
Graka: ca. 35°C
MB: ca. 37 - 47°C
HDD: 25°C

Ich habe den Rechner extra zum aufnehmen und spielen aufgerüstet.. :(



Antworten zu PC stürzt wieder ab trotz neuem Netzteil:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bios neuste version ist drin? bord hat 3 revisionen,welche hast du?
grafikkarte ist korrekt mit energie versorgt?
Neuste firmware auf der SSD? wenn nein,würde ich das mal nachholen.
Neuste chipsatztreiber und SATA treiber?

Bios neuste version ist drin? bord hat 3 revisionen,welche hast du?
grafikkarte ist korrekt mit energie versorgt?
Neuste firmware auf der SSD? wenn nein,würde ich das mal nachholen.
Neuste chipsatztreiber und SATA treiber?
Bios ist noch die Version wie es kam.
Board V3.2 meine ich.
Grafikkarte ist mit einem 6 pin versorgt.
firmware hab ich net geändert der ssd aber ich meine es gibt keine neuere version.
Sata und chipsatztreiber? Woher bekomme ich die?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann bios mal mit q-flash aktualisieren,dazu handbuch konsultieren.
Version 3.2 vom bord gibt es nicht.
Sssd firmware auf aktualisierung prüfen;meinen ist nicht wissen.
Treiber bekommt man bei AMD.

Rev. 1.2 war das MB.
Muss ich was beim SSD Update beachten denn dort ist mein system drauf.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Anleitung vom SSD hersteller genauestens befolgen.

So alles gemacht.  Mal sehen ob es was bringt.^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mal jeden Ram-Riegel einzeln nacheinander und in jedem Slot getestet? Könnte ja einer davon defekt sein und diese Abstürze verursachen.

Hab ja nur 2 Riegel, wie soll ich das da testen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie es oben in meiner Antwort steht: Jeden Riegel einzeln und in jedem Slot.

Bisher kam noch kein Absturz.


« Windows 7: Laptop läßt sich nicht mehr einschalten!!!Mainboard »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Luminanzkomponenten
Helligkeitswerte eines digital gespeicherten Bilds. Lumen ist die Einheit des Lichtstroms. Als photometrische Einheit berücksichtigt Lumen die Empfindlichkeit des me...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...