Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Auf Laptop erbrochen

Mein kleiner Sohn hat sich gestern Abend auf meinen relativ neuen HP Pavillion DV6 Laptop übergeben, während dieser eingeschaltet war... Ich habe das Erbrochene sofort mit einem trockenen Tuch beseitigt. Beim Versuch den Laptop wieder einzuschalten, ging er an, aber der Bildschirm blieb schwarz. Danach ließ er sich gar nicht mehr starten. Ich habe das Gerät über Nacht trocknen lassen, aber leider lässt es sich immer noch nicht starten. Wenn ich das Netzkabel anschließe, leuchtet die enstprechende Leuchtdiode am Laptop. Ich habe versuchshalber einige Tasten abmontiert (mein Sohn hat ausschließlich auf die Tastatur gekotzt)und unter ihnen sieht es sauber aus.

Kann mir jemand raten, was ich außer 'abwarten und Tee trinken' noch tun kann?

Vielen Dank im Voraus!


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows 7: Auf Laptop erbrochen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also, zuerstmal: XD, ich glaub sowas gabs auch noch ned^^.

Ich würde mal alle Tasten von der Tastatur abmachen, ist am einfachsten. Wenn das nicht hilft, kann man das Laptop eigentlich nur aufschrauben und nach "erbrochenem" suchen.

Nur weil die Tastertur sauber ist, heist das noch lange nicht, dass da nicht was innenrein gelaufen ist...
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Denke daß ganze, ist ein Fall für die Versicherung falls abgeschlossen und die sowas nachvollziehen können und du dafür auch Versicherungsschutz hast..(zB wie alt war das Kind und wie konnte es dazu kommen..nicht, das dir das Jungendamt noch aufs Dach steigt)
Tipp:kaufe dir einen neuen.

Also,

ich hab das Gerät jetzt mal mit ner Anleitung aus dem Internet aufgemacht (ich denke, dass ich das mit der Garantie bei so nem Schaden eh vergessen kann)... Ich hab es leider nicht hinbekommen, den "Deckel" mit der Tastatur komplett abzumontieren, hab aber gesehen, dass definitv etwas in den Laptop reingelaufen zu sein scheint... Man riecht es auch... (Sorry^^)

Was mir allerdings ein Wenig Hoffnung verleiht, ist dass, wenn ich nun versuche das Gerät einzuschalten, die Beleuchtung um das Touchpad kurz aufleuchtet. Vlt. wird es ja noch mal was, wenn es trocknet.

Danke für die gutgemeinten Ratschläge schon mal. Hoffe noch, dass ich keinen neuen Laptop kaufen muss.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vergiss es alles ..Kotze ätzt..sorry.

Also an geht er jetzt wieder (ist jetzt ca. 24h her)... Tastatur funktioniert bis auf ein paar Buchstaben (die allerdings jetzt falsch belegt sind) gar nicht. Der Bildschirm scheint auch was abbekommen zu haben. Zuerst sah es ein wenig wie ein typischer Wasserschaden auf Holz aus, doch dann kamen noch senkrechte Streifen in verschiedenen Farben (weiß, grün, blau, gelb, rot) hinzu... Irgendwelche Einfälle?


« Windows 7: Festplatte auf volle Kapazität freischalten ?Windows 7: "In diesem Treiberpaket befinden sich keine unterstützten Treiber" »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...