Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

PC verliert nach kurzer Zeit Verbindung zum Monitor

Hi, ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ich mich an die Regeln hier halte.

Zu meinem Problem:
Ich bin am verzweifeln.
Gestern war ich in einer Runde LOL(ein Onlinespiel) vertieft.
Ohne Vorwarnung wurde mein Bildschirm schwarz und ging in den Stand-by Modus.

Der Computer allerdings schien noch zu laufen, da sowohl das Licht vorne Leuchtete alsauch die Lüfter arbeiteten.

Ich habe also den PC ausgemacht und neuestartet.
Seitdem kann ich den PC zwar immer anschalten, allerdings tritt immer wieder das oben geschilderte Problem nach ca 5 Minuten auf.

Ich habe mich bereits totgegooglelt unddas Oroblem oft gelesen, allerdings nie die Lösung gefunden.

Folgende Dinge habe ich bereits ausprobiert.
-Das Netzkabel ausgetauscht.
-Das Gehäuse aufgemacht und alles entstaubt. (Interessant ist dass der PC danach ca 1h reibungslos funktioniert hat.
-Die Lüfter erhöht(mir wird für die Graka 37 grad abgezeigt, sie fühlt sich aber heißer an)
-Die Graka Treiber versucht zu updaten.
-Außerdem Habe ich den PC ohne die Graka gestartet und diese wärend des Betriebes nach 10 Minuten eingebaut und an der Monitor angeschlossen.
Da dies auch nicht funktioniert hat schließe ich eigentlich die Graka als Fehlerursache aus, aber ich bin kein Ecperte auf diesem Gebiet.

Bei der Karte handelt es sich um eine ATI Radeon HD3450

Noch etwas:Starte ich den PC im abgesicherten Modus verzögert sich der "Absturz"



Für Hilfe wäre ich unendlich dankbar.

MfG

Tut mir Leid wenn hier einige Rechtschreibfehler seien sollten, aber ich bin gezwungen den Eintrag mit meinem Handy zu tippen...



Antworten zu PC verliert nach kurzer Zeit Verbindung zum Monitor:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
außer zur Grafikkarte hast Du leider überhaupt keine Angaben zum System gemacht.
Wie ist die Grafikkarte mit dem PC verbunden (HDMI, VGA, DVI ) ? Eventuell hat das Signalkabel einen Fehler.
Woher hast Du die Temperatur zu Deiner Grafikkarte, mit welchem Programm wurde sie ausgemessen ?
Was verstehst Du unter "Grafikkarten Treiber versucht upzudaten" ? Der Versuch ist wohl fehlgeschlagen, warum ?
Welche Version des Treibers hast Du drauf, woher hast Du diese ?
Mit welchem Betriebsystem arbeitest Du ?
Eventuell hat Deine Grafikkarte einen Hitzeschaden oder wird nicht mehr richtig gekühlt ?
Fragen über Fragen. Mit einer von jetzt auf sofort Lösung ist nicht zu rechnen.
Gruß, zaunk


« Windows 7: PC stürzt ab, bleibt aber anWie kann ich meine Daten noch retten? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!