Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Pc fährt nicht mehr hoch (bleibt stehn)

Hi,

ich bzw. ein Kumpel von mir hat ein "kleines" problem mit seinem Rechner. Wenn er den Rechner ca. 30 min bis 1 std. (teilweise auch länger) stehn lässt, dann fährt der PC wie gewohnt normal hoch.
Der PC bleibt aber nur für ca. max. 10 min. an und schaltet sich dann wieder ohne vorwahnung aus, das heist er fährt nicht herunter o.ä. die Bildschirme werden schwarz und der lüfter dreht auf minimum runter.

Das selbe Prinzip ist es auch wenn man den PC dann versucht wieder neu zu starten. Wenn man auf den Power on Knopf drückt gehn alle Leds und Lüfter an blos der CPU Lüfter müsste normalerweise viel höher drehen, was er in dem Fall nicht tut. Er bleibt immer ganz leise auf ein und der selben "Frequenz".

Das ganze hat damit angefangen, dass Maus und Tastatur kurzzeitig immer komplett ausvielen und auf einmal gingen die Bildschirme aus. Wir hatten den PC auch schon beim Mediamarkt .... (falsche Entscheidung) die meinten nur wir hätten das Netzteil falsch angeschlossen und hätten es behoben, daheim angekommen war genau das selbe Problem wieder. Wir hatten zuvor natürlich einiges ausprobiert aber falsch angeschlossen war da nichts ...! (und das hat 39€ gekostet. ...)

Wir meinten es könne vielleicht an dem Netzteil liegen was in etwa 450W hat. Daraufhin haben wir meins mit in etwa 550W (bequiet) angeschlossen, was aber den gleichen effekt beim booten hatte.

Kann das vll. doch an einem Virus liegen?
Oder an dem Motherboard?
Hatte schonmal einer das Problem bzw. ein ähnliches?

MfG

MCSell



Antworten zu Pc fährt nicht mehr hoch (bleibt stehn):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Spontan würde ich mal von einer Überhitzung ausgehen. Gerade weil du sagst, dass der Lüfter sich nicht wirklich normal dreht. Könntest du mal die Temperaturen durchgeben, wie diese sind?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also, die sind überhaupt nicht hoch, da man mit der Hand auch noch drauf langen kann. Der PC scheint bei dem Boot vorgang auch überhaupt nicht über das Bios hinauszugehen, da kein Piep ton kommt.

MfG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also da du sagtest, dass der Rechner erstmal 1 Stunde lief und dann nur 10 min - geh ich mal davon aus, dass die Temperaturen zu hoch sind. Vielleicht solltest du den Rechner erstmal so stehen lassen (aus) und ihn abkühlen lassen. Nach einiger Zeit kannst du ihn dann wieder anmachen und mal die Temperaturen checken/verfolgen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der PC war eben auch schon beim Händler und danach ging er auch nru ca. 5 Minuten und dann war das gleiche Problem. Der PC lief davor keine Stunde. Da hab ich mich vielleicht falsch ausgedrückt. Das der PC nach den 5 Minuten die er funktioniert hatte wieder funktioniert muss man ca. 1 Stunde warten. Ab und zu auch länger.

MfG MCSell

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, hört sich dann sehr stark nach einer Überhitzung an - wie bereits erwähnt. Kannst ja mal den Lüfter abschrauben und vorsichtig die CPU anfassen, ich denke, der wird richtig heiß sein.

Man sollte ggf. mal einen anderen Lüfter einbauen, um zu testen, ob es am Lüfter liegt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Also, die (Temperaturen) sind überhaupt nicht hoch, da man mit der Hand auch noch drauf langen kann. Der PC scheint bei dem Boot vorgang auch überhaupt nicht über das Bios hinauszugehen, da kein Piep ton kommt.

MfG

Wie vorhin schon erwähnt, die Temperaturen der CPU sind kein bisschen hoch da kann man sofort nach dem Abnehmen des Lüfters noch ganz einfach auf die CPU drauf langen.

Das Bios Piepst NICHT beim drücken des power Knopfes. Das heist die CPU scheint nicht einmal arbeiten zu müssen.


Zudem ist das jetzt schon seit einer Woche ca. so immer das gleiche Problem. Geht 5 min. wenn überhaupt und geht dann in diesen "modus" in welchem die Bildschirme aus sind und Festplatte läuft noch alle anderne Lüfter und LEDs auch aber der Lüfter der CPU ist sehr leise und dreht sich nur ganz wenig.

MfG
« Letzte Änderung: 13.11.12, 14:51:50 von MCSell »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ups sorry, habe das überlesen. Hm, komisch.

Schließ mal alles ab, sodass du nur ein Ram und halt deinen CPU angeschlossen hast. Und probiere zu starten. Um rauszufinden, ob ein andere Hardwaredefekt vorliegt.

Man kann noch ein Bios/CMOS Reset probieren, vielleicht hilft dies:

http://www.biosflash.com/bios-cmos-reset.htm

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wir haben schon die Batterie für ca. 30 Sekunden bis 1 Minute raus gehabt, danach bestand aber immernoch das gleiche Problem.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Batterie sollte aber mind. 5 min rausgenommen werden - zeigt die Erfahrung. Ansonsten mal den Reset über PIN machen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok, danke das werde ich mal ausprobieren. Ich melde mich dann wieder (ca. heute Abend)

MfG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also wenn der Biosreset nicht funktioniert, dann probier das mit der Hardware, dass du das komplette minimum nur angeschlossen hast, und nach und nach was anschließt, um so ggf. eine defekte Hardware ausfindig zu machen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, das hatten wir auch schon versucht ohne Grafikkarte mit nur 1 RAM Stick und CPU und Festplatte. Hier war leider das gleiche Ergebnis zu verzeichnen.

MfG


« Brummen bei eingesteckten Netzwerkkabel Monitor wird plötzlich schwarz »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Generations-Prinzip
Das Generations-Prinzip wird auch als das "Opa-Vater-Sohn-Prinzip" bezeichnet. Dieses Rotationsschema zur Speicherung von Daten ist eine überschreibende Datensicheru...

Powerpoint
PowerPoint ist eine Präsentations-Software der Microsoft Corporation und hat die Dateiendung ppt. Das am Häufigsten verwendete Programm zum Erstellen von Pr&aum...