Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

1 Laptop, 2 Monitore mit verschiedenem Bild. Geht das?

Hallo, ich habe ein Laptop mit Win 7 und Grafikausgang nur HDMI. Ich würde gerne z.B. Anno 1404 am Laptop spielen und an einem externem Monitor per HDMI Verbindung Fernsehen (per DVB-T Stick) oder Filme gucken. Beides gleichzeitig. Ist das möglich? Und falls ja, wie?



Antworten zu 1 Laptop, 2 Monitore mit verschiedenem Bild. Geht das?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hilft mir leider nicht!!

Siehe Frage!!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du nur eine Grafikkarte hast, und gar keine Möglichkeit für einen zweiten Monitor hast, kannst du auch nur ein Bild betrachten.

Hallo,
es soll irgendwie mit der WindowsTaste + P gehen ?

Der Laptop hat eine Intel Graka onboard und eine Nvidia GTX770M.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Der Laptop hat eine Intel Graka onboard und eine Nvidia GTX770M.
Ist schon klar, nur laufen diese nicht nebeneinander, sonder abwechselnd je nach Anwendung. Das heist wird hohe Anforderung gestellt, wird die Nvidia eingeschaltet und die Intel abgeschaltet. So zumindest ist dies in den Beschreibungen zu verstehen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schließ den Bildschirm einfach mal über dein HDMI Port an. Dann hast du doch von Nvidia bzw. von deiner onboard Grafikkarte von Intel ein art Kontrollpannel. Das musst du mal öffnen, dann hast du unterschiedliche Einstellungen für mehrere Displays. Alternativ kannst du auch mal rechtsklick auf den Desktop machen dann unter Bildschirmauflösung kannst du unter Mehrere Anzeigen: "Diese Anzeige erweitern". Ich gehe mal davon aus, dass du zur Zeit das Bild einfach auf beiden Monitoren hast. So kannst du dann das Bild hin und her schieben. Somit ist es auch möglich auf dem einen Bildschirm zu spielen, und auf dem anderen einen Film schauen.

So, geschafft. Recht einfach:
HDMI an Monitor anschliessen,
Einfach Windows Taste + P drücken, dann auf erweitert und das Bild rüberziehen.
Soweit so gut. Geht also auch OHNE 2.Graka ;-)

Nun passiert folgendes:
Bei dem Spiel C+C Generals kann ich mit der Maus nicht mehr an den rand des Spiefeldes gehen zu scrollen, weil,
dann geht der Mauszeiger auf den 2. Monitor und verlässt das Spiel.
Gibt es da eine lösung?


« Externe Festplatte erkannt aber kein Zugriff!HP Drucker: Nachgefüllte Patronen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

HDMI
HDMI ist eine Abkürzung für den englischen Begriff High Definition Multimedia Interface. Dies ist eine Schnittstelle zur volldigitalen Übertragung von Audi...

Joystick
Eingabegerät für Computerspiele. Besonders in den 80er / 90er Jahren des 20sten Jahrhunderts beliebt, wurde er mehr und mehr von Joypads abgelöst. Die erst...