Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

GTX 460m taktet zu weit runter

Hallo nochmals,

die Probleme an meinem Notebook scheinen einfach kein Ende nehmen zu wollen. Nach vielen Start- und Installationsproblemen kommt nun ein Problem mit der Grafikkarte dazu.

Ich habe an meinem Alienware M15X eine GTX 460M verbaut. Mit MSI Afterburner habe ich die Taktrate von 675 auf 700 erhöht. Das ganze tue ich deshalb, weil die Grafikkarte bei absolut JEDEM Spiel von selbst auf eine sehr niedrige Taktrate taktet. mit FurMark habe ich das zum ersten Mal beobachten können. Unter Last taktet sie von mittlerweile 700 auf 200 runter, was in Spielen zu massiven Rucklern und Hängern führt.

Die Karte taktet in regelmäßigen Abständen immer hoch- und runter, so dass die Temperatur momentan immer zwischen 60- und 70 Grad schwankt.

Ich habe auch schon verschiedene Treiber von Nvidia ausprobiert, leider brachte keiner eine Besserung zu diesem Problem.

Kann ich das Runtertakten der Karte irgendwie verhindern?


« Mini Funktastur und 2.4GHzVon 8Gb Ram werden nur 2 verwendet »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Blende
Die Blende, oder auch fotografische Blende, ist eine mechanische Vorrichtung und Teil des Objektives bei Foto- und Videokameras. Dieser Teil des Objektivs kontrolliert di...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...