Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Probleme mit UDMA mit Aldi PC MD3000 Brenner

Kann mir jemand helfen?
Ich hab den Medion MD3000 1.8GHz
Einzige veränderung: Radeon 9800 SE 8 Pixel Pipelines???

Seagate st800020a 80GB 5400RPM UDMA/100
Die Festplatte läuft Standardmäßig mit UDMA/66
Ich hab den Intel Application Accelerator installiert die Platte läuft nun mit UDMA/100. Doch dann wird der Brenner(Sony crx1610) nicht erkannt. Nach dem Bericht von dem Intel Application Accelerator unterstützt der Brenner UDMA nicht. Was kann ich tun, damit der Brenner wieder erkannt wird und die Platte trotzdem mit
UDMA/100 läuft ?

« Letzte Änderung: 28.09.04, 13:32:06 von 3rc4n »


Antworten zu Probleme mit UDMA mit Aldi PC MD3000 Brenner:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

wie sind die Laufwerke angeschlossen ?
Läuft der Brenner an einem anderen IDE-Port ?

Hallo,

im BIOS müßte sich der UDMA-Modus für den jweiligen IDE-Kanal abschalten lassen, wenn nicht sogar für jedes IDE-Gerät einzeln.

Günni


« Drucker spinntCPU & GPU Hitzealarm »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!