Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

FPS Einbrüche, mutwilliges An- und Ausgehen des PC's.

Hallo Freunde,

wie ich bereits oben gesagt hab, gibt es da so einiges, was bei mir momentan im Argen liegt.

Es fing alles damit an, dass ich meine Grafikkarte bei einem Fachmann reinigen lassen hab, da sie ständig überhitzt ist und ich nicht unbedingt selbst die Karte aufschrauben wollte.
Danach ging es sofort los mit den Problemen.

Als erstes ist mir aufgefallen, dass wenn ich am spielen war (League Of Legends), dass meine Grafikkarte auf den höchsten Einstellungen nur noch knapp 10 fps, anstatt knapp 200 geleistet hat. Hab mir dann gedacht, die GPU hat vielleicht einen mit bekommen.
Grafikkarte gegen ein altes Modell getauscht (wirklich alt, Nvidia 7200gs) und es schien alles wieder so weit normal zu laufen. Konnte auf den niedrigsten Einstellung relativ gut spielen.

Heute ist mir das Selbe nochmal passiert, mit den Einbrüchen, und ich bin aus allen Wolken gefallen.
Da das noch nicht genug ist, ist mir aufgefallen, dass mein PC aufeinmal mutwillig aus gegangen ist. Nach mehreren Versuchen ihn wieder einzuschalten klappt es dann auch, allerdings mit ein wenig Anlauf.

Jetzt ist die Frage, woran liegt das jetzt?

Es könnte ja mMn alles sein, RAM, CPU, Netzteil, Grafikkarte. Habt ihr vielleicht einen Lösungsansatz? Ich verzweifel hier noch...


Mein System;
OS Windows 7 x86,
NT: Thermaltake 600w (weiß die genaue Beschreibung leider nicht, kann sie auch nicht ablesen)
CPU: Intel I5 3450
Grafikkarte: eigentlich eine Asus Geforce GTX 480, temporär Nvidia 7200GS
RAM; 2x2 GB Hynix PC3

Falls ihr noch Fragen zu meinem System habt, stellt sie mir gerne.

Vielen dank für eure Hilfe! :)



Antworten zu FPS Einbrüche, mutwilliges An- und Ausgehen des PC's.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Es fing alles damit an, dass ich meine Grafikkarte bei einem Fachmann reinigen lassen hab, da sie ständig überhitzt ist und ich nicht unbedingt selbst die Karte aufschrauben wollte.
Danach ging es sofort los mit den Problemen.
Fazit: zurück zum "Fachmann".

Entschuldige, das hätte ich dazu schreiben sollen.

Ich war tatsächlich schon des öfteres deswegen mit der Karte bei dem besagten "Fachmann". Er hat allerdings keine Fehler eingeräumt und versucht mich für blöd zu verkaufen. Er denkt ich hätte gar keine Ahnung von der Marterie, doch ein wenig Ahnung hab ich schon. Das Thema ist für mich gegessen, er hat für eine Reinigung und einen kurzen Check knapp 40€ genommen. Abgesprochen waren 15-20€, erklärt mit den Worten "Tja, dann hat er wohl ein wenig länger geputzt." Mein Fazit, nie wieder in diesen Laden gehen und gut ist. :)

Ein weiterer Hinweis eventuell: Ich könnte mir mittlerweile das NT als Hauptproblem vorstellen. Das würde das mutwillige An- und Ausgehen des PC's am nächsten kommen, denke ich.

Die Frage jetzt, kann das auch mit den FPS Einbrüchen zusammenhängen? Ich werde heute Abend ein NT von einem Freund einbauen und hier Bescheid geben, wie es sich so macht.

Grüße,
Mike


« GE70 Apache Bluetooth und andere FragenMein Monitor oder meine Grafikkarte haben eine Macke... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...