Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Pc stürzt öfters ab / dringend Hilfe gesucht bin verzweifelt

Hallo Leute,

ich bin langsam echt am verzweifel und ich hoffe, dass mir hier einer helfen kann.
Mein Computer stürzt in unregelmäßigen Abständen ab.. das passiert in etwa 1 oder 2 mal am Tag.
Dabei freezed der Bildschirm und manchmal wird auch der letzt Teil des abgespielten Sound wiederholt .. nicht immer.
Manchmal stürzt er beim Spielen, manchmal aber auch einfach beim Surfen im Internet ab...
Ein Bluescreen kommt nicht ... so viel zur Fehlerbeschreibung .. hier mal meine Hardware:

Mainboard: Asus M5A78L-M LX3
Graka: 3072MB Sapphire Radeon R9 280X Vapor-X Tri-X OC Aktiv PCIe 3.0 x16
CPU: AMD FX 6300 6 Core
2x 4 Gb Ram Riegel
2 Tb Sata Festpaltte
Windows 7 Professional 64 BIT
corsair 600 watt cx600


Kühlung läuft über einen Brocken 2 und mehrere Gehäuse Kühlern.


Und meine Verzweiflung kommt daher, da ich schon einiges probiert habe, um einen Fehler zu finden ...
Folgendes habe ich gemacht:


- Das Gehäuse und Innenleben ist nahezu staubfrei
- Alle Kabel stecken richtig und feste
- Memtest wurde durchgeführt und hat keinen Fehler gefunden
- Die Festplatte wurde mit "Seatools" auf Fehler überprüft .. keine Fehler gefunden
- Mit Hilfe von Grafstat habe ich meine Graka gestressed.. kein Absturz , Temperaturen immer mehr als okay
- Kerntemperaturen wurden mit Prime 95 getestet und erreichen nie über 45 Grad
- Bios wurde resetted
- Soundtreiber wurden neu installiert
- Grafiktreiber wurden neu installiert


.. Glaube das war es in etwa...
Ich bin wirklich verzweifelt ... was kann ich noch machen? Woran könnte es liegen?
Kann der Ram trotzdem Überprüfung mit Memtest vielleicht kaputt sein ? (Meinte ein Freund)
Könnte die Festplatte trotz Test kaputt sein ? ( Ist schon älter)


Bin für jede Hilfe dankbar !


Beste Grüße


P.s. ich hoffe ich bin im richtigen Bereich .. keinen passenderen gefunden :/



Antworten zu Pc stürzt öfters ab / dringend Hilfe gesucht bin verzweifelt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und  hat das System schon richtig funktioniert, oder ist dies schon seit Kauf bzw Selbstbau.
Deine Beschreibung wurde auf einen Grafikkarten-Defkt zutreffen.
Das Board sollte auch eine integrierte Grafikkarte haben. Diese mal entfernen und mit der on Board versuchen. Auch hier gleiches Problem?
Wurde im Bios was übertaktet? Wenn ja zurückstellen auf "default" Einstellungen. Treiber sind alle vom Hardwarehersteller installiert?

Danke für die Antwort!
Ja das System  hat komischerweise schon ohne Abstürze funktioniert ... habe das Problem jetzt seit etwa 6 Wochen.

Ich verstehe deinen Satz nicht so ganz .. soll ich meine Graka ausbauen und dann probieren ob er abstürzt?
Nein übertaktet wurde nichts :)
Treiber sind alles die aktuellen vom jeweiligen Hersteller

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Ich verstehe deinen Satz nicht so ganz .. soll ich meine Graka ausbauen und dann probieren ob er abstürzt?
 
Ja , dies sollst du. Laut Spezifikation hat das Board eine integrierte Grafikkarte. An dieser schließt du deinen Monitor an, entweder mit HDMI oder VGA.
https://www.asus.com/Motherboards/M5A78LM_LX3/gallery/

Derzeit ist ja der Monitor an der PCIe Radeon angeschlossen.
Was wurde in den letzten Wochen neu installiert bzw verändert?
 
Zitat
Dabei freezed der Bildschirm und manchmal wird auch der letzt Teil des abgespielten Sound wiederholt .. nicht immer.
Könnte aber auch die Soundkarte defekt sein.
Schon mal in den Protokollen den Absturzbericht durchgesehen?
« Letzte Änderung: 11.07.15, 08:47:54 von Hannibal624 »
Ja , dies sollst du. Laut Spezifikation hat das Board eine integrierte Grafikkarte. An dieser schließt du deinen Monitor an, entweder mit HDMI oder VGA.
https://www.asus.com/Motherboards/M5A78LM_LX3/gallery/

Derzeit ist ja der Monitor an der PCIe Radeon angeschlossen.
Was wurde in den letzten Wochen neu installiert bzw verändert?
 Könnte aber auch die Soundkarte defekt sein.
Schon mal in den Protokollen den Absturzbericht durchgesehen?


Oh ok da muss ich mal gucken, ob ich das hin bekomme...

Nein den Bericht habe ich mir nicht angeguckt .. wo und wie kann ich das machen? Dann mache ich das direkt mal

Bis hierhin schon mal vielen Dank!

Sry für Doppelpost.. finde keine Edit Funktion
Es wurde vor dem Auftreten des Fehlers nichts neues installiert/am Pc verändert

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
« Letzte Änderung: 11.07.15, 13:12:37 von Hannibal624 »

Editieren kann bei CH nur der eingetragene User nach dem Einloggen.
Gastschreiber verzichten auf das Editieren und machen ihr Problem mit dem nächsten Post deutlich.
(Zitieren reicht doch auch.  ;) )

Die Protokollierung findest du wie es in dem Link beschrieben ist
http://www.pcwelt.de/ratgeber/Windows-Ereignis-Protokoll-Das-zeichnet-Windows-alles-auf-439822.html
http://www.pcwelt.de/ratgeber/Protokollanzeige-oeffnen-Windows-Ereignis-Protokoll-439826.html


Es wird mir unter kritisch nur das Ereignis 41 angezeigt.. das Besagt, dass der Computer nach Absturz wieder hochgefahren wurde... Unter Fehler finde ich auch nichts, was mit den Zeitpunkten passen würde...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also keine Angaben. Was erbrachte das Entfernen der Krafikkarte und der Betrieb mit der ON BOARDß

Soo kleine Update..
Fehler besteht noch ...

- Ram wurde durch komplett neuen ersetzt
- Grafikkarte wurde ausgetauscht
- Sata Kabel wurde durch neues ersetzt

Keinerlei Vebresserung

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wurde nun auch mit der "on Board" getestet? Was erbrachte dieser Test?
Habe auch erwähnt, dass es an der Soundkarte liegen könnte.
Du kannst nun noch versuchen, diese im Bios zu deaktivieren. Kann aber sein, dass irgendwelche Anwendungen, hauptsächlichSpiele, nicht funktionieren, oder den PC zum Absturz bringen.
Mein Tip, lasse das Ding vom Fachmann prüfen.
Scheint eben ein Hardwarefehler zu sein, welcher dies verursacht. Dies kann ein defekter Kondensator wie auch alles mögliche sein. Tut mir leid, dass ich dir nicht weiterhelfen kann.


« Windows 7: Laptop schaltet sich dauernd selber schlagartig aus und wieder einPC mit "Anlasserproblem" »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!