Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

dritte festplatte?

hallo, hab das problem das ich ne dritte platte einbauen wollte, da aber der dritte ide-anschluss am board für raid ausgelegt ist kommt folgende meldung-->no arial found..
ja wie soll er das bei einer platte auch finden, will sie ja als gewöhnliche ide-platte laufen lassen..
nun meine frage, kann ich das überhaupt?
hab schon im bios nachgeschaut aber nix so richtig gefunden, oder kann ich es umjumpern?(falls einer ne antwort passend zum board weiß, dann her damit,) ich weiß das es theoretisch geht, nur ich weiß net wie..
bitte keine vermutungen, nich böse gemeint, die hab ich selber genug..*gg*
ich tipp ja dabei auf´s bios, nur wo genau weiß ich auch net, nix mit raid gelesen..
mfg der henker..



Antworten zu dritte festplatte?:

es gäbe ja(glaube ich) die möglichkeit eines ide-controllers(über pci)..
aber warum wenn es ohne zusätzliche hradware auch gehen würde..!?

mfg der henker..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jeder der beiden IDE Ports hat für 2 Geräte Platz!(=4) Wenn diese nicht ausreichen, zusätzlichen PCI IDE Kontroller einbauen:

Deine Entscheidung.

Gruß

hab insgesamt 3ports..
laufwerke, platten, u raid-platten, an den raid wollt ich  ideplatte einzeln  laufen lassen, als stino sozusagen..
hmm, hatte es heut schonma dran, hat aber halt net gefunzt..
mfg der henker..

Hi

Am RAID musst du auch die Jumperung beachten. Die 3. Platte am RAID wird dann auch als Master gejumpert.

Dein RAID-Kontroller muß auch eine Art BIOS haben. Evtl. musst die Platte dort erst anmelden (tut mir leid, auch eine Vermutung). So war es bei mir.

Gruß
LinuxFan

nee, ich meine die jumper auf dem mainboard..
im mobo-bios dürfte alles stehen, nur wo??

Sorry, habe mich falsch ausgedruckt. Ich meine wenn du die Festplatte an einem RAID Kontroller anschließt, musst die Jumperung an die Festplatte beachten.

Bevor sich das BIOS von dein Mainboard meldet, muss sich normalerweise zuerst das BIOS von deinem RAID Kontroller melden.

Bei mir war es so:

1. Infos über die Graka
2. RAID BIOS (hat versucht die Platten zu initialisieren.
   Hat so 20 sek. gedauert)
3. Mainboard BIOS hat sich gemeldet.

Schau mal nach.

Gruß

habe gerade was entdeckt :Conrad-IDE-Konverter : Mit Hilfe dieser Adapterplatinen können Sie normale Ultra-ATA 133 Festplatten oder ATAPI-Laufwerke an einer anderen Schnittstelle betreiben .
art.# 973086-98 USB
          85-98 FireWire
        4452-98 Serial-ata zu IDE

ja oder über pci, aber ich wollt doch den port am mobo nehmen, so schwer?


« Internet Geschwindigkeit!!!Netzwerk!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!