Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

SDXC Karte 128 GB

Hallo,

ich hab eine SDXC Karte mit 128 GB diese war vor kurzen in meinem Tablet und funktionierte einwandfrei.

Nun habe ich diese Karte in mein Smartphone (ist lt. Anleitung dafür ausgelegt / Ulefone Be Touch 3 Android 5.1) und wurde auch erkannt. Auf diese Karte habe ich dann viele mp3 draufgespielt und musste später feststellen, dass nich alle Musikstücke abspielte. Es kam eine Fehlermeldung.

Also dachte ich mir formatiere ich die SD Karte neu. Ich probierte sowohl den SDFormatter, das HPUSB-Tool und auch direkt über das Androidtool. Bei allem das selbe Resultat.

Wenn ich die Karte in dem Smartphone hineinschiebe und starte zeigt er mir sofort bschädigte SD Karte an. Anschließend formatiere ich die SD Karte über Android. Das klappt nur für kurze Zeit, sobald ich einen Restart durchführe, erscheint die selbe Fehlermeldung.

Anschließend habe ich es über Windows probiert. Wenn die Karte mit SDFormatter oder das HPUSB-Tool formatiere funktioniert das auf das Windowssystem einwandfrei. Auch ein mehrmaliges ein und ausstecken der Karte wurde über Windows fehlerfrei angenommen. Alle Daten waren da und funktionierten beim Öffnen oder abspielen.

Aber sobald ich dann die Karte wieder über das Smartphone startete kam wieder die Fehlermedlung SD Karte beschädigt. Und wenn ich diese ohne Android formatieren aus dem Smartphone nehme und wieder über Windows starte ist alles fehlerfrei.

Woran kann das liegen? Hat einer eine Lösung für mich? 



Antworten zu SDXC Karte 128 GB:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo!

Was passiert denn, wenn du sie unter Windows formatierst und dann nur im Tablet testet, nicht im Handy? Geht sie dann?

Interessant ist das die Formatierungen gegenseitig nicht erkannt werden.

Wenn ich die SD Karte im Smartphone formatiere erkennt Windows die Karte nicht als formatiert an und will dies formatieren.

Wenn ich unter Windows formatiere erkennt das Smartphone diese nur als beschädigt an.

Ich weiss nicht, ob es ein Android Problem ist, auch wenn die Karte unter Android formatiert ist und ich das Smartphone resete wieder die Info bekomme beschädigt - neu formatieren.

Die SD-Karte wird wenn Sie unter Windows formiert ist, sowohl an meinem PC und am Tablet erkannt. 

Ich habe nun im Smartphone eine kleinere 8 GB Karte ausprobiert, ohne Fehlermeldung, direkt alles erkannt.

Habe die SD nun mit meinem Samsung S3 mini formatiert. Das Samsung hat die Karte problemlos erkannt und ich konnte diese formatieren. Und auch ein Reset auf dem Samsung war problemlos.

Nun habe ich die Karte in meinem Ulefone herein gesteckt und siehe da, die Karte wurde ohne Probleme erkannt. Auch die Verbindung mein ELefone mit dem PC über USB kein Problem, kein Hinweis das die SD-Karte formatiert werden muss.

Ich vermute, dass es an die Android 5.1 Version liegen muss. Schon komisch.
Nun bin ich gespannt, ob das Ulephone nun alle mp3 Datein die gerade aufspiele problemlos abspielt oder ob es wieder Probleme beim abspielen gibt.

 


« Pc absturtz bei Spielen, schwarzer Bildschirm.Neue Grafikkarte geht nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

Netzwerkkarte
Die Ethernetkarte, auch Netzwerkkarte, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (zum Beispiel, um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder schnel...