Laptop kriegt BlueScreen beim Hochfahren

Hallo allerseits. Ich würde mich freuen, wenn mir geholfen werden kann!

Mein Windows 7 Laptop funktionierte gestern normal und hab ihn dann ausgeschaltet. Als ich ihn spaeter wieder anmachen wollte, kam beim Hochfahren ein Bluescreen. Hab ihn dann nochmal angeschaltet und der hat mich dann zur Systemstartreparatur geschickt. Es hat geladen und geladen. Nach einiger Zeit wollte er dann das System auf einen früheren Zeitpunkt zurückstellen, aber das hat auch wieder ewig geladen und geladen.... Es wurde spaet und ich wollte das dann auf morgen (heute) verschieben, also wollte ich den Prozess abbrechen. Allerdings konnte der Prozess laut Meldung nicht abgebrochen werden. Ich hab den PC dann per Knopf einfach ausgeschaltet ^^
 
Heute habe ich auf einem anderen PC im Internet recherchiert. Laut Internet scheint die Systemstartreparatur ja nicht besonders dolle zu sein, weshalb ich es mit anderen Methoden versucht habe. Ich habe F8 gedrückt und versucht, in den abgesichteren Modus zu kommen, sowie Windows von einem früheren funktionierenden Stand aus zu starten, aber immer BlueScreen... Beim Bluescreen stand beim Fehlercode irgendwas von bad_config.

Was soll ich jetzt tun? Ich habe keine Windows CD, auch keinerlei Backups oder sonst irgendwas. Besonders wichtig sind mir meine  Dateien, ich brauche die unbedingt (Arbeit)! Gibt es noch eine Möglichkeit, an die ranzukommen? :(


Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Kannst du mal ein Foto vom Bluescreen machen und hier anhängen oder hier verlinken? Bei Bad System Config Info (so lautet wahrscheinlich auch die Fehlermeldung bei dir) könnte dies auf einen defekten Ram Riegel hinweisen. Teste daher mal jeden Ram Riegel einzeln nacheinander in jedem Slot und schaue, ob der Rechner wieder normal startet.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Der Bluescreen wird immer nur ganz kurz angezeigt, ein Foto davon zu schießen würde sich als schwer erweisen!

Du meinst, ich soll an dem Laptop was ausbauen? Das traue ich mir nicht zu... Ich habe noch nie an einem Elektronikgeraet rumgeschraubt  :'( mein Vater kennt sich mit PCs auch nicht aus.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Welches Laptop ist es denn? Da musst du normalerweise nix schrauben, die Ram Riegel sind nur gesteckt (aber vorher den Akku und das Netzteil entfernen und den Ein- Aus Knopf mindestens für einige Sekunden mehrfach drücken, damit das Board entladen wird!). Die Ram Riegel sind normalerweise unter einer Abdeckung auf der Unterseite und / oder unter der Tastatur zu finden.

Ansonsten brenne dir eine Live-CD (zum Beispiel Knoppix), boote den Rechner damit und sichere deine Daten. Knoppix ist ein eigenständiges Betriebssystem und verändert nichts an deiner bestehenden Windows Installation.

Download einer Image Datei zum erstellen einer Knoppix Live-CD zum Beispiel hier:

http://www.chip.de/downloads/Knoppix_13013232.html

« Letzte Änderung: 10.09.17, 19:27:08 von Daniel_Düsentrieb »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo,

falls du in der Nähe wohnst:

http://repaircafe-wedemark.de

MfG


« Samsung DruckerMainboardtreiber und Grafikkartentreiber »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!