Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neue Ram funktionieren nicht

Hi!
Habe mir neue Ram zugelegt (g.skill 2x8GB ddr3-2133)
und gleich eingebaut.
Der PC startet kurz und schaltet sich nach 2-3 sek. wieder aus.
Mit den alten Ram klappt alles weiterhin.

Hat irgendjemand eine Idee woran das liegen könnte?

PC Konfiguration ist:
MB: Asrock Z77 Pro 3
Prozessor: Intel Core i5 3470
Grafikkarte: Geforce GTX 770



Antworten zu Neue Ram funktionieren nicht:

Netzteil ist übrigens ein CoolerMaster 600W

und die Ram sind g.skill Ripjaws X F3-2133C10D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du schon einen Bios-Reset durchgeführt? Dazu mal die Bios-Batterie für einige Minuten vom Board nehmen und anschließend erneut versuchen. Auch mal nur mit einem neuen Ram-Riegel testen, ob der Rechner damit hochfährt.

Wo finde ich die Bios Batterie?
Mit einem Ram-Riegel hab ich schon probiert, ist allerdings das selbe Ergebniss.

Hab auf der G.Skills Website geschaut und gesehen dass laut Hersteller von den 2133 Mhz Ram nur die F3-2133C11D-16GXL Kompatibel sind mit dem Mainboard.
Echt der große unterschied oder könnte es noch an etwas anderem liegen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Bios-Batterie sieht wie folgt aus (ist eine Knopfzelle meistens CR2032) und liegt auf deinem Board bei den PCIe Schnittstellen.



Die von dir gekauften Ram-Riegel sind nicht in der Kompatibilitätsliste für das Board bei Asrock aufgeführt. Von daher kann es durchaus sein, dass diese auch nicht funktionieren.

https://www.asrock.com/mb/Intel/Z77%20Pro3/index.de.asp

Dort unter Service -> Speicher Support Liste nachschauen.

OK Hab den Reset durchgeführt, funktioniert aber immer noch nicht..

Kann es echt die Kompatibilität sein?
Immerhin steht auf der Verpackung, dass sie mit Core i5 kompatibel sind.

Kenne mich mit BIOS und MB-Treiber nicht aus aber könnte das der Grund sein?

Hab jetzt auch ein BIOS Update gemacht, bring allerdings auch nichts.
Werd die RAM wohl umtauschen müssen. Thx für die Hilfe


« Qualcomm Atheros AR 956x Adapter Verbindungsprobleme Muss man Mainboard wechseln um grafikkarte und cpu einzusetzten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...