Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Monitor - Einstellungen

Hallo, ich habe mir einen neuen Monitor ACER ET322QK gekauft, dieser hat eine Auflösung von 3840 x 2160, ich finde jedoch in meiner Systemeinstellung nur eine Auflösung von max. 1920 x 1080, was kann ich hier tun? Benötige ich evtl. eine andere Grafikkarte, kann leider bei ACER keine Bedienungsanleitung oder Treiber finden. Kann mir jemand helfen?



Antworten zu Monitor - Einstellungen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Welche Grafikkarte hast du?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Stimme DD zu, welche Auflösubg unterstützt dein Graka.

@Tar-Ava,
 

Zitat
Du solltest da mal nachfragen ...
Was soll so ein Beitrag?
Er fragt doch hier nach. Somit ist diese Antwort nicht so wirklich hilfreich.

@Musiksystem,
Möglich ist ja vieles, Onboardgrafik, Grafifikkarte, Win 98 bis Win10.
Kein Treiber für Grafikkarte installiert, sondern nur ein Standardtreiber.
Etwas mehr zum System wäre schön, danke.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry für die späte Reaktion

NIVIDA Geforce GTX 560Ti

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

NIVIDA Geforce GTX 560Ti

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Die Grafikkarte unterstützt lt. Hersteller folgende Auflösungen:

Maximale digitale Auflösung: 2560 x 1600
Maximale VGA-Auflösung:   2048 x 1536

Es soll aber trotzdem funktionieren, mit der Karte eine 4K Auflösung zu nutzen. Wie sieht es denn aus, wenn du die Einstellung manuell in der Nvidia Systemsteuerung änderst? Das ganze sollte dann in etwa so bei dir aussehen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

uppps, fast zeitgleich DD  ;)

Diese Grafikkarte hat eine maximale digitale Auflösung von 2560x1600:

https://www.nvidia.de/object/product-geforce-gtx-560ti-de.html

Treiber kannst Du bei nVidia downloaden:

https://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de



Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die Tips, werde es morgen versuchen :D

Danach solltest Du dann bei rechtsklick auf dem Desktop die entsprechenden Punkte für deine NVIDIA finden.
Da findest Du allerdings auch Einstellungen für eine eventuell vorhandene Onboard-Grafik. Die kann natürlich villeicht nicht besser auflösen. Hast ja außer dem Namen Deiner Grafikkarte noch nichts weiter verraten, deshalb kann man nur raten.

« Letzte Änderung: 25.07.19, 18:54:31 von turnbeutel »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich möchte mich sehr gerne für die Hilfestellung bedanken, hat alles SUPER geklappt, werde mich gerne an diese Aktion erinnern. :D:D:D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich möchte mich sehr gerne für die Hilfestellung bedanken, hat alles SUPER geklappt, werde mich gerne an diese Aktion erinnern. :D:D:D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die Rückmeldung.
Kannst Du auch mal berichten, was Du nun unternommen hast, da  alles ? geklappt hat ?
Die Lösung hilft auch anderen User, die auch solche Fehler mit Ihrem Rechner haben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, habe nun doch noch eine Frage, in Ihrer Anleitung, die ich genau so umgesetzt habe wurde 30Hz eingestellt, klappt auch alles wunderbar.
Bei den Angaben des Monitors lese ich 120Hz, muss ich nun noch etwas ändern oder verstehe ich dies falsch.


« PC läßt sich nicht ausschalten und bootet nicht mehrRyzen 2700 + welche GPU? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....