Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Grafikkarte killt Bildschirm ???

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Ich habe eine AMD Radeon 5450 Grafikkarte in einem DELL Optiplex 7010MT unter WIN10-64. Ende März gab der Bildschirm seinen Geist auf. Na ja, der war schon ziemlich alt und ich habe mir einen Neuen gekauft. Nach gut zwei Monaten zeigt der auch nix nehr an. Kann das Zufall sein, oder kann eine sonst einwandfrei funktionierende Grafikkarte etwas an einem Bildschirm zerstören?

Fragt
Aage

PS: Gibt es da einen Eingangsverstärker, den man vielleicht reparieren odere tauschen kann?



Antworten zu Grafikkarte killt Bildschirm ???:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bildschirm ? Typ?
Wenn Bild SCHWARZ ist, leuchte ihn mal mit einer Taschenlampe an.
Falls im Hintergrund noch etwas zu erkennen ist, kann man das ggf. reparieren (lassen) !
T-A

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Da würde ich mal das Kabel tauschen, oder den Bildschirm an irgend einem anderen Gerät testen.
Man kann auch mal direkt am Monitor in das Einstellungsmenü gehen, um zu sehen, ob der Bildschirm tot ist. Dazu braucht man nicht mal einen Computer.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es handelte sich in beiden Fällen um einen LED Monitor. Der gestern kaputt gegangen ist war von ACER mit 60cm Diagonale. Den anderen habe ich schon länger entsorgt. Der Bildschirm hat gestern mitten in der Arbeit am Computer versagt. Ich hatte mit einem Grafik-Programm (Inkspace) gearbeitet, als plötzlich die Meldung kam, das System wird in 10s runtergefahren, wenn keine Taste gedrückt wird. Eine Drücken von Tasten war ergebnislos. Anschliessend war der Bildschirm komplett achwarz. (@Tar-Ava: deinen Tipp mit der Taschenlampe werde ich demnächst testen, ich bin z.Zt. nicht daheim.) Auch das Einstellungsmenu wurde nicht angezeigt.

Meine Hauptfrage bleibt: Muss ich mir auch eine neue Grafikkarte kaufen, weil die alte vielleicht den neu zu kaufenden Bildschirm wieder ruiniert?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

"das System wird in 10s runtergefahren" deutet auf Wärmeproblem im PC hin .
Mal innen saubermachen ?
T-A

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Muss ich mir auch eine neue Grafikkarte kaufen, weil die alte vielleicht den neu zu kaufenden Bildschirm wieder ruiniert?
Nein. Es ist unwahrscheinlich, dass eine Grafikkarte einen Monitor "killt" oder in deinem Fall auch 2.
Ich vermute, das war Zufall bei dir. Einen solchen Fall hatte ich in meinen ganzen Jahren noch nicht.
« Letzte Änderung: 06.06.22, 19:07:17 von Daniel_Düsentrieb »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
"das System wird in 10s runtergefahren" deutet auf Wärmeproblem im PC hin .
Mal innen saubermachen ?
T-A
Tja, das hört sich plausibel an. Aber innen war kaum Staub zu finden. Hatte kürzlich sauber gemacht. Ausserdem, wie soll ein Monitor kaputt gehen, wenn das System sich wegen zu hoher Temperatur runter fährt? Das ist mir ein Rätsel, ein Gewitter war nicht in der Nähe.
   Die beiden Dinge (Runterfahren des Systems und Defekt im Monitor) müssen irgendwie zusammenhängen, denn etwa 1 min nach dem Runterfahren habe ich versucht den Rechner wieder hoch zu fahren - und da zeigte der Monitor nur noch schwarz.
A.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe allerdings auch noch nicht gehört, das bei zu hoher Temperatur noch 10 sec gewartet wird vor dem Herunterfahren. Ein verzögertest Herunterfahren passiert eigentlich nur Programmgesteuert, oder im Taskplaner. Möglich, wenn man bei den Updateeinstellungen "arbeitsfreie Zeit" zu automatischen installieren von Updates eingerichtet hat. Nunkönnte man das weiterspinnen und annehmen, ein Grafiktreiber ( oder auch ein anderes fehlerhaftes Update) wurde heruntergeladen und soll fertig installiert werden, dazu ist dann ein Neustart nötig. Und nun taugt der Treiber nichts und das Bild bleibt schwarz. Aber das wäre schon ganz schön weit hergeholt. Mal den abgesicherten Modus getestet? Oder Du hast Dir da was nettes eingefangen.


« Redragon k530 funktioniert nichtFTP auf NAS hinter Asus Router und Fritzbox »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...