Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Computer lässt sich nach Stromausfall nicht starten, kontrolleuchte ist on

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Für mich ein Phänomen. Der PC war vor dem Stromausfall ausgeschaltet. Beim einschalten des PCs am nächsten Tag leuchtete die kontrollleuchte des powerknopfs. Beim drücken des powerknopfs rührt sich nichts mehr. Dieser lässt sich auch nicht ausschalten. Da sich dieses Szenario schon öfter hatte und der PC nach herumprobieren plötzlich wieder starten ließ, wenn die kontrolleuchte am powerknopf auch nicht mehr leuchtete, konnte ich den PC mit diesem Knopf wieder starten. Diesmal geht's nicht. Wo liegt der Fehler? Was kann ich tun?
Ich danke schon mal für die Antworten.



Antworten zu Computer lässt sich nach Stromausfall nicht starten, kontrolleuchte ist on:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lässt sich also nicht ein- und nicht ausschalten?
In welchem Zustand befindet sich der Rechner denn aktuell?
Antwort bitte ausführlich, nicht per "I got this"!
 ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mein computer ist nicht mehr der neueste, läuft aber tadellos. Mache nur mehr wichtige Erledigung wie Elba, Mails beantworten und Bestellungen. Wie geschrieben, immer wenn er eine stromunterbrechung erfuhr, versetzt er sich in den beschriebenen Zustand.  

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn sich nichts mehr tut, dann liegt es vielleicht an einem defekten Netzteil [???]

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Mein computer ist nicht mehr der neueste, läuft aber tadellos.
Tadellos ist aber was anderes. Und wie oft hast Du denn so am Tag einen Stromausfall? Das ist für keine Art von Elektronik vorteilhaft.
Mein computer ist nicht mehr der neueste, läuft aber tadellos. Mache nur mehr wichtige Erledigung wie Elba, Mails beantworten und Bestellungen. Wie geschrieben, immer wenn er eine stromunterbrechung erfuhr, versetzt er sich in den beschriebenen Zustand.

Welche Erledigungen du machst ist für das Problem doch völlig irrelevant. Und du solltest auch mal etwas mehr Informationen liefern und nicht einfach nur das wiederholen was du schon im 1. Beitrag schriebst.

Beschreibe erstmal was genau du für einen Rechner hast. Wie alt in etwa, welcher Prozessor, welches Betriebssystem und wieviel Memory. Und vielleicht noch welche Festplatte oder SSD.

« Mainboard defekt?Redragon k530 funktioniert nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Scart
Scart ist ein europäischer Standard für Steckverbindungen. Dieses Kabel kann sowohl Audio- als auch Videosignale übertragen. Die Abkürzung SCAR steht ...