Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

T-Sinus 154 DSL Basic SE...Hilfe....ich werd noch verrückt...

Hallo!
Also ich habe jetzt alles ausprobiert und komme nicht in I-Net...naja, und da mir hier schonmal geholfen wurde wende ich mich jetzt an euch!
Zu meinem Problem:

Ich habe gestern von T-Online das ganze Zeugs geschickt bekommen und angeschlossen. Dann habe ich über den T-Sinus 154 DSL Basic SE die WLanverbindung zu nem anderen Rechner aufgebaut. Das funktioniert auch richtig gut. Also die beiden rechner sind vernetzt. Jetzt habe ich auf das T-Sinus 154 DSL Basic SE zugegriffen und die Zugangsdaten eingegeben, diesen schlüssel generiert und die mac anderessen der beiden rechner eingegeben...! So weit so gut, wenn ich aber jetzt ins I-Net will geht das nicht...! Ich kann so oft auf verbinden gehen wie ich will, die "Online" anzeige auf dem T-Sinus 154 DSL Basic SE
will einfach nicht aufleuchten...! Alle anderen LEDs leuchten nur diese nicht...!
Vll kennt ihr euch ja mit dem Ding aus, würde mich sehr über eure Hilfe freuen!

Gruß
Domi



Antworten zu T-Sinus 154 DSL Basic SE...Hilfe....ich werd noch verrückt...:

die lösung würde mich auch interressieren....
hatte auch das problem....
habe code immer wida eingegeben....
hatt dan nach 4 Tagen und xxxx versuchen funktioniert....habe aba keine ahnung warum

versuch es einfach noch eine weile war jedenfals die lösung die bei mir gefunzt hat

Ich rate dir immer und immer wieder alles penibel Schritt für Schritt durchzugehen.
Als ich ein Problem mit meinem Computer hatte hab ich des auch gemacht 2 Monate lang, bis ich durch den puren Zufall die Lösung gefunden habe.

Probieren hilft.

Also ich habs jetzt!
Es ist so das T-online die T-onlinenummer die man eingeben muss geändert hat. Damals als ich es bei einem Freund eingerichtet habe war diese immer die Telefonnummer, nun haben sie die geändert und eine extra Nummer dafür gemacht...! Naja, was solls...jetzt funzts =) !

Bye

naja...war damals jedenfals nich mein problem...bin ziemlich sicher das ich immer das selbe eingegeben habe....auch beim letzten mal als es gefunzt hat... und ich weiß heut noch nich warum

Hallo hast du jetzt eine Lösung hab das ganz gleiche Problem hab auch schon mit der Hotline telefoniert und bringt alles nix wäre Dir sehr dankbar!!!
Gruß Hofix

Es ist die Frage, ob ihr die Verbindung per T-Online_software herstellen wollt oder per DFÜ!
Habe mich auch schon damit abgemüht, die Online-Lampe zum Leuchten zu bringen und irgendwo erfahren, das die nur
in Zusammenspiel mit der Telekomsoftware zum leuchten zu bringen ist...
also nicht an dem lämpchen das nicht leuchtet verzweifeln oder Telekomsoftware benutzen...leider...

Also mir geht es auch so. Das Lichtlein brennt nicht. Hab allerdings die T-O-Software nicht installiert. Bei dem Testlauf und der Testverbindung mit eigener Kennung bin ich ins I-N gekommen. Der Testlauf endete allerdings mit dem Fehler DFÜ-Gerät fehlt. Wer kann denn da helfen was hier zu tun ist.
Gruß
Hilbilli

Also mit DfÜ oder Telekom Software ist käse. das fällt logischerweise beides weg, da sich ja der router mit den daten der t-com einwählt(sollte er :)).
wenn also die verbindung zum router besteht (wlan/kabel) muss man in den internetoptionen bei verbindung, nur noch "keine verbindung wählen" eingestellt sein. wenn im router dhcp angeschaltet ist, sollte alles funzen. ansonsten bei dhcp aus, den rechnern feste ip´s zuweisen.

gruß

carloli

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also ich hatte auch mal genau das gleiche Problem. Das Problem hat sich dann nach unzähligen Versuchen irgendwie von selbst gelöst und ich weiss bis heute noch nicht, warum es damals nicht ging.
Heute kann ich einfach die Software für mein WLan auf meinem Rechner installieren, die Codes in den WLan-Manager eingeben und schon funktioniert die Verbindung und ich kann einfach ins Internet!!!
Das Problem scheint wohl öfter vorzukommen!!!
MfG Nightsabes

tach tach!so jungs hätte da mal ne frage!erst mal brauche ich eure hilfe denn ich kriege das net hin!also da sproblem sieht so aus!ich habe auch denn selben router also T-Sinus 154 Basic SE!udn zwar ist e sso ich udn mein nachbar nutzen ihn!ich habe es frühe rper funk gemacht als t sinus data und mein nachbar auch so jetzt habe ich mein pc und denn router mit einen lan kabel verbunden seit demm verbindet er sich selbst und bekommt die ip von dhcp zugewissen und das will ich nich!wenn ich es anderes mache so wie ich es will,undzwar da sich mich mit der t-online software verbinde um ins internet zu gelangen dann kann mein nachbar nich mehr aufs internet zugreifen und wenn ich es so mache das er es kann,kriege ich wida eine ip zugewisen die laute"192.168.2.1" udn ich will das nich denn ich will mich verbinden und dann wollte ich mal bei euch anfragen wa sich da machen könnte da sich mich mit t-online software verbinde und mein nachbar dennoch ins i-net kann?! wenn ihr ne lösung habt schreibt si emir bitte pe rmail meine mail adresse:Onkel_arturbraun@web.de iich hoffe ihr könnt mir helfen

habt ihr die mitbenutzersufix auf 0001 stehen? sonst geht es nicht!

is die leitung überhaupt schon frei?

Also ich habe das gleiche Problem auch gehabt ..., allerdings ist mein Anbieter Arcor ... Ich hatte den T Com WLAN Router... 2 Laptops und alles richtig geconft... Der selbe Router lief vorher auf nem anderen Anschluss..
Und es ist ja EGAL, ob man bei nem Arcor Anschluss nen T Com Router nimmt, oder nen anderen... die gehen ja alle... auf nem T Com Anschluss löppt ja auch alles ..
Soweit, so gut ..., ich habe mir dann , nachdem ein ungeschult wirkender Arcortechniker mir mitteilte, dass der T Com Router NICHT gehen würde..., einen ARCOR WLAN Router zugelegt...
Mit dem selben Ergebnis... ich bekam das Netzwerk hin ..., Mac IPs beider Laptops usw ... ALLES OK ... das Einzige, was NICHT gehen wollte, war das Internet..., sprich, ich konnte mich nicht einwählen...
Beim Provider kamen meine Einwahlversuche auch garnicht an ..., was mir wiederum bestätigte, dass meine eingegebenen Benutzerdaten correkt waren.. .Die Arcor Menschen am Telefon konnten es sich nicht erklären..., wollten mir sagen, ich solle den Router richtig confen..., dann geht es ..
Ich wiederum habe gesagt, es liegt am ANSCHLUSS... aber Arcor verweigerte mir die Sendung eines Technikers mit der lapidaren Begründung, dass mein DSL Signal ja gehe... und ich mich mit nem normalen DSL Modem einloggen / einwählen kann...
Ich habe den dann gefragt, ob es TEORETHISCH sein kann, dass IRGENDWAS am Anschluss nicht erkennt, dass Modem und Roter EIN GERÄT sind ..., dass es DARAN liegt ...
Der Komiker am anderen Ende konnte sich das Grinsen nicht verkneifen... und meinte, nein,d as wäre absoluter QUATSCH..
Jedochwar es meine EINZIG LOGISCHE Erklärung ...
Also bin ich den nächsten tag in den Media Markt und habe mir fü3 90 Euro nen WLAN Router gekauft, indem KEIN DSL Modem integriert war... Diesen ans DSL Modem angeschlossen ...
Netgear hat leider den Nachteil, dass  viele Geräte nur auf English zu confen sind... aber trotzdem... Nach 5 Minuten war ich ONLINE...
Den T Com Router habe ich einem Freund geschenkt, der auch nen Arcor Anschluss in Frankfurt hat, wie ich ... , bei ihm habe ich das Ding auch nach 5 Minuten online gebracht ..
Ende vom Lied ... Arcor und T Com Techniker sind größtenteils Komiker..., Arcor nimmt auch noch für die Anrufe bei der Hotline inzwischen richtig Kohle..., und ich bin nun trotzdem im Internet..., weil ich Recht hatte, dass was am ANSCHLUSS nicht stimmt ...
Vielleicht versucht Ihr das auch mal ... WLAN Router kaufen OHNE integriertes DSL Modem... bei ebay gibts die auch billiger.., nur ich war WÜTEND, daher hab ich mir einen neuen gekauft...

Liebe Grüße aus Frankfurt am Main
:-)
Hardy
Hardy@thebadclan.de

Zitat
Und es ist ja EGAL, ob man bei nem Arcor Anschluss nen T Com Router nimmt, oder nen anderen... die gehen ja alle... auf nem T Com Anschluss löppt ja auch alles ..

Eben nicht!!! Guckst Du hier:

http://www.trojaner-board.de/archive/index.php/t-5498.html

« Beamerbild nur schwarz-weissBildschirm schwarz »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
ADSL
Siehe DSL ...

DSL
Eine DSL (Digital Subscriber Line; auch als "adsl - asynchron digital subscriber line" bekannt) Verbindung ist eine neue, schnelle Möglichkeit des Internetzugangs. D...

T DSL
Eine DSL (Digital Subscriber Line; auch auch adsl - asynchron digital subscriber line) Verbindung ist eine neue, schnelle Möglichkeit des Internetzugangs. Siehe auch...