Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mein TFT flimmert

Angeblich können ja TFT Bildschirme nicht flimmern. Meiner tut es denoch.
Fast nicht zu sehen, aber nach kurzer Zeit tun mir die Augen weh.
Woran könnte das liegen?

Monitor: Samsung 193P (19" , 1280x1024).
Die Auflösung ist korrekt eingestellt,    der Monitor läuft wie empfohlen mit 60 Hz und ist an DVI angeschlossen.
Grafikkarte: ASUS Radeon 9200.

Weiss jemand Rat?



Antworten zu Mein TFT flimmert:

Habe hier gerade einen Merkzettel entdeckt : 19" TFT : 1152 x 864 als "optimal"

Hallo hansx.
Solche Merkzettel bringen leider gar nichts. Die optimale Auflösung ist bei TFT-Bildschirmen immer die hardwaremässig vorgegebene Auflösung. Und die ist bei mir eben 1280x1024.

hm... ich glaube es ist normal das es bei 60hertz ein bisschen flimmert. aber halt nur unwesentlich. ich hab halt jetzt keine vorstellung wie stark es bei dir flimmert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bietet der Monitor sowas wie Auto Sync? Versuch das mal...

Wie sieht es mit dem Flimmern aus, wenn der Monitor auf 70 Hz läuft (sofern unterstützt)?

greez 8)
JoSsiF

hi JoSsiF und Hobbit-

Danke für eure Antworten.
Es flimmert in der Tat nur minimal. Aber wie gesagt, meinen (Röhrenmonitorgewöhnten) Augen tut es nicht gut.
Mit 70 Hz habe ich es auch probiert, kein Unterschied. Bei einem TFT sollte das ja auch keine Rolle spielen.

Wie ist die Beleuchtung am PC-Platz ! Hatte mal eine Trafo-Lampe zu dicht am BS , und genau dieses flackern . Ein anderes mal flimmerte es , als ich eine Lampe mit normaler "Birne" nutzte , statt Halogen . Irgendwie hat die Frequenz beider sich nicht vertragen . Dann hatte ich das Problem noch , als eine Lampe mit Ausleger auf dem Platz mit der Tastatur stand : diese geriet in leichte Schwingungen , war nicht auszuhalten , das Geflacker ,aber schwer zu finden . Wer kommt den auf sowas ...

19" TFT von Samsung immer mit 1280 x 1024 und 75 Hz betreiben.

Hallo, ich habe das selbe Problem. Allerdings hab ich einen Syncmaster 710n. Seit ich was mit der Festplatte rumgeschraubt hab Flimmert die Kiste wie sau. Habe den Monitor schon an 2 anderen PCs angehängt, aber keine Spur der besserung. Habe die Herzfrequenz auf max. gestellt, aber auch nur minimale besserung... könnt ihr mir irgendwie weiter helfen? Danke!

gr33z 7h0m3k


« Windows XP: Ist es möglich eine externe Festplatte lahm zu legen wenn z.B bei Pearl no signal »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
TFT
Die Abkürzung TFT steht für "Thin Film Transistor" und ist ein Flachbildschirm. Fast alle Flachbildmonitore arbeiten mit der TFT-Technik. Eine weit verbreitete ...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...