Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

passwortschutz für externe festplatte?

hallo liebe leutz!

habe eine externe festplatte die ich mit einem passwortschutz versehen möchte! welche programme kennt ihr und könnt ihr empfehlen? am liebsten freeware (oder shareware).

danke danke!



Antworten zu passwortschutz für externe festplatte?:

Ich muss dich wohl enttäuschen. Einen Passwortschutz kannst du nur hinbekommen, wenn alle zu schützenden Dateien verschlüsselt sind. Eine ganze Platte wirst du also nicht sperren können. Das liegt dann ganz einfach daran, dass die Daten nunmal unverschlüsselt darauf liegen, und du immer die Platte an einen anderen Rechner hänngen und drauf zugreifen kannst. Selbst ein NTFS-System mit eingestellten Berechtigungen kannst du ohne weiteres an einen Linuxrechner hängen und auslesen.

Hallo,

mich interessiert dies Thema, da ich auch meine externe Festplatte mit einem Passwortschützen möchte. Kennt keiner eine Software, ähnlich der passid.exe bei Sticks, mit der auf einer FEstplatte ein Passwort hinterlegt wird und beim anschließen an jedem PC abgefragt wird?

Gruß

Ulrich

Hallo,

mich interessiert dies Thema, da ich auch meine externe Festplatte mit einem Passwortschützen möchte. Kennt keiner eine Software, ähnlich der passid.exe bei Sticks, mit der auf einer FEstplatte ein Passwort hinterlegt wird und beim anschließen an jedem PC abgefragt wird?

Habe das gleiche Problem. Hast Du schon eine Lösung???
Gruss Besawero

Gruß

Ulrich

Truecrypt kann komplette Festplatten verschlüsseln. http://truecrypt.sourceforge.net/

Ja, aber ist es auch möglich eine externe Festplatte zu verschlüsseln und dann ohne ein Programm wie Truecrypt auf einem anderen Rechner installieren zu müssen, darauf per Passwort zugreifen zu können???

Hier kommt die Lösung für all deine Probleme:

http://www.swissbit.com/haupt.asp?nv=2290&spr=2

...Free Download!

Grüsse aus der Schweiz

Aesop

Hier kommt die Lösung für all deine Probleme:

http://www.swissbit.com/haupt.asp?nv=2290&spr=2

...Free Download!

Grüsse aus der Schweiz

Aesop

Die Grüße verstehe ich schon, den Rest aber nicht....
Bitte: Wie ist das gemeint?
Die Software möge einiges leisten, meine externe Festplatte macht sie nicht dicht.
Gruß aus Hamburg.
michael

Ich habe glaube ich eine Lösung:
http://www.falksystems.de/secureusb.html
Es handelt sich um einen Secure USB Stick mit dem man die Festplatte verschlüsseln kann. Um sie wieder zu lesen ist der USB Stick erforderlich. Er ist der Schlüssel. Hat man die externe Festplatte und den Secure Stick, kann man die Daten auslesen, sonst nicht...

Hi @ all

Das Swissbit Angebot hört sich zwar ganz nett an, is aber leider ziemlich teuer  (139 euro)  :(

vll. kennt jemand noch n besseres  ???

Gruß Tobias

Sorry kleine Berichtigung...

meinte natürlich das Falke angebot... ::)

Ich habe das selbe Problem, was bei USB Sticks funktioniert muss doch auch bei Festplatten möglich sein. Kennt jemand ein freewear Programm für USB Sticks.
Danke für eure Antwort

Hab was gefunden könnte was sein
http://www.hackerboard.de/thread.php?threadid=13050

Ein Tipp, falls du mac Benutzer bist:

man kann mit dem Festplattendienstprogramm ein leeres, mitwachsendes Image auf der externen Platte erstellen und dies dann mit aes128 bit verschlüsseln. Dann kann man das Image an jedem mac mit dem passwort öffnen und es wird als Laufwerk angezeigt.

Für PC hab ich leider kein Tipp...

Simon

hallöchen!                                               
Versuche es doch mal mit Disc Password Protections. Sekunden schnelles erstellen von Passwörtern für externe Festplatten und USB-Sticks. Programm ist in deutscher Sprache, aber kostenpflichtig (41,95 EURO).Einfach mal bei Google gucken, da gibts auch die Testversion für 30 Tage. Viel Spaß !!! Alternativ in englisch-Storage Crypt 2 für 21,76 EURO.  


« RAM wird nur zur Hälfte erkannt- BIOS einstellungen?Windows XP: mein PC(2.0 ghz P4) erkennt den DVD-Brenner nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!