Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

DVD-Laufwerk öffnet Programme nicht mehr

Hallo,

nachdem ich meinen Rechner formatiert habe, öffnet das DVD-Laufwerk (nach einlegen einer DVD) nicht mehr automatisch die Programme.
In dem Brennerlaufwerk klappt es prima.
Weiß jemand wie ich das wieder in Ordnung bekomme?

Gruß

Fred



Antworten zu DVD-Laufwerk öffnet Programme nicht mehr:

Hallo,

du wirst die AutoPlay-Funktion deaktiviert haben. Rechtsklick auf das DVD-Laufwerk, Eigenschaften und dann in der Registerkarte "AutoPlay" die gewünschten Einstellungen vornehmen.

Oder willst du mit Windows einfach Video DVDs abspielen? Windows kann das nicht von alleine, aber es gibt auch kostenlose DVD Programme, schau mal hier:
https://www.computerhilfen.de/info/windows-dvd-abspielen-mit-windows.html

Gruß
123

« Letzte Änderung: 15.04.19, 22:57:12 von nico »

Hallo,

unter AutoPlay war

" Eingabeaufforderung, um Aktion auszuwählen"

aktiviert.
das habe ich geändert und

"Durchzuführende Aktion auswählen."

aktiviert.

Leider auch ohne Erfolg.

Fred

start->ausführen> gpedit-> dort unter adminstrative vorlagen einmal oben und unten unter system "atoplay deaktiviert auf aktiviert und zwar für alle Laufwerke stellen.

Hallo,

unter "gpedit" findet mein Rechner nichts.
Meintest du vielleicht "regedit"?

Mir fällt aber noch etwas anderes ein.
Weil mein Rechner beim Kauf kein Disketten-Laufwerk hatte, habe ich mir nachträglich eines reingebaut.
Kann es sein dass ich da etwas anders einstellen muss?
Bei meinem alten Rechner (Win98) konnte ich im Bios die Reihenfolge der Laufwerke einstellen.
Wenn ich mich recht erinnere, öffnete damals das Laufwerk auch nicht automatisch, weil ich das Disk-Laufwerk an erster Stelle gesetzt hatte.

Gruß

Fred
 

Hallo @safre,

ich hoffe, wir haben uns nicht gänzlich falsch verstanden! Willst du Windows neu installieren und kannst nicht auf das Laufwerk als Bootmedium zugreifen oder funktioniert die Autoplay-Funktion im laufenden Betrieb nicht? Das sind zwei völlig verschiedene Sachen. Im BIOS kannst du die Bootreihenfolge einstellen, also auf welches Laufwerk beim Starten des Rechners zuerst zugegriffen wird. Die Autoplayfunktion musst du im Betriebssystem konfigurieren.
Wenn du WinXP-Home nutzt, kannst du meines Wissens nicht per Ausführen/gpedit auf die von @Alex123 beschriebene Funktion zugreifen. Das geht so unproblematisch nur unter WinXP-Professional. Es gibt aber wohl Tools, die diese Sache in XP-Home nachrüsten.

Gruß
123


« Drucker Canon BJC6200SRechner bootet nach spielinstallation nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

DVD
Die DVD (Digital Versatile Disk, zu Deutsch: digitale vielseitige Scheibe) ist eine Weiterentwicklung der CD (Compact Disc). Beide sehen gleich aus, eine flache Scheibe m...

DVD-Audio
Die DVD-Audio erschien im Jahr 2000 und ist eine  DVD-Variante beziehungsweise eine Weiterentwicklung der CD. Sie lässt sich wie die Super-Audio-CD nur auf spez...