Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Arbeizspeicher aufrüsten

hallöle
habe einen neuen Rechner und wollte ihn mit Arbeitespeicher aufrüsten
er hat 512 mb und wollte einen 256er dabei ntun fängt es irgenwo an zu piepsen an.kann mir einer sagen warum.kann dfas am lüfter liegen??



Antworten zu Arbeizspeicher aufrüsten:

wie sieht den alter ram aus? ist er doublesided? sprich hat er auf beiden seiten die kleinen "käfer"? sind die beiden riegel auch gleich getaktet? 333 oder 400?
hatte das problem, dass das mainboard nur singlesided ram erkannt hat. (bei meinem alten rechner) könnte bei dir ja auch der fall sein... beschreib mal den ram und deinen rechner genauer...

AMD Athlon 64 3000+fujitsu siemens 512 mb
danke für die schnelle antwort

ist der ram den single oder double-sided? ist er der gleiche hersteller und gleiche taktung?

nee sind unterschidliche hersteller
beide ddr einmal 400Mhz und einmal 300Mhz PC3200 U steht auf beiden drauf

da liegt schon das 1. problem. die beiden rams sind unterschiedlich schnell... fährt rechner denn mit beiden rams hoch und erkennt beide auch speichermäßig? zählt er den ram richtig?

danke mir geht es um das piepsen sobald ich den zweiten ram reistecke fängt es irgendwo an zu piepsen
haste telefon würde dich dann mal anrufen

Versuche es erst mal mit nur einem Ram (512?) , geht es dann ???

Für später speichern :

BIOS
http://www.biosflash.de/bios-pieptoene.htm

Er piept. Allgemein
Andauernder PIEP-Ton oder ständig wiederholte kurze Piep-Töne: Fehler bei der Stromversorgung.
Langer PIEP: DMA Refresch-Fehler (Speicher)
Ein langer PIEP gefolgt von einem kurzen Piep: Fehler der Hauptplatine und /oder den Karten.
Ein Langer PIEP gefolgt von zwei kurzen Piep: Videoadapter-Fehler (Jumper Hauptplatine, Karten Einstellung.)

Er piept. AMI BIOS
 2 kurze PIEP: Parity-Fehler
 3 kurze PIEP: Speicherfehler bei den ersten 640 KB.*
 4 kurze PIEP: Timer defekt oder Speicherfehler,
 5 kurze PIEP: Timer/CPU Fehler
 6 kurze PIEP: Tastatur-Fehler
 7 kurze PIEP: Virtual Mode Fehler
 8 kurze PIEP: Fehler bei dem Video-Speicher-Test
 9 kurze PIEP: Parity Fehler im ROM-Bios*
10 kurze PIEP: Fehler beim Zugriff auf CMOS Bausteine
11 kurze PIEP: Fehler beim externen Coprozessor

Er piept. Award BIOS
1 kurzer, 2 lange PIEP Fehlender Bildschirm oder Graphikkarte.
1langer, 2 kurze PIEP    "                "                       "
2 kurze PIEP Fehler beim Selbsttest.

Zum Inhaltsverzeichnis

Er piept. Phönix BIOS
Das Phönix Bios sendet gleich lange Tonsequenzen in der Folge :
Töne - Pause - Töne - Pause -Töne.
1 1 3 CMOS Fehler
1 1 4 Bios Prüfsummenfehler
1 2 1 Timer Fehler
1 2 2 DMA Controller Kanal 0 Fehler
1 2 3 DMA Seitenregister Fehler
1 3 1 Arbeitsspeicher Refresh Fehler
1 3 3 unter 64KB Speicher Problem
1 4 2 Parität der ersten 64KB
2 1 1 Bis
2 4 4 Bit 1 bis 15 defekt
3 1 2 DMA Controller Master Fehler
3 1 3 Register Interrupt Controller Fehler  
3 1 4 Register Interrupt Controller Fehler
3 2 4 Tastatur Fehler
3 3 1 DMA Register Fehler Slave
3 3 4 Bildschirmspeicher Fehler
3 4 1 Bildschirm Initialisierungsfehler
3 4 2 Zeilenrücklauf Störung
4 2 1 Timer Fehler
4 2 2 Restart Testfehler
4 2 3 Gate Testfehler
4 2 4 unerwarteter Interrupt Protected Mode
4 3 1 Speichertestfehler oberhalb 64KB
4 3 2 Timer-Baustein Fehler Kanal 2
4 3 4 Fehler der Echtzeit Uhr
4 4 1 Serielle Schnittstellenfehler
4 4 2 Parallele Schnittstellenfehler
4 4 3 Coprocessor Fehler


Ein kurzer PIEP: die Testprozedur ist erfolgreich ohne Fehler abgeschlossen.


hi hans
mit dem 512er piepst er nicht,stecke ich den zweiten 256er rein piepst er ständig kurzton im abstand
danke gruß pitter


« Benutzerdefinierter systemstart - Wieso?Rechner an ein Firmennetzwerk anschließen?! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!